INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

China

 

 

Konfuzius

Vor 2.500 Jahren wurde ein Mann geboren, dessen Ideen das Leben von Milliarden Menschen prägten - und das Denken einer ganzen Nation. Seine Heimat war China. Sein Name war Kong-tse. Der Westen kennt ihn als Konfuzius. Doch wer war der Gelehrte? Was ist sein Erbe? Und inwieweit ist sein Gedankengut noch heute aktuell? Die Doku-Fiktion zeichnet seine Geschichte nach.

 

 

ZDF Doku: Tödlicher Müll in China

Es ist ein schmutziges, aber einträgliches Geschäft: Der Dreck, den die Industrieländer loswerden wollen, landet oft in China, wo die Kunststoffindustrie einen enormen Bedarf an Plastikmüll hat. In "auslandsjournal - die doku: Tödlicher Müll in China" zeigt ZDF-Korrespondentin Nicola Albrecht am Mittwoch, 25. September 2013, 0.45 Uhr, wie chinesische Recyclingfirmen ohne Rücksicht auf Mensch und Natur Material für neue Wegwerfprodukte herstellen.

 

 

Artikel Seite 2  Artikel Seite 1

 

 

20.07.18: Importzölle: Donald Trump droht mit Zöllen auf alle chinesischen Importe ►USA Republikaner Handel/Freihandel

Der US-Präsident ist bereit, im Handelsstreit mit China aufs Ganze zu gehen: In einem Interview drohte er der Volksrepublik, Zölle auf sämtliche Einfuhren zu verhängen.

11.07.18: Handelsstreit: USA wollen Strafzölle auf weitere Waren aus China erheben ►USA Handel/Freihandel

Die Regierung in Washington verschärft den Handelsstreit mit Peking: Sie hat eine neue Liste mit chinesischen Exportgütern im Wert von 200 Milliarden Dollar für mögliche Strafzölle vorgelegt.

10.07.18: Ozonkiller: Illegale FCKW-Quelle liegt offenbar in China  Umwelt

Im Mai hatten Forscher ungewöhnliche Mengen längst verbotener Schadstoffe in der Atmosphäre entdeckt. Ihren Ursprung haben die Ozonkiller offenbar in China. 

Ozonloch über der Antarktis am 24. September 2006 (rechts) und am 09. Juni 2013 (Computergrafik) DPA

Ozonloch über der Antarktis am 24. September 2006 (rechts) und am 09. Juni 2013 (Computergrafik)

06.07.18: Handelsstreit: China kontert US-Zölle unmittelbar USAHandel

China hat sofort auf die Importzölle der USA reagiert. Die Regierung in Peking hat wenige Stunden nach Inkrafttreten der Zölle Abgaben auf Produkte aus den USA erhoben.

04.07.18: Marode Ölindustrie: China hilft Venezuela mit MilliardenkreditVenezuela

Mit Geld aus China will Venezuela seine desolate Erdölförderung wieder anschieben. Die chinesische Entwicklungsbank gewährt einen Kredit über fünf Milliarden Dollar

26.06.18: Handelsstreit: China droht USA offenbar mit Vergeltung ►USA Handel

Ab 6. Juli wollen die USA Zölle auf chinesische Waren im Wert von 34 Milliarden Dollar erheben. Der chinesische Präsident Xi soll laut "Wall Street Journal" vor Managern eine harte Reaktion angekündigt haben.

25.06.18: Elektrobusse in China: Ohne Volldampf in die Verkehrsrevolution Energiewende

Der Megastaat China elektrifiziert im Eiltempo seine nationale Busflotte. Die futuristischen Fahrzeuge verbessern die Luft in den Städten - und helfen, die globale Ölnachfrage zu dämpfen. Deutschland sieht dagegen alt aus. Von Stefan Schultz und Bernhard Zand, Hamburg und Peking

19.06.18: US-Strafzölle: China hat sich im Handelsstreit verzockt  ►USA ►Freihandel

Die Regierung in Peking hat Donald Trump und seine zerstörerische Kraft maßlos unterschätzt. Nun droht dem Land entweder ein innenpolitischer Bruch - oder ein ökonomisches Desaster. Kommentar von Christoph Giesen, Peking

17.06.18: Shopping der Zukunft: China revolutioniert das Einkaufen

Chinesen bezahlen fast nur noch mit dem Smartphone: 520 Millionen Konsumenten nutzen die Alibaba-App. Jetzt will der Konzern die Online- mit der Offlinewelt verschmelzen. Ein Modell für die ganze Welt? Aus Hangzhou berichtet Ann-Kathrin Nezik

Shopping der Zukunft: China revolutioniert das Einkaufen AP/Peng huan - Imaginechina

Bezahlen per QR-Code bei einem Straßenhändler in China (Archivbild)

07.06.18: Milliardendeals: China baut das WeltstromnetzEnergiewende

Ein chinesischer Staatskonzern kauft sich überall auf der Welt in regionale Stromnetze ein. Es ist der erste Schritt eines dreistufigen Plans - an dessen Ende eine interkontinentale Energieversorgung stehen soll.

07.06.18: China: Älteste Fußspuren der Welt entdecktArchäologie ►Evolution

Wann erfand die Evolution das Laufen? Viel früher als bisher bekannt: Schon zur Zeit der geheimnisvollen Ediacara-Fauna gab es offenbar Tiere, die sich auf Beinen fortbewegten. Von Frank Patalong

06.06.18: Angebot im Handelsstreit: China will offenbar US-Waren für 70 Milliarden Dollar kaufenUSA ►Wirtschaft

Gelingt es Donald Trump und seinem Wirtschaftsminister, das US-Handelsdefizit tatsächlich zu senken? US-Medien berichten über ein neues Milliarden-Angebot der Chinesen.

05.06.18: Landesverrat: Früherer US-Geheimdienstoffizier wegen Spionageverdacht verhaftet ►USAGeheimdienste

Er spricht Mandarin, arbeitete für den US-Militärgeheimdienst und soll als Spion für China gearbeitet haben - für viele hunderttausend Dollar. Nun haben die US-Behörden den Mann festgenommen.

03.06.18: Strafzölle: China droht USA mit Abbruch von HandelsgesprächenUSA ►Freihandel

Wer gewinnt im Handelsstreit zwischen den USA und China? Die Regierung in Peking droht Washington nach der jüngsten Strafzollankündigung. Doch US-Präsident Donald Trump gibt sich unbeeindruckt.

02.06.18: Elektroauto-Offensive: Volkswagen plant drei neue Werke in China ►Industrie/Konzerne

Der VW-Konzern weitet seine Kapazitäten in China aus. In drei neuen Fabriken sollen vor allem große SUVs gebaut werden. Für die Zukunft ist die Produktion von Elektroautos geplant.

02.06.18: Südchinesisches Meer: Pentagon-Chef kritisiert Pekings Machtanspruch  ►USA

China beansprucht das Südchinesische Meer für sich, die USA schicken regelmäßig Schiffe in die Region. Nun griff US-Verteidigungsminister Mattis bei einem Auftritt in Asien offen Pekings Politik von "Einschüchterung und Zwang" an.

27.05.18: SZ-Serie Nahverkehr weltweit: In Peking sind alle Wege verstopftMobilität

Die U-Bahnen sind immer überfüllt, die Straßen sowieso. Also soll Peking wieder eine Stadt der Radfahrer werden. Doch Millionen Leihräder verursachen Probleme, die längt überwunden schienen. Von Christoph Giesen

24.05.18:  Angela Merkel: Es ist schwieriger geworden mit China ►Bundesregierung

Die Bundeskanzlerin ist noch immer eine wichtige Partnerin für die Chinesen – jedoch eine unter vielen. Seit ihrer ersten Reise hat sich das Kräfteverhältnis verschoben.

22.05.18: Trumps Handelsstreit mit China: Der Spieler und die StrategenUSA

Erst ein Durchbruch, dann doch wieder nicht: Im Handelsstreit zwischen den USA und China geht es hin und her. Peking hat erkannt, dass die US-Regierung zerstritten ist - und nutzt dies kühl aus. Von Marc Pitzke, New York

21.05.18: Südchinesisches Meer: Philippinen wehren sich gegen Chinas Bomber-Manöver ►Philippinen Militär

China übt Starts und Landungen von Langstreckenbombern auf künstlichen Inseln im Südchinesischen Meer. Das gefällt den Philippinen gar nicht - der Staat kündigte "diplomatische Schritte"

20.05.18: US-Einigung mit China: Die Absichtserklärung

Der Handelsstreit zwischen den USA und China scheint beigelegt. Ein Sieg für Präsident Donald Trump, der mit massiven Strafzöllen drohte? Noch nicht: Die vermeintliche Einigung hat vor allem Symbolcharakter.

