INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Sunniten

 

Woher stammt der Konflikt zwischen Schiiten und Sunniten?

 

 

  

Artikel

 

23.11.17: Saudi-Arabien und Israel: Saudi-Arabien und Israel In Feindschaft gegen den schiitischen Halbmond vereint ►Saudi-Arabien ►Israel ►Naher OstenSchiiten

Im Nahen Osten bröckelt ein altes Feindbild: Saudi-Arabien und Israel machen aus ihrer immer engeren Zusammenarbeit kein Geheimnis mehr. Denn sie haben einen gemeinsamen Freund - und einen gemeinsamen Rivalen. Von Dominik Peters und Christoph Sydow

29.08.17: Nahöstliche Region: Die arabische Welt ist unversöhnlich ►Naher Osten/Mittlerer Osten ►IslamSchiiten ►Religion

Die arabische Welt ist zerrüttet. Den Jemen, Syrien und Libyen zerfetzen Kriege. Sunniten bekämpfen Schiiten. Gibt es einen Ausweg? Der Leitartikel.

10.06.17: Iran und Saudi-Arabien: Erzfeinde am Golf ►Iran ►Saudi-Arabien ►SchiitenIslam

In Nah- und Mittelost stehen sich Iran und Saudi-Arabien unversöhnlich gegenüber. Der Konflikt der Länder könnte sich nach dem Anschlag von Teheran verschärfen.

08.06.17: Iran und Saudi-Arabien: Im Hass vereint ►Iran ►Saudi-Arabien ►SchiitenIslam

Iran und Saudi-Arabien sind seit Jahrzehnten die beiden großen Antipoden in der muslimischen Welt. Diese Rivalität hat politische, wirtschaftliche und religiöse Gründe - die Jahrhunderte zurückreichen.

15.03.17: Erdogans Nahost-Politik: Der Sultan hat es sich verscherzt ►Türkei ►Naher Osten ►Nahostkonflikt ►Muslimbruderschaft

Der türkische Präsident vergrätzt Europa. Umso wichtiger wären Erdogans Beziehungen zu den Ländern des Nahen Ostens. Doch auch dort liegen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander.

09.09.16: Islam: Iran und Saudi-Arabien führen einen Glaubenskrieg  ►Iran  ►Saudi-Arabien  ►Islam  ►Schiiten  ►Fundamentalismus

Kurz vor der alljährlichen Pilgerfahrt nach Mekka exkommunziert der saudische Großmufti alle Iraner und erklärt sie damit für vogelfrei. Das erinnert an das Weltbild des IS.

28.03.16: Mord wegen friedlichem Ostergruß: Messerstecher reiste 300 Kilometer, um friedliebenden Ladenbesitzer zu ermorden  ►Religion  ►Fundamentalismus  ►Terrorismus

Großbritannien ist schockiert, wegen des  brutalen Mordes an Asad Shah. Nun fürchten Familie und Glaubensgenossen, dem Hass radikaler Sunniten zum Opfer zu fallen.

24.01.16: Sunniten und Schiiten: Eine Feindschaft fast so alt wie der Islam selbst  ►Islam  ►Schiiten

Weil Mohammed keinen Nachfolger bestimmte, bekriegen sich Sunniten und Schiiten seither. Ironie des Konflikts: Die theologischen Unterschiede sind nahezu unwesentlich.

06.01.16: Chaos im Nahen Osten: Das zerstörte Gleichgewicht  ►Naher Oster/Mittlerer Osten  ►Schiiten  ►IS  ►al-Qaida

Ein starker Iran wähnt sich einem schwachen Arabien gegenüber – und baut seinen Einfluss gezielt aus. Die Saudis halten dagegen. Der Nahe Osten versinkt in Unordnung.

06.01.16: Religion: Woher der saudische Fundamentalismus kommt  ►Naher Oster/Mittlerer Osten  ►Schiiten  ►Sunniten  ►IS  ►al-Qaida

In Saudi-Arabien wird noch immer eine extreme Form des Islam gelehrt. Das liegt an den Machtverhältnissen zwischen Herrscherhaus und den religiösen Führern.

02.01.15: Nimr al-Nimr:  "Brüllen der Worte stärker als Schwerter"   ►Saudi-Arabien  ►Schiiten

Sein Kampf gegen die Unterdrückung von Schiiten durch das saudische Königshaus kostete Nimr al-Nimr das Leben. Seine Exekution bedroht Saudi-Arabiens Stabilität.

04.12.15:  Sunniten: An der Wurzel des IS-Dschihadismus  ►Schiiten  ►Elend  ►Sozialisation  ►IS(Isis)  ►Syrien   ►Irak

Der IS ist nur Trittbrettfahrer des Kriegs in Syrien. Er nutzt das schreiende Unrecht aus, das die Sunniten schon zuvor erfahren haben. Auf ihrer Seite müssen wir stehen.

Weiterführende Links:

TAGESSPIEGEL: Erst den IS bekämpfen, dann Assad absetzen

NEW YORK: TIMES To Defeat ISIS, Create a Sunni State

LOS ANGELES TIMES: Islamic State's Achilles' heel: Its Sunni identity

Gebt den Sunniten einen Staat!  ►Naher Osten  ►Schiiten  ►Syrien  ►Irak  ►Flüchtlingspolitik

Der IS lebt vom Hass zwischen Sunniten und Schiiten. In den Zombiestaaten Irak und Syrien sind sie zusammengezwungen. Die Weltgemeinschaft sollte eine neue Ordnung wagen.

07.10.15: Russland: Moskaus Angst vor einem heiligen Krieg  ►Russland  ►Islamismus

In Russland leben 20 Millionen Muslime, vor allem Sunniten. Für viele wirkt das militärische Engagement in Syrien wie eine Parteinahme in einem Krieg der Konfessionen.

31.05.15: Saudi-Arabien: Geht die Saat der Hasspredigten jetzt auf?  ►Saudi-Arabien  ►Schiiten

Q. meint: Das Prinzip "Teile und herrsche"!!!

30.09.14: "Islamischer Staat": Unesco wirft IS Zerstörung von Kulturgütern vor   ► Isis   ► Irak   ► Org. Kriminalität    ► Kapitalismus 

INGLOP
hasta@quantologe.de