INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internet für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Persönlichkeiten

 

Artikel

 

26.08.18: Reaktionen auf Tod von John McCain: "Wir stehen alle in seiner Schuld" ►USA Republikaner

 Sen. John McCain attends the 129th National Guard Association of the United
States General Conference in San Juan, Puerto Rico, Aug. 25, 2007.

Dienst am Land, Dienst am Volk - bis zur Selbstaufgabe: Die Reaktionen auf seinen Tod widmen sich dem bewegten Leben des US-Politikers John McCain. Ein Ex-Präsident feiert ihn als "Patriot erster Güte".

26.08.18: John McCain: Der letzte Liberale

John McCain gehörte mit seinem Willen zum Kompromiss zu einer seltenen Spezies in Washington. Einer der prominentesten Kritiker von US-Präsident Donald Trump ist tot.

18.08.18: Ehemaliger: Uno-Generalsekretär Kofi Annan ist tot ►Uno

Datei:Kofi Annan - World Economic Forum on Africa 2012.jpg

Er war lange Jahre Spitzendiplomat seines Heimatlandes Ghana und verlieh der Uno zwischen 1997 und 2006 als Generalsekretär Gewicht. Jetz ist Kofi Annan im Alter von 80 Jahren gestorben.

18.07.17: Nationalsozialismus: Der Widerstand der Soldaten ►Drittes Reich ►Militär

Sie retteten Juden, verrieten Angriffspläne und versuchten, Hitler zu töten: Manche Offiziere und Soldaten der Wehrmacht stellten sich gegen die NazidiktaturWiderstand im Nationalsozialismus: Erwin von Witzleben stellte sich als hoher Offizier gegen den Nationalsozialismus. Am 8. August 1944 wurde er dafür zum Tode verurteilt. © dpa

Erwin von Witzleben stellte sich als hoher Offizier gegen den Nationalsozialismus. Am 8. August 1944 wurde er dafür zum Tode verurteilt. © dpa

13.06.18: Musik: Genialer Schlagzeuger: Jon Hiseman gestorben ►Musik

Soubor:Jon Hiseman (2015).jpg

London (dpa) - Der britische Jazz- und Rockschlagzeuger Jon Hiseman ist tot. Der 73-jährige Musiker sei an den Folgen einer Hirntumor-Operation gestorben, bestätigte ein Sprecher des Musikverlags Temple Music am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.

04.04.18: Martin Luther Kings Tod: Wo Washington brannte ►USA ►Geschichte

File:USMC-09611.jpg

Ein tödlicher Schuss auf Martin Luther King löste 1968 Massenproteste in der US-Hauptstadt Washington aus. Ein Fotograf hat sich auf die Spuren der Krawalle begeben.

14.03.18: Stephen Hawking: Der Letzte für die ganz großen Fragen ►Astronomie/Kosmologie ►Quantenwelt

Stephen Hawking: Der Letzte für die ganz großen Fragen

Ob zu Schwarzen Löchern oder dem Überleben der Menschheit: Stephen Hawking hatte die Antwort. Der Astrophysiker war ein modernes Genie, das buchstäblich dem Tod trotzte.

14.03.18: Ausnahme-Physiker: Hawkings fünf größte Erkenntnisse

Ausnahme-Physiker: Hawkings fünf größte Erkenntnisse

Stephen Hawking machte keine Experimente, er dachte nach. Mit seinen Theorien entlockte er Schwarzen Löchern Geheimnisse und half, den Ursprung unseres Universums zu ergründen.

11.03.18: Zum Tod von Kardinal Lehmann: Der Brückenbauer ►Katholische Kirche

Zum Tod von Kardinal Lehmann: Der Brückenbauer DPA

Kirchenrebell, Zeitgeist-Liberaler, Säkularisierer: Kardinal Karl Lehmann wurde mit vielen Etiketten versehen - gefallen hat ihm keins davon. Über einen Theologen, der stets beharrlich Haltung zeigte. Von Annette Langer

11.03.18: Zum Tod von Kardinal Lehmann Der Intellektuelle des Herrn

Als Vorsitzender der Bischofskonferenz hatte Karl Lehmann Konflikte mit dem Vatikan und ertrug manche Demütigung. Über einen außergewöhnlichen Kirchenmann, der vorausdachte, was nun unter Papst Franziskus geschieht. Nachruf von Matthias Drobinski

Q. meint: Einer der fehlen wird.

21.02.18: Widerstand gegen das NS-Regime: Hans Scholl - treibende Kraft der Weißen Rose ►Drittes Reich

Geschwister Scholl

Robert M. Zoske holt Hans Scholl aus dem Schatten seiner Schwester. Er zeichnet dessen Weg nach - vom Fahnenträger auf dem Nürnberger Reichsparteitag bis hin zum Widerstand gegen das NS-Regime. Rezension von Cord Aschenbrenner

26.12.17: Zweiter Weltkrieg in der Sowjetunion: Generalstabsoffizier gegen die Gräuel ►Drittes ReichZweiter Weltkrieg

Wie sich Wehrmachts-Oberst Helmuth Groscurth dem Morden in der Sowjetunion widersetzte - und schon früh den deutschen Untergang voraussah. Von Christian Streit

16.11.17: Paradise Papers:  Nelson Mandela, der geheime Trust und Geld für Margot Honecker ►Paradise PapersDDR

Hat der Freiheitskämpfer Margot Honecker Geld überwiesen, als sie im Exil in Chile lebte? In den Paradise Papers taucht ein ungewöhnlicher Rechtsstreit mit Mandelas Erben auf. Von Bastian Obermayer und Nicolas Richter

24.10.17: Reichstagsabgeordneter Otto Wels: Der Sozialdemokrat, den Hitler glühend hassteSPD ►Weimarer Republik ►Drittes Reich

Otto Wels hielt am 23. März 1933 die letzte freie Rede im Reichstag - es wurde die Totenrede der Weimarer Demokratie. Erinnerung an einen demokratischen Helden. Von Joachim Käppner

Q. meint: Worte für die Ewigkeit: Otto Wels SPD - Rede zur Begründung der Ablehnung des Ermächtigungsgesetzes

24.09.17: Gorillaexpertin: Die Frau, die allein in den Wäldern lebte  Wissenschaft ►Tierwelt

Vor 50 Jahren begann Dian Fossey ihre bahnbrechende Forschung über die Berggorillas. Heute sind ihre