20.05.18: Handelsstreit mit China: US-Regierung widerspricht sich

Die Strafzölle gegen China sind vom Tisch, sagt US-Finanzminister Mnuchin. Vielleicht hätte er sich vorher mit Trump-Berater Kudlow abstimmen sollen.

19.05.18: Trump-Drohungen: USA und China melden Einigung im Handelsstreit ►USAWeltwirtschaft

Massiv drohen, dann verhandeln - die Methode Donald Trump scheint vorerst erfolgreich: Im Handelsstreit mit China verkünden beide Seiten, die Volksrepublik werde mehr US-Produkte kaufen.

14.05.18: China: Einst Fischerstädtchen, heute Megacity Wirtschaftswachstum

In keinem Land der Welt sind so viele Millionenstädte entstanden wie in China. Satellitenbilder der vergangenen 30 Jahre zeigen im Zeitraffer das rasante Wachstum.

13.05.18: Geoengineering in China: Dann ändern wir halt den Planeten!Geoengineering ►Umwelt ►Wirtschaftswachstum

Klimawandel, Artensterben, Plastik im Meer: All das bedroht die Natur. Anstatt sie zu schonen, greift China lieber ein – mit gigantischen Bauten oder künstlichem Regen.

11.05.18: Nach US-Ausstieg aus Atomabkommen: China startet neue Handelsroute mit Iran Iran ►Wirtschaft

Die USA erlassen nach Donald Trumps Kündigung des Atomabkommens weitere Sanktionen gegen Iran. China vertieft derweil den Handel mit der Islamischen Republik - und schickt einen Zug mit Sonnenblumenkernen.

11.05.18: Alibaba: In China ist der Kunde gläsernDatenschutz

800 Millionen Kunden, Nutzerprofile, Gesichtserkennung: Alibaba überwacht den Alltag der Chinesen. Wie genau, zeigt ein Besuch im Supermarkt der Zukunft.

07.05.18: China: Xi Jinping, Vorsitzender von allem

Chinas Staatspräsident Xi Jinping ist der Mao Zedong des 21. Jahrhunderts. Er will China zu neuem Weltruhm führen. Wie groß sind seine Erfolgschancen?

04.05.18: Umweltverschmutzung: Unheimliche Fotos aus China zeigen eine Katastrophe, die uns allen bevorstehen könnteUmweltverschmutzung Klimawandel

Die Bilder aus China zeigen eine Katastrophe, die uns allen bevorstehen könnte.

04.05.18: Chinas Politik im Südchinesischen Meer: Aufrüstung der Spratlys - USA drohen mit Konsequenzen ►USA Militär

US-Finanzminister Mnuchin versucht in Peking, einen drohenden Handelskrieg mit der Volksrepublik abzuwenden. Zugleich bricht ein alter Konflikt neu auf: die Aufrüstung, die China im Südchinesischen Meer betreibt.

03.05.18: Verhandlungen mit Nordkorea: China pocht auf MitspracheKorea-Konflikt

Bald will sich US-Präsident Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim treffen. China fürchtet, bei den Friedensverhandlungen an den Rand gedrängt zu werden - und betont die eigene "positive Rolle". Von Vanessa Steinmetz

03.05.18:  Südchinesisches Meer: China stationiert erstmals Raketen auf umstrittenen InselnMilitär

Die Volksrepublik hat einem Bericht zufolge Raketensysteme auf den Spratly-Inseln errichtet. Die Nachbarstaaten beanspruchen das Gebiet ebenfalls für sich.

02.05.18: Weltweiter Waffenboom: USA und China rüsten auf, Russland spart ►Militär ►USARussland
Die Staaten der Welt stecken immer mehr Geld in ihr Militär. Zu diesem Schluss kommt das Sipri-Friedensforschungsinstitut. Warum einige Länder stark investieren und andere abrüsten. Von Max Holscher und Dominik Peters

27.04.18: China: Angreifer sticht auf Schüler ein - mehrere ToteAmok

Im Norden Chinas hat ein Mann auf fast 20 Kinder eingestochen, die auf dem Heimweg von der Schule waren. Mehrere Opfer starben, es gibt ein Dutzend Verletzte. Tatverdächtig ist ein 28-jähriger Mann.

21.04.18: China öffnet Markt: Freie Fahrt für deutsche AutosFreihandel

Westliche Autohersteller dürfen bald ohne chinesischen Partner in der Volksrepublik produzieren. Die Marktöffnung erscheint wie ein Kniefall vor Donald Trump - doch es gibt viel bessere Gründe. Von Georg Blume, Michael Kröger und Bernhard Zand

17.04.18: Jahrhundertprojekt: EU-Botschafter warnen vor Chinas neuer Seidenstraße ►EU Weltwirtschaft ►Weltordnung

Straßen, Eisenbahnen, Häfen, Airports, Pipelines: China lässt entlang historischer Handelsrouten neue Infrastruktur bis nach Europa bauen. Die EU fühlt sich bei der Vergabe von Aufträgen benachteiligt.

13.04.18: Streit über Ungleichgewicht: US-Handelsdefizit mit China erneut gewachsen ►USA Wirtschaft

Die USA haben weiter viel mehr Waren aus China importiert, als sie selbst dorthin verkauft haben. Das Ungleichgewicht hat sich damit verschärft: Das Handelsdefizit der USA mit der Volksrepublik ist kräftig gestiegen.

10.04.18: China: Künstliche Intelligenz für die totale Kontrolle der Untertanen  ►Künstliche Intelligenz  ►Datenschutz

Die Pekinger Firma Sensetime sammelt 600 Millionen Dollar für den Ausbau künstlicher Intelligenz ein. Die Technologie spielt eine zentrale Rolle in der Strategie der Regierung.  Von Kai Strittmatter, Peking

10.04.18: Handelsstreit mit den USA: Staatschef Xi verspricht wirtschaftliche Öffnung ChinasFreihandel

Zudem stellt der Präsident der Volksrepublik in Aussicht, die Zölle auf Automobil-Importe senken zu wollen. Damit könnte sich der Handelsstreit mit den USA etwas entspannen.

09.04.18: Atomkonflikt: China kündigt Sanktionen gegen Nordkorea anKorea-Konflikt

China will eine weitere Aufrüstung des Regimes in Pjöngjang verhindern. Künftig dürfen keine Technologien nach Nordkorea exportiert werden, die man auch für den Bau von Waffen nutzen kann.

06.04.18: Infrastruktur in Asien China baut Stromnetze – Deutschland redet nur darüber

Höher, schneller, weiter: In der Volksrepublik entstehen in Rekordtempo leistungsstarke Stromleitungen. Der Staatskonzern State Grid gibt das Tempo vor. Von Andreas Mihm , Peking

06.04.18: Handelskonflikt Kampf ums Ganze ►USAFreihandel ►Weltordnung

Die USA und China ringen nicht nur um den Welthandel, sondern um die Weltordnung. Die Folgen könnten für beide Großmächte drastisch sein, weil Trump ebenso wie Xi nationalistisch denkt und handelt.

06.04.18: Handelskonflikt: China droht USA mit Gegenwehr "um jeden Preis" USA ►Freihandel ►Weltwirtschaft

Handelskonflikt: China droht USA mit Gegenwehr "um jeden Preis" AP

US-Präsident Trump, chinesischer Kontrahent Xi

Der Handelsstreit zwischen den USA und China schaukelt sich immer weiter hoch. Jetzt kündigte Peking eine scharfe Reaktion an, sollten die USA neue Strafzölle erheben.

 06.04.18: Handelsstreit: China bittet Welthandelsorganisation um HilfeWHO ►Freihandel ►Weltwirtschaft

Nachdem die USA und China Strafzoll-Listen mit Waren des jeweils anderen Landes veröffentlicht haben, hat Peking nun bei der Welthandelsorganisation ein Schlichtungsverfahren beantragt. Ein jahrelanger Rechtsstreit könnte folgen.

04.04.18: Strafzölle gegen China: Trumps gefährlicher HandelspokerUSA ►Freihandel ►Weltwirtschaft

US-Präsident Donald Trump beschwört einen vernichtenden Handelskrieg mit China herauf. Die neuen Strafzölle sind bisher nur eine Drohung - doch die hat schon jetzt böse Folgen. Von Marc Pitzke

04.04.18: Vergeltung im Handelsstreit: China verkündet Zölle auf US-ProdukteUSA ►Freihandel ►Weltwirtschaft

Die Vergeltung folgt prompt: Nur wenige Stunden nachdem die US-Regierung eine Strafzoll-Liste für chinesische Waren veröffentlicht hat, kündigt Peking zusätzliche Zölle auf 106 Waren aus den USA an.

02.04.18: Handelsstreit: China verhängt Strafzölle auf 128 US-ProdukteUSA ►Weltwirtschaft

Als Reaktion auf von US-Präsident Donald Trump verhängte Strafzölle hat China eigene Strafen gegen die USA umgesetzt. Insgesamt wurden 128 US-Produkte mit Zöllen zwischen 15 und 25 Prozent belegt.

01.04.18: China und Lateinamerika: Von einer Abhängigkeit in die nächsteLateinamerika ►Weltordnung

 Symbolbild

Soja-Anbau in Brasilien. Chinas eigene Ressourcen reichen dem Land schon lange nicht mehr.

China ist der größte Geldgeber Lateinamerikas. Doch das bringt dem Kontinent nicht nur neue Straßen und Staudämme, sondern auch wirtschaftliche und politische Probleme.

31.03.18: Datenkontrolle: China kappt alle Verbindungen zum freien InternetInternet ►Diktatur

China verschärft die Internetzensur: Künftig sollen auch sogenannte Virtual Private Networks (VPN) vom Staat überwacht werden. Mithilfe dieser Netzwerke konnte man bis jetzt auch in China ins unzensierte weltweite Internet gelangen. Kritiker befürchten, dass der Staat durch diese Maßnahme auch Zugriff auf sensible Unternehmensdaten von ausländischen Firmen erhalten könnte. Von Christoph Giesen, Peking

28.03.18: See-Manöver: 40 Kampfschiffe und ein Flugzeugträger – so fordert China die Seemacht der USA herausMilitär  Weltordnung

Bildergebnis für Liaoning

Peking erhebt Ansprüche auf das Südchinesische Meer. Mit einer spektakulären Parade demonstriert die chinesische Marine ihre Macht. Mehr als 40 Schiffe nehmen das umstrittene Gebiet symbolisch in Besitz.

28.03.18: Chinareise des nordkoreanischen Diktators: Peking bestätigt Besuch von Kim Jong UnNordkorea

DPA

Lange war spekuliert worden, wer in dem altmodischen Zug aus Nordkorea saß, der in Peking gesichtet wurde. Nun ist klar: Es war tatsächlich Kim Jong Un. Die Reise hatte er zusammen mit seiner Frau angetreten.

23.03.18: Reaktion auf Trump: China droht den USA mit StrafzöllenUSA ►Weltwirtschaft

Die USA haben China mit milliardenschweren Strafzöllen belegt. Peking reagiert nun seinerseits mit der Androhung von Handelsstrafen: Geplant seien Zölle im Umfang von drei Milliarden Dollar, unter anderem auf Schweinefleisch und Wein.

22.03.18: Handelsstreit: USA belegen China mit milliardenschweren Strafzöllen ►USA Republikaner Weltwirtschaft

Donald Trump verschärft den Handelsstreit mit China: Der US-Präsident kündigte Strafen in Höhe von 60 Milliarden Dollar an. Die EU bleibt dagegen vorerst verschont.

22.03.18: Handelsstreit: So könnten Trumps Zölle China treffen  ►USA Republikaner Wirtschaft/Ökonomie ►Weltwirtschaft

Im globalen Handelsstreit droht eine Eskalation: Der US-Präsident könnte Strafzölle auf hunderte chinesische Produkte verhängen. Wird sich die Volksrepublik rächen? Von Janis Beenen und Christoph Giesen, Peking

20.03.18: China: Der große IrrtumWirtschaft/Ökonomie ►Demokratie/Rechtsstaat

Marktwirtschaft und offene Grenzen führen nicht automatisch in die Demokratie. Chinas Volkskongress hat der KP ihr neues Zwangsregime abgesegnet. Was kann der Westen tun?

15.03.18: Möglicher Handelskrieg: Trumps eigentliche Gegner sitzen in China ►USA Weltwirtschaft

Erst Europa, nun China: US-Präsident Trump will die Volksrepublik dazu zwingen, ihren Handelsüberschuss zu senken. Die Reaktion aus Peking macht deutlich: Ein pazifischer Handelskrieg

15.03.18: US-Strafzölle: Peking droht mit Eskalation im Handelsstreit  ►China

US-Präsident Donald Trump plant offenbar weitere Strafzölle für Importe aus China. Seine Drohungen scheinen Peking allerdings kaltzulassen - die chinesische Regierung kündigt Gegenwehr an.

14.03.18: Handel mit China: USA planen Importzölle in Milliardenhöhe ►USA RepublikanerWeltwirtschaft

Die US-Regierung erwägt laut Berichten, Importzölle auf eine Vielzahl chinesischer Produkte zu verhängen. Betroffen sei der Technologie- und Telekommunikationssektor.

13.03.18: Nationaler Volkskongress: China plant großen Umbau von Regierungseinrichtungen

Weniger Ministerien und eine Aufsichtskommission mit vielen Kompetenzen: Die chinesische Führung will auf dem Volkskongress die Strukturen des Staates verändern.

11.03.18: Begrenzung von präsidialer Amtszeit aufgehoben: Chinas Parlament zementiert Xis Macht

Begrenzung von präsidialer Amtszeit aufgehoben: Chinas Parlament zementiert Xis Macht

Wie erwartet hat Chinas Nationaler Volkskongress die Begrenzung der Zahl der Amtszeiten des Präsidenten aufgehoben. Damit wird die Macht von Staatschef Xi Jinping weiter ausgebaut.

Q. meint: Gefährliche Entwicklung.

10.03.18: Unternehmer: Wie Chinas Bosse die Welt erobernWeltordnung ►Weltwirtschaft

Unternehmer: Wie Chinas Bosse die Welt erobern Fotos

Ob Deutsche Bank oder Daimler: Immer häufiger kaufen sich Chinas Konzernchefs bei deutschen Unternehmen ein - und stoßen dabei per se auf Misstrauen. Doch wie ticken die Bosse wirklich? Von Georg Blume

09.03.18: Chinas Perspektive: Kein Rivale nirgendwo, nur noch AmerikaWeltordnung ►Weltwirtschaft

Chinas politischer und wirtschaftlicher Einfluss wächst, entsprechend selbstbewusst tritt Außenminister Wang Yi beim Volkskongress auf. Bei den globalen Ambitionen der Volksrepublik gibt es nur noch einen Konkurrenten. Von Bernhard Zand, Peking

08.03.18: Handelskonflikt: Peking warnt Trump  USA ►Republikaner Weltwirtschaft

Im Handelsstreit spricht China seine bisher schärfste Warnung aus: Werde Amerika Zölle auf chinesische Importwaren erheben, gebe es die „notwendige und rechtmäßige Antwort“. Von Hendrik Ankenbrand

05.04.18: Nationaler Volkskongress: China erhöht Militärausgaben deutlich ►China

Chinas Wirtschaft ist laut Premier Li Keqiang in einer "entscheidenden Phase der Transformation". Sie wächst – und mit ihr das Budget für Militärausgaben.

05.04.18: Konflikt um Südchinesisches Meer: Erster US-Flugzeugträger in Vietnam angekommen ►USA ►VietnamMilitär

Zum ersten Mal seit Ende des Vietnamkriegs ist ein US-Flugzeugträger in dem südostasiatischen Land vor Anker gegangen. Es zeigt die wachsende strategische Verbindung zwischen Washington und Hanoi.

04.03.18: Angekündigte Importzölle: China droht USA mit KonsequenzenUSA ►Weltwirtschaft

China hat die USA mit Blick auf die angekündigten Metall-Strafzölle vor Konsequenzen gewarnt. Man werde "nicht tatenlos zusehen, wie Chinas Interessen Schaden nehmen".

28.02.18: Dumping-Vorwürfe: USA verhängen Schutzzölle gegen chinesische Alufolie ►USA RepublikanerWeltwirtschaft

Der Handelsstreit zwischen Trump-Regierung und China geht weiter. Das US-Handelsministerium kündigte jetzt Schutzzölle auf Hersteller bestimmter Aluminiumfolien an.

26.02.18: Kritik an geplanter Verfassungsänderung "Wir verwandeln uns in Nordkorea" ►China

Präsident auf Lebenszeit - Chinas Staatschef Xi Jinping könnte genau das werden. An der geplanten Verfassungsänderung gibt es nun aber Kritik im Netz. Die Kommunistische Partei reagiert rigoros.

14.02.18: Chinas neuer Kurs: Der unfreundliche Riese Weltwirtschaft

China genießt seinen Reichtum und hält sich weltpolitisch zurück - das war einmal. Neuerdings beschimpft Peking andere als "Idioten" und "Schwächlinge", auch Deutschland bekommt das zu spüren. Eine Analyse von Bernhard Zand, Peking

14.02.18: Militärstudie: China rüstet kräftig auf  ►Militär

U-Boote, Zerstörer, Tarnkappenbomber: China fordert die Militärmacht USA heraus. Laut einem Bericht holt die Volksrepublik bei der Rüstung massiv auf.

07.02.18: China: Deutscher Botschafter warnt vor Gefahr für EU-Bürger ►China

Verleger Gui Minhai ist schwedischer Staatsbürger und ein Regimegegner Chinas. Seine Festnahme könnte Folgen für andere EU-Bürger haben, warnt Deutschlands Botschafter.

04.02.18: Atomstrategie der USA: China kritisiert Atomwaffen-Pläne der USA USA ►Militär

Die amerikanische Flagge wehte beim Besuch von US-Präsidenten Trump im November in Peking.

Die US-Regierung hat eine neue Verteidigungsstrategie gegen Russland und China vorgestellt. Peking spricht von einer "Mentalität aus dem Kalten Krieg".

01.02.18: Tierversuche: Das Königreich der TierversucheTierschutz

Die Tests von VW sind widerlich. Doch wer ein Verbot fordert, muss wissen, dass das Problem so nur exportiert wird. In China entsteht eine ganze Tierversuchsindustrie.

31.01.18: May in Peking: Raus aus der EU, dafür mehr China ►Großbritannien  ►Wirtschaft

May in Peking: Raus aus der EU, dafür mehr China

Großbritannien bereitet sich für die Zeit nach dem Brexit vor. Bei einem Besuch in Peking wirbt Premierministerin May für mehr Handel mit China - und schwärmt von einer "goldenen Ära".

29.01.18: Yu Wensheng: China beschuldigt Menschenrechtsanwalt der Subversion Menschenrechte

Yu Wensheng: China beschuldigt Menschenrechtsanwalt der Subversion

Dem festgenommenen chinesischen Bürgerrechtler Yu Wensheng droht eine lange Haftstrafe. Ihm wird Anstiftung zur Untergrabung der Staatsgewalt vorgeworfen.

28.01.18: US-Handelsexperte über Trump: "China wird zurückschlagen" Weltwirtschaft ►USARepublikanische_Partei

US-Präsident Trump hat erste Strafzölle gegen China angekündigt. Weitere Barrieren sollen folgen. Der US-Experte Edward Alden hält den Kurs für gefährlich - und warnt vor globalen Konsequenzen eines Handelskriegs.

18.01.18: Amerika gegen China: Jetzt also doch der Handelskrieg?  ►USAWirtschaftWirtschaftspolitik

Der Ton wird rauher zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt. Donald Trump droht Peking eine gewaltige Geldbuße an. Doch das Verhältnis zwischen den Supermächten ich hochkompliziert - nicht nur wirtschaftlich. Von Alexander Armbruster

15.01.18: Streit um Senkaku-Inseln: Japan sichtet angriffsfähiges chinesisches Atom-U-Boot ►JapanMilitär

Die Regierung in Tokio ist "äußerst besorgt": Ein Atom-U-Boot aus China hat sich einer von Japan kontrollierten Inselgruppe im Südchinesischen Meer genähert. Es ist angeblich angriffsfähig.

08.01.18: Elektromobilität: China gibt das Tempo vor Mobilität ►Energiewende ►Subventionen

Subventionen und rigide Gesetze erzwingen in China einen überraschend schnellen Wandel bei der Elektromobilität. Taugt die Volksrepublik als Vorbild für Deutschland?

07.01.18: China: Fingerspitzengefühl für AfrikaAfrika

Chinesische Unternehmer erproben zwischen dem Senegal und Äthiopien eine andere Form der Globalisierung. Doch was, wenn die Abhängigkeit zu groß wird?

07.01.18:  Aufstieg der Volksrepublik: Chinas Weg zur WeltherrschaftWeltwirtschaft

Viele im Westen träumen von einer Öffnung Chinas. Doch das ist eine Illusion. Mit totaler Kontrolle beanspruchen die Digitalkommunisten in Peking die Macht über die Privatwirtschaft. Ein Essay.

06.01.18: Müllexporte nach China: Die Weltmüllkippe schließtPlastikmüll

China will unseren Müll nicht mehr: Es hat den Import von Plastikmüll gestoppt. Der Schritt entlarvt den bizarren Mülltourismus – und freut die Recyclingbranche

03.01.18: Abfallwirtschaft: China hat genug von Europas MüllEU ►Plastikmüll

Die Volksrepublik stoppt den Import von Plastikabfall. Die EU und vor allem Deutschland haben jetzt ein Problem: Wohin mit dem Kunststoff? Von Michael Bauchmüller, Berlin, und Christoph Giesen, Peking

02.01.18: Fahrzeuge schlucken zu viel Sprit: China stoppt Bau von 553 Automodellen - auch VW betroffenKlimaschutz ►Mobilität

China ergreift drastische Maßnahmen gegen Spritschlucker: Zum Jahresstart hat Peking den Bau von 553 Modellen untersagt, die nicht die staatlichen Verbrauchsvorgaben erfüllen. Betroffen sind auch Joint-Ventures, an denen VW und Daimler beteiligt sind. Von manager-magazin.de-Redakteur Nils-Viktor Sorgev

30.12.17: Krauss Maffei: Was Chinesen aus einem deutschen Konzern machen ►DeutschlandUnternehmen/Konzerne

Chinesen haben den Maschinenbauer Krauss Maffei gekauft – und beteuern: Er bleibt ein deutsches Unternehmen. Doch jetzt verliert er nach und nach an Selbständigkeit. Handelt es sich um eine chinesische Taktik?

29.12.17: Chinas Social Credit System: Volle KontrolleKommunismus ►Datenschutz

Wer seine Rechnungen zahlt, kriegt Bonuspunkte. Wer über die Regierung lästert, hat beim Online-Dating keine Chance mehr: China will seine Bürger künftig per sozialem Bewertungssystem überwachen - lückenlos. Interview von Angela Gruber

28.12.17: Erleichterungen für ausländische Firmen: China kontert Trumps SteuersenkungUSARepublikanische_Partei ►Klimawandel ►Ressourcen

Leid und Elend ►Wirtschaftswachstum ►Neoliberalismus

Mit der US-Steuerreform will Präsident Trump die Gewinne amerikanischer Unternehmen aus dem Ausland zurückholen. Nun reagiert China - und bietet Steuererleichterungen an.

Q. meint: Das Steuererleichterungskarusell ganz im Sinne des Neoliberalismus nimmt vehement Fahrt auf, geopfert wird dabei die Zukunft auf dem Altar eines ungezügelten Wirtschaftswachstums. Klimawandel, begrenzte Ressourcen und das Elend auf unserem Planeten spielen dabei scheints in den Köpfen der "Weltenlenker" keine Rolle. Neue Köpfe braucht die Welt. - Dringend!!

26.12.17: China: Aktivist Wu Gan zu acht Jahren Gefängnis verurteilt Meinungsfreiheit Menschenrechte

Wu Gan ist für seine polarisierenden Internetkampagnen bekannt. In China gilt er als Staatsgefährder. Nun wurde er von einem Gericht schuldig gesprochen.

22.12.17: Maos China: Großes Chaos unter dem HimmelKommunismus ►Geschichte

Kinder, die ihre Eltern verhaften, Nachbarn, die einander verraten: Um seinen Machtanspruch zu verteidigen opfert Chinas Staatsgründer Mao Zedong eine ganze Generation. Eine Doku erinnert an das Jahrzehnt des Roten Terrors. Von Nina Adler

Q. meint: Wenn Karl Marx geahnt hätte, was Mao, Lenin, Stalin und ähnliche einfältige Figuren aus seinen Gedanken machen, dann hätte er wohl "Das kommunistische Manifest" nicht geschrieben und schon gar nicht veröffentlicht. Es ist wohl die Tragik der Menschheit, dass die Ideen der wirklich großen Geister immer wieder von den Einäugigen unter den Blinden missbraucht und deformiert werden, um sich am armseligen Ego zu ergötzen.

21.12.17: Fast Fashion: "Unser Kleiderkonsum ist Wahnsinn" ►VietnamBangladesh ►Sklaverei ►Menschenrechte ►Neoliberalismus ►Globalisierung

Die Bremerin Imke Müller-Hellmann wollte wissen: Wer hat ihre Kleidungsstücke produziert? Wo und wie? Also hat sie sich in den Flieger gesetzt. Ein Interview über unseren Modekonsum und seine Folgen für Mensch und Umwelt. Von Jörg Oberwittler

19.12.17: Peking: China kritisiert "altes Denken" von US-Präsident Trump  USARepublikanische_Partei

Russland und China als Rivalen der USA? Präsident Trumps Sicherheitsstrategie verfehle ihr Ziel, kritisiert die Regierung in Peking. Der Schlüssel sei die Zusammenarbeit.

18.12.17: USA: Trump erklärt China und Russland zu Rivalen ►USARepublikaner Russland ►Klimawandel ►Wirtschaftswachstum ►Schwachsinn ►Betonköpfe

In seiner Sicherheitsstrategie nennt der US-Präsident Moskau und Peking "revisionistische" Mächte, die den USA schaden. Von Hubert Wetzel, Washington

18.12.17: Chinesischer Künstler Hua Yong: "Wenn sie mich kriegen, bin ich wohl so gut wie tot"Meinungsfreiheit

Hua Yong dokumentierte, wie Hunderttausende Nicht-Pekinger aus der Hauptstadt verwiesen wurden. Nun wurde der Künstler verhaftet - und richtet eine anrührende Botschaft an seine Tochter. Von Kai Strittmatter, Peking

Q. meint: Im Kern und von der Denke her sind die Machthaber in China halt noch immer Kommunisten.

17.12.17: China: Pekings langer ArmAustralien ►Kommunismus

Nirgends ist die Debatte um den Einfluss der chinesischen Regierung so aufgeheizt wie in Australien. Offenbar kauft das Land dort im großen Stil Einfluss in Medien und Politik.

16.12.17: Peking: Ihr seid hier nicht erwünscht

Peking ist voll, sagt die Regierung in Chinas Hauptstadt. Deswegen sollen die Wanderarbeiter verschwinden. Es sind Hunderttausende. Ihre Häuser werden einfach abgerissen.

11.12.17: Anwerbungen bei LinkedIn: China weist Spionagevorwürfe aus Deutschland zurück ►VerfassungsschutzSoziale Medien

Der Verfassungsschutz warnt: China versuche, in Karrierenetzwerken deutsche Informanten für den Geheimdienst anzuwerben. Peking sieht sich grundlos beschuldigt.

10.12.17: Soziale Netzwerke: Deutscher Geheimdienst enttarnt chinesische Fake-Spionageprofile  ►VerfassungsschutzSoziale Medien

Der Verfassungsschutz hat aufgedeckt, wie China über das Karrierenetzwerk LinkedIn Geheimdienst-Informanten in Deutschland rekrutieren will. Die Behörde registrierte mehr als 10.000 Anwerbeversuche. 

09.12.17: China: "Wer weiter Kohle verbrennt, den stecken wir ins Gefängnis"Umweltverschmutzung ►Armut/Reichtum

China will den Smog reduzieren, viele Kohleöfen wurden deshalb einfach abmontiert. Doch nun frieren vor allem die armen Bürger. Von Kai Strittmatter, Pekin

06.12.17: Energiewende: Rettet China das Klima?Energiewende

China gilt gemeinhin als der Klimakiller Nummer eins – dabei entstehen nirgendwo sonst auf der Welt so viele Anlagen zur Produktion von Ökostrom wie im Reich der Mitte. Das ist kein Widerspruch. Hendrik Ankenbrand, Huainan

30.11.17: China: Die AAA-BürgerZukunft ►Datenschutz

Bonuspunkte für den Kauf gesunder Babynahrung, Abzug für Pornokonsum: In China wird das Social Credit System getestet. Es überwacht, bewertet und erzieht die Bürger.

29.11.17: Komplett-Überwachung in China: Ein System, sie alle zu kontrollierenZukunft

Es klingt wie ein Szenario aus einer Orwell-Dystopie: China will schon bald seine 1,4 Milliarden Bürger nach Punkten bewerten. Je nach Kontostand gibt es Strafen. Nun sind mehrere Pilotprojekte gestartet.

29.11.17: Räumung von UnterkünftenPeking setzt tausende Arbeiter auf die StraßeArbeitswelt

Nach einem Brand im Pekinger Vorort Daxing zieht die chinesische Regierung radikale Konsequenzen: Sämtliche illegale und brandgefährdete Unterkünfte werden geschlossen. Tausende Wanderarbeiter sitzen plötzlich in winterlicher Kälte auf der Straße. Von Petra Kolo

27.11.17: Parteizellen der KP in Unternehmen: "Deutsche Firmen könnten sich aus China zurückziehen"Industrie/Konzerne

Chinas Staatsapparat macht Druck, damit ausländische Konzerne in ihren Betrieben Parteizellen aufbauen: Die Kommunisten wollen bei Firmenentscheidungen mitreden.

23.11.17: China und Nordkorea: Sanktionen zeigen Wirkung, Importe brechen einNordkorea Korea-Konflikt

Die Uno-Sanktionen gegen Nordkorea haben Folgen: China importiert so wenige Güter aus dem Land wie seit Jahren nicht mehr.

13.11.17: Globales Klima: CO2-Ausstoß legt 2017 wieder zu ►Klimawandel ►Wirtschaftswachstum

Drei Jahre lang stagnierten die globalen CO2-Emissionen - doch 2017 geht es laut einer neuen Schätzung wieder nach oben. Schuld daran ist unter anderem China. Von Christoph Seidler

13.11.17: Uno-Konferenz in Bonn: China scheitert als neue Klima-WeltmachtKlimaschutz  ►Klimakonferenzen

Auf der Welt-Klimakonferenz in Bonn wollte sich China als neue Führungsmacht im Kampf gegen die Erderwärmung präsentieren. Doch dem ehrgeizigen Land droht ein Debakel. Von Axel Bojanowski, Bonn

12.11.17: Entwicklung: Chinas alleingelassene KinderSozialisation ►Bildung ►Global_Change

China hat ein gewaltiges Problem: Millionen Kinder auf dem Land werden vernachlässigt und bleiben geistig zurück. Mit einem großangelegten Experiment wollen Forscher das ändern. Von Dennis Normile (Text) und Kevin Frayer (Fotos)

11.11.17: USA und Asien: Trump widerspricht Trump ►USARepublikanische_ParteiAsien

In Peking gibt er den Zahmen, in Vietnam stößt er viele Verbündete vor den Kopf. Amerikas Präsident stiftet auf seiner Asien-Reise viel Verwirrung. Von Stefan Kornelius

09.11.17: Trump: "Ich gebe nicht China die Schuld" ►USARepublikanische_Partei

Während seiner Asienreise bezeichnet der US-Präsident das Handelsdefizit mit China erneut als "unfair" - nun macht er dafür aber nicht mehr die chinesische Regierung verantwortlich.

06.11.17: Welt-Klimagipfel in Bonn: Wie die USA die Chinesen austricksen wollen ►Klimawandel ►USA

Die USA steigt aus dem Klimavertrag aus, jetzt greift China nach der Hauptrolle - und droht, in eine Falle zu tappen. Was sonst auf der Uno-Klimatagung geschieht: die wichtigsten Themen im Überblick. Von Axel Bojanowski

01.11.17: Produktionsindex fällt: Kampf gegen den Smog bremst Chinas WirtschaftUmweltverschmutzung ►Wirtschaftswachstum

Die Luftverschmutzung wird für Chinas Wirtschaft zum ernsten Problem. Ein wichtiger Produktionsindex zeigt ein Abkühlen des Wirtschaftswachstums - als ein Grund gelten Kosten der Industrie im Kampf gegen Smog.

25.10.17: Abschluss des Parteitags in China: Xis Krisen

Chinas Kommunistische Partei hat Xi Jinping mit enormer Machtfülle ausgestattet. Die sollte er nutzen, um vier Gefahren zu bannen. Von Bernhard Zand, Peking

24.10.17: Mächtiger Staatschef: Großmacht, klar. Aber jetzt wieder stramm sozialistisch - Xi Jinpings radikaler Umbau in China

Xi Jinping spricht davon, China zu einer "sozialistischen Großmacht" formen zu wollen. Beobachter besorgt vor allem die Betonung des Wortes "sozialistisch", sie sprechen von einer Rückkehr des totalitären Überwachungsstaats. Erstaunlich: Xi Jinping wurde einst selbst Opfer von Maos Diktatur.

24.10.17: China: Chinas Kommunisten heben Xi Jinping auf eine Stufe mit Mao

Das Gedankengut des Staats- und Parteichefs ist nun als politische Leitlinie in der Parteiverfassung verankert. Von Kai Strittmatter, Peking

24.10.17: China und Nordkorea: Sanktionen wirken, Rohstoffhandel bricht einNordkorea

Die jüngsten Uno-Strafmaßnahmen treffen Nordkorea offenbar hart, vor allem der Rohstoffhandel mit China ist stark betroffen. Die Einfuhr von Benzin aus dem Nachbarland ist fast vollständig zum Erliegen gekommen.

21.10.17: Parteitag der KP in Peking: Update der chinesischen Diktatur

Die Kommunistische Partei krönt ihren Chef zum Kaiser. Xi Jinping hat ihr wieder uneingeschränkte Herrschaft verschafft und will einen Überwachungsstaat schaffen. Europa muss aufpassen. Kommentar von Kai Strittmatter

19.10.17: Xi Jinping: Größter möglicher Vorsitzender

Staatspräsident Xi Jinping baut China zielstrebig zur Weltmacht um – und steht auf dem Parteitag der KP im Zenit seiner Karriere. Ein kriselnder Westen hat ihm genützt.

18.10.17: KP-Kongress in Peking eröffnet: Xi warnt seine Partei vor "ernsten Herausforderungen"

Chinas Präsident hat den Kongress seiner Kommunistischen Partei eröffnet: Die Welt sehe sich "tiefgreifenden Veränderungen" ausgesetzt, sagte Xi. "Alle Genossen müssen höchst wachsam gegenüber den Gefahren sein."

13.10.17: Umwelt: Der Jangtse spült am meisten Plastik ins Meer ►Umweltverschmutzung ►Plastikmüll

Immer mehr Kunststoff landet im Ozean. Laut einer neuen Studie stammt ein Gros des Plastiks aus nur zehn Flüssen - acht davon in Asien. Von Christoph Behrens

08.10.17: Griechenland: Warum China Milliarden in Griechenland investiertGriechenland  ►Weltwirtschaft

"Wir sind hier, um Business zu machen": Chinesische Staatskonzerne nutzen Griechenlands Schwäche, um einen gigantischen Plan zu verfolgen: eine moderne Seidenstraße nach Europa. Von Mike Szymanski, Piräus

28.09.17: Automobilindustrie: China setzt Quote für E-Autos durcha ►Mobilität ►Energiewende

Ab 2019 gilt für größere Autohersteller in China eine Quote für alternative Antriebe. Das bringt die deutschen Hersteller in Zugzwang.

21.09.17: Investitionen in Afrika: China hängt Europäer und Amerikaner ab  ►AfrikaWirtschaft ►Globalisierung

Der Einfluss der Chinesen in Afrika wird immer größer. Laut Uno steckten sie 2016 mehr Geld in den Kontinent als USA und EU zusammen. Diese Grafik zeigt den großen Vorsprung der Volksrepublik.

19.09.17: Chinas: Tesla ist fast startklar Mobilität ►Energiewende ►Industrie

Bezahlbar, 350 Kilometer Reichweite, Riesen-Bildschirm im Innenraum: 2019 soll das Elektro-SUV von Byton auf den Markt kommen - mit viel Knowhow aus München.

18.09.17: USA, China, Russland: Gabriel für direkte Gespräche mit Nordkorea ►Bundesregierung ►SPD ►USA Russland ►Atomdebatte

Außenminister Sigmar Gabriel will, dass die USA, China und Russland direkt mit Nordkoreas Machthaber verhandeln. Kim Jong Un sei "eben nicht irre".

13.09.17: Chinesische Investoren: EU will Ausverkauf von Hightech-Firmen nach China stoppen ►EUWirtschaft

Exklusiv Firmenübernahmen durch chinesische Investoren sollen deshalb härter geprüft werden. Besonders dann, wenn kritische Infrastrukturen betroffen sind - oder Technologien wie künstliche Intelligenz oder Robotik. Von Michael Bauchmüller, Berlin

12.09.17: Sanktionen gegen Nordkorea: Lehrstunde für Donald Trump ►USARepublikanische_Partei ►RusslandNordkorea

Die neuen Uno-Sanktionen gegen Nordkorea sind ein Erfolg für China und Russland - sie zeigen dem US-Präsidenten die Grenzen seiner Macht auf. Ein Kommentar von Roland Nelles, Washington

06.09.17: Allianz: Konzern aus China nahm Allianz ins VisierDeutschlandWirtschaft ►Globalisierung

Erst steigt das chinesische Unternehmen bei der Deutschen Bank ein, dann klopft es bei der größten deutschen Versicherung an. Von Christoph Giesen, Peking, Herbert Fromme, Köln, und Meike Schreiber, Frankfurt

04.09.17: Chinas Botschafter im Uno-Sicherheitsrat: "Werden keinen Krieg in Nordkorea zulassen" ►UnoNordkorea

Im Nordkorea-Konflikt mahnt China Pjöngjang, das Atomprogramm auszusetzen - die USA und Südkorea sollen ihrerseits auf Militärmanöver verzichten. Die USA konterten, Kim Jong Un "bettelt um Krieg".

26.08.17: Undercover in iPhone-Fabrik "Ich konnte mich kaum noch aufrecht halten"Ausbeutung ►Industrie/Konzerne

Das Vorstellungsgespräch dauerte 30 Sekunden, dann hatte Dejian Zeng den Job: als Fließbandarbeiter in einer iPhone-Fabrik in Shanghai. Dort erlebte der US-Student, wie gnadenlos Apple Menschen ausbeuten lässt.

23.08.17: Streit über Handel mit Nordkorea: Peking erbost über US-Sanktionen gegen chinesische UnternehmenUSA ►Wirtschaft

Die Regierung in Peking fordert die sofortige Rücknahme den neuen US-Sanktionen gegen chinesische Firmen, die mit Nordkorea Geschäfte machen. Washington erschwere so die Lösung des Konflikts.

22.08.17: Informant für Merkel: China macht kurzen Prozess mit Bürgerrechtsanwalt JiangMeinungsfreiheit

Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Gabriel hatten sich bei Besuchen in Peking von Jiang Tianyong über die Menschenrechtslage in China aufklären lassen. Jetzt droht dem prominenten Anwalt eine Haftstrafe.

20.08.17: China: Gekauftes WachstumWirtschaft ►Wirtschaftswachstum

Der chinesische Boom beruht auf Milliardenkrediten, die wohl nie zurückgezahlt werden. Anders als in westlichen Ländern ist das aber kein Problem - die Analyse.

16.08.17: Kim Jong Un: Chinas gefährliches Doppelspiel mit NordkoreaNordkorea  ►USA

Die chinesische Führung hat bisher lieber Kim Jong Uns Regime gestützt, als mit den USA zu kooperieren. Das könnte sich nun ändern, denn das Risiko wird größer.

14.08.17: Neue Sanktionen: China kündigt Importstopp für Eisen und Meeresfrüchte aus Nordkorea anNordkorea ►Wirtschaft

Die Regierung in Peking setzt damit den jüngsten Sanktionsbeschluss des UN-Sicherheitsrats um.

14.08.17: Offizielle US-Untersuchung: Chinesische Parteizeitung warnt USA vor HandelskrieUSA ►Weltwirtschaft

Donald Trump will Untersuchungen gegen Chinas Handelspraktiken einleiten. Peking gibt sich unbeeindruckt - und kündigt Gegenmaßnahmen an: Die Machtverhältnisse in der Weltwirtschaft hätten sich geändert.

12.08.17: Bananen-Farmen: Laos Fluch und Segen ►Laos

Chinesische Investoren errichten im großen Stil Plantagen in Laos und schaffen neue Jobs. Doch der Bananen-Boom hat auch seine Schattenseiten.

12.08.17: Nordkorea-Krise: Peking mahnt USA zu Zurückhaltung ►Nordkorea ►ChinaKorea-Konflikt

In einem Telefonat zur Nordkorea-Krise fordert Chinas Präsident Xi Jinping von Donald Trump, eskalierende Worte und Taten zu vermeiden. Auch Japan reagiert auf die Zuspitzung im Atomstreit.

11.08.17: Nordkorea und China: Wie China den Konflikt mit Nordkorea sieht ►Nordkorea  Korea-Konflikt

Donald Trump glaubt, Peking könnte Nordkorea einfach den Stecker ziehen. Aber China hat einen anderen Blick auf sein Nachbarland - und auf die USA.

10.08.17: Konflikt China - USA: Proteste gegen US-Seemanöver ►USAMilitär

China hat scharf gegen das Manöver eines US-Kriegsschiffes in territorial umstrittenen Gewässern des Südchinesischen Meeres protestiert.

08.08.17: Streit über Atomwaffentests: China startet Großmanöver vor NordkoreaNordkorea  ►Atomdebatte

Chinesische Kriegsschiffe halten vor der nordkoreanischen Küste ein Großmanöver ab, meldet Peking. Flugzeuge, Raketen und die Marine kommen zum Einsatz.

06.05.17: Nordkoreas Atomprogramm: Chinas spricht von "kritischer Phase"Nordkorea ►Atomdebatte

Einstimmig hat der Uno-Sicherheitsrat neue Nordkorea-Sanktionen beschlossen. China und Russland trugen sie mit - und setzen in der Atomkrise auf Gespräche mit der kommunistischen Diktatur.

03.08.17: Nordkorea: Fehlt nur noch der Atomsprengkopf ►Nordkorea ►USARepublikanische_ParteiMilitär ►Atomdebatte

Ein Konflikt eskaliert: Nordkoreanische Raketen können die USA erreichen. Um Diktator Kim Jong Un zu stoppen, braucht es China. Doch wer integriert Peking? Trump nicht.

02.08.07: Handelssanktionen: Trump will China bestrafen ►USARepublikanische_ParteiWeltwirtschaft

Amerikas Regierung bereitet offensichtlich Handelssanktionen gegen die zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Welt vor. Eine Rolle spielt ein alter Handels-Haudegen, den Amerika schon gegen Japan einsetzte.

01.08.07:  China: Xi Jinping will "Armee von Weltklasse" aufstellenMilitär

Außenpolitisch und militärisch will China künftig eine größere Rolle spielen. Zum Konflikt zwischen Israel und Palästinensern legt es einen Vier-Punkte-Plan vor.

29.07.17: Aufstieg einer Supermacht: Kolonialmacht oder Partner?Neokolonialismus ►Afrika ►Äthiopien

China investiert Milliarden auf dem afrikanischen Kontinent: Vor allem in Äthiopien entstehen immer größere Fabriken mit tausenden Niedriglohn-Jobs. Doch das ungleiche Bündnis hilft und schadet dem Kontinent gleichermaßen.

30.07.17: Anti-Zensur-Programme Apple gehorcht Chinas ZensorenInternet ►Meinungsfreiheit

China schließt letzte Schlupflöcher – und westliche Konzerne machen mit: Apple nimmt Anti-Zensur-Software wie Express-VPN aus dem App-Store.

29.07.17: Zensur im Internet: Apple löscht VPN-Apps aus chinesischem App-StoreInternet ►Meinungsfreiheit

China schränkt den Zugang zum freien Internet weiter ein: Nun sind dort offenbar die wichtigsten VPN-Apps aus dem Apple-Store verschwunden. Viele Millionen Nutzer sind betroffen.

21.07.17: Erste Militärbasis im Ausland: Was China in Dschibuti vorhatDschibuti ►Militär

In Ostafrika werden chinesische Soldaten stationiert. Peking spielt die Rolle der Militärbasis herunter - Politikwissenschaftler Martin Wagener spricht hingegen von einem "schleichenden Griff nach der Weltmacht".

17.07.17: Manöver mit Russland: Chinesische Kriegsschiffe auf dem Weg in die Ostsee Russland ►Militär

Es ist das erste gemeinsame Manöver in der Ostsee: Russland und China planen eine Militärübung mit insgesamt zehn Schiffen. Nun wurde die chinesische Flotte gesichtet.

17.07.17: Deutsche Bank: Woher das Geld der Deutschen Bank kommt ►Bankensystem ►KatarEZB

Ein chinesischer Konzern und der Ex-Regierungschef von Katar haben als Aktionäre großen Einfluss auf das Geldhaus. Das ist der Europäischen Bankenaufsicht nicht geheuer: Sie erwägt ein Inhaberkontrollverfahren. Das wäre politisch heikel.

16.07.17: Freihandel: Schulz fürchtet China ►SPDWirtschaftspolitik ►Freihandelsabkommen ►Wahl 2017

Der SPD-Kandidat will, dass der Staat die heimische Wirtschaft mehr schützt. Er zeigt sich besorgt wegen Übernahmen deutscher Unternehmen durch China.

16.07.17: Dissident: China unterdrückt die Erinnerung an LiuPersönlichkeiten

Der verstorbene Dissident und Held der Demokratiebewegung bekommt keine Grabstätte. Seine Asche wurde im Meer verstreut. In sozialen Medien greift die Zensurbehörde durch.

13.07.17: Zum Tod von Liu Xiaobo: Der Standhafte ►Persönlichkeiten

Liu Xiaobos gewaltloser Kampf für die Menschenrechte in China brachte ihm den Friedensnobelpreis ein - aber auch viele Jahre im Gefängnis. Zum Tod von einem, der das Unrecht auch dann noch benannte, als enge Weggefährten schwiegen.

03.07.17: Manöver im Südchinesischen Meer: China wirft USA Provokation vorUSA ►Militär

Die Operation eines US-Zerstörers im Südchinesischen Meer verärgert China. Sie sei "eine ernsthafte politische und militärische Provokation".

02.07.17: Stapellauf von Typ 055: Dieser chinesische Zerstörer will der Welt das Fürchten lehrenMilitär

Peking ließ das erste Schiff der 055-Klasse zu Wasser. Der Lenkwaffenzerstörer soll nicht mehr nur den Westen einholen, er soll die Spitze seiner Klasse sein. Chinas Nachbarn haben dem "Game Changer" nichts entgegenzusetzen.

29.06.17: Liu Xiaobo: China verweigert krankem Friedensnobelpreisträger die Ausreise ►China

Liu Xiaobo darf seine schwere Krebserkrankung nicht im Ausland behandeln lassen. Der Bürgerrechtler war wegen "Untergrabung der Staatsgewalt" verurteilt worden.

28.06.17:  Afrika: Chinas neuer Kontinent ►Afrika

China ist seit Jahren der größte Investor und Handelspartner Afrikas. War das Misstrauen anfangs groß, begrüßen inzwischen viele Afrikaner das Engagement der Chinesen.

16.06.17: Anschlag in China: Selbst gebastelte Bombe löste Explosion am Kindergarten ausTerrorismus

Die Explosion vor einem chinesischen Kindergarten mit mindestens acht Todesopfern war laut Polizei ein Bombenanschlag. Unter den Toten soll auch ein Attentäter sein.

15.06.17: Hypersonic Missiles: Dreifache Reichweite und Mach 5 - Chinas Raketen hängen westliche Waffen abMilitär

China hat einen Antrieb entwickelt, der die Reichweite bestehender Anti-Flugzeugraketen verdreifacht und außerdem eine extrem hohe Geschwindigkeit ermöglicht. Ihre tödliche Kill-Zone ist weit größer als die von westlichen Waffen.

07.06.17: Neue Allianz: Kalifornien und China starten Klimaschutzpakt ►USARepublikanische_ParteiKlimaschutz

Eine "sehr enge Partnerschaft" soll es werden: Kalifornien sucht Verbündete beim Klimaschutz - und wird in China fündig. Die neue Allianz ist eine Reaktion auf Donald Trump.

02.06.17: Handelszwist: EU und China scheitern an gemeinsamer Klimaerklärung ►EUKlimaschutz ►Handel

Auf dem EU-China-Gipfel wollten die Teilnehmer ein deutliches Zeichen gegen den Ausstieg der USA aus dem Klimaabkommen setzen. Doch der symbolische Akt scheiterte an Differenzen über Handelsfragen.

25.05.17: Außenminister Gabriel zu Besuch in China: Gabriel kann auch Diplomatie  ►Bundesregierung ►SPD

Bei seinem Besuch in Peking zeigt der Außenminister, dass er dazu gelernt hat, was diese hohe Kunst angeht. Kritik an der chinesischen Regierung übt er nur in Maßen - und versüßt sie stets mit einem Lob.

24.05.17: China: Außenminister Gabriel verkündet Deal zur umstrittenen Quote für Elektroautos ►Bundesregierung ►SPDWirtschaft

Können die deutschen Autokonzerne aufatmen? China kommt Deutschland laut Außenminister Gabriel bei einer umstrittenen Produktionsquote für Elektroautos entgegen.

24.05.17: Erstmals seit 1989: Ratingagentur stuft China herabWirtschaft

Die Ratingagentur Moody's warnt vor stark steigenden Schulden in China - und senkt erstmals seit fast drei Jahrzehnten Pekings Kreditwürdigkeit. Die kommunistische Führung reagiert pikiert.

24.05.17: Spezialversion von Microsoft: China bekommt eigenes Regierungs-WindowsComputer ►Internet

Microsoft hat der chinesischen Regierung ein eigenes Windows programmiert. Die Entwicklung soll dem Konzern die Tür in chinesische Behörden öffnen. Peking darf eigene Verschlüsselungstechniken einsetzen.

22.05.17: Neuer Überwachungsstaat: Chinas digitaler Plan für den besseren MenschenScience Fiction

Immer den Zebrastreifen genutzt? Oder Filme raubkopiert? Was wäre, wenn ein Algorithmus all unser Tun kennt und bewertet? China bastelt am neuen Bürger - in drei Jahren soll er da sein.

21.05.17: Methanhydrat: China zapft neuartige Energiequelle am Meeresgrund anEnergieversorgung

Methanhydrat gilt als möglicher Energieträger der Zukunft. Das brennbare Eis schlummert massenhaft in den Ozeanen. Nun melden China und Japan fast zeitgleich einen Durchbruch.

21.05.17: Geheimdienst: Mehrere CIA-Informanten in China getötetUSA ►CIA

China hat etliche CIA-Quellen umgebracht. Die USA sprechen vom gravierendsten solchen Vorfall seit Jahrzehnten. Ob ein Maulwurf dahinter steckt, ist noch nicht klar.

17.05.17: Kriegsschiffe und U-Boote: Asien rüstet kräftig auf – mit deutscher HilfeIndien ►Militär

China und Indien bauen ihre Seestreitkräfte erheblich aus, kaufen zahlreiche Kriegsschiffe und U-Boote. Amerika sorgt sich um seine militärische Dominanz vor Ort, doch zunächst einmal profitiert die deutsche Rüstungsindustrie.

14.05.17: "Neue Seidenstraße": Wie China mit 900 Milliarden Dollar die Welt erobern willWeltwirtschaft ►Weltpolitik

In Peking feiert China mit der "neuen Seidenstraße" das größte Entwicklungsprogramm seit dem Marshallplan. Europa und Deutschland sind skeptisch - haben dem Ehrgeiz der Chinesen aber bislang nichts entgegenzusetzen.

14.05.17: Seidenstraßen-Gipfel: EU riskiert Eklat in China ►EUWeltwirtschaft

Putin und Erdogan sind dabei, die EU sträubt sich: Zu einem von Chinas Prestigeprojekten wollen die Europäer offenbar eine gemeinsame Erklärung in Peking nicht unterschreiben.

07.05.17: Trump-Berater und Schwiegersohn: Familie von Kushner wirbt in China um Investoren ►USA Republikanische_Partei

Die Schwester von Donald Trumps Schwiegersohn Jared Kushner bemüht sich laut US-Medien um Geschäftsbeziehungen in China. Mit Verweis auf ihren Bruder im Weißen Haus versucht sie, Investoren von dem umstrittenen Deal zu überzeugen.

04.05.17: Rohstoffe: China beherrscht die Metalle ►Rohstoffe

Immer mehr Rohstoffe kommen von immer weniger Anbietern. Das sei ein Problem für die deutsche Industrie, warnt die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR).

04.05.17: Atomkonflikt: Nordkorea kritisiert China ungewohnt deutlichNordkorea  ►Korea-Konflikt

Die Regierung in Peking hat sich zuletzt häufiger gegen das Regime von Kim Jong Un gestellt. In nordkoreanischen Staatsmedien wird China deswegen offen gedroht.

Q. meint: Die Rhetorik der nordkoreanischen Machthaber lässt darauf schließen, dass ihnen das Wasser bis zum Hals steht. Wenn ihr Militär die Schlagkraft besitzt, "ernsthaften" Schaden anzurichten, dann ist die Situation jetzt äußerst gefährlich, dann ist der Zünder jetzt scharf.

28.04.17: Sanktionsdrohung: China soll Nordkorea vor neuem Atomtest gewarnt habenNordkorea

Donald Trump hat sich zum Konflikt mit Nordkorea geäußert. Er hoffe Kim Jong Un sei rational, sagte der US-Präsident. Unterdessen erhalten die USA offenbar die erhoffte Unterstützung Chinas.

26.04.17: Korea-Konflikt: China warnt vor "unvorstellbaren Konsequenzen" ►USARepublikanische_ParteiNordkorea ►Militär

Die Amerikaner starten früher als geplant den Aufbau eines Raketenabwehrsystems, Militärübungen werden in Fernost abgehalten. China warnt eindringlich vor einem Krieg zwischen den USA und Nordkorea.

Q. meint: Jetzt könnte es ganz, ganz eng werden!

26.04.17: Aufrüstung: China präsentiert ersten eigenen FlugzeugträgerMilitär

China rüstet auf: Die Volksrepublik hat ihren ersten selbst entwickelten Flugzeugträger fertiggestellt. Das Land demonstriert damit seinen Anspruch, auf den Weltmeeren eine Großmacht zu werden.

25.04.17: Minderheit in China: Peking verbietet Uiguren muslimische NamenEthnien ►Menschenrechte

China verstärkt den Druck auf die Minderheit der Uiguren. In der Unruheprovinz Xinjiang dürfen Eltern ihren Babys keine muslimischen Namen mehr geben. Menschenrechtler protestieren.

24.04.17: Sipri-Institut: Rüstungsausgaben steigen weltweit ►Stiftungen ►Militär  ►USA ►RusslandBundesregierung

Für Kriegsgerät wird immer mehr Geld ausgegeben. Die USA führen, den größten Zuwachs haben China und Russland. In einigen Regionen sind die Investitionen aber rückläufig.

20.04.17: Erneuerbare Energie: China und Indien werden zu Klima-PionierenIndien ►Energiewende ►Klimaschutz

Exklusiv Forscher sehen Asien dank zügiger Investitionen in erneuerbare Energien auf gutem Kurs für den Klimaschutz. Die USA unter Trump geben dagegen kein gutes Bild ab.

17.04.17: Nordkorea-Konflikt: Russland mahnt USA zur Zurückhaltung ►USARepublikanische_ParteiNordkorea  ►RusslandMilitär

Nach dem neuen Raketentest in Nordkorea verkünden die USA das Ende ihrer "strategischen Geduld". Russland warnt vor einem Alleingang der Amerikaner. Moskau und Peking entsenden Kriegsschiffe in die Region.

Q. meint: Das wird zusehends bedrohlicher. Hoffentlich kehrt bei den Akteuren Vernunft ein. Es gibt wahrlich Vernünftigeres als War Games mit Atomwaffen, nämlich schlicht und einfach Frieden und Hilfe für die Vergessenen auf unserem Planeten.

16.04.17: Raketentest: USA wollen sich mit China gegen Nordkorea zusammenschließen ►USARepublikanische_ParteiNordkoreaMilitär

Die USA wollen den Konflikt mit Nordkorea friedlich lösen, auch mit dessen wichtigsten Verbündeten. Doch auch einen Präventivschlag schließen die Amerikaner nicht aus.

16.04.17: Trump zu Nordkorea "Wir werden sehen, was passiert" ►USARepublikanische_ParteiNordkoreaMilitär

US-Präsident Trump will den Nordkorea-Konflikt gemeinsam mit China lösen. Wie er das machen will, verrät er nicht. Stattdessen gibt es überraschendes Lob für die Machthaber in Peking.

15.04.17: Nordkorea gegen USA Mit gezogenen Schwertern USARepublikanische_Partei ►NordkoreaRussland ►Militär

Wer kann den aufgeladenen Konflikt zwischen den USA und Nordkorea entschärfen? China versucht es - und setzt auf Unterstützung aus Moskau.

13.04.17: Atomwaffen: China warnt USA vor Militärschlag gegen Nordkorea USARepublikanische_Partei ►Nordkorea Atomdebatte

Donald Trump hat Kim Jong Un immer wieder gedroht. Das Parteiorgan der chinesischen Staatsführung warnt davor, die atomaren Möglichkeiten des Regimes zu unterschätzen.

08.04.17:  Donald Trump trifft Xi Jinping: Und er kann doch lächeln ►USARepublikanische_Partei

Das Treffen zwischen Chinas Staatschef und dem US-Präsidenten hatte einen Gewinner: die Diplomatie. Die ruppigen Nationalisten der Trump-Regierung hatten das Nachsehen.

07.04.17: Trump trifft Chinas Staatschef Xi Jinping: "Wir haben eine Freundschaft entwickelt" ►USARepublikanische_Partei

Staatsbesuch in Florida: Donald Trump gab sich zum Auftakt des Besuchs von Chinas Präsident Xi Jinping optimistisch - auch wenn es noch keine konkreten Ergebnisse zu verkünden gäbe.

02.04.17: China: Anti-Islam-Gesetz tritt in Unruheprovinz in KraftIslam

Ab sofort gilt in der chinesischen Provinz Xinjiang ein Gesetz, das die muslimischen Uiguren gängelt. Die Regierung rechtfertigt das mit dem Kampf gegen Extremismus.

 

 

Weiter
INGLOP
hasta@quantologe.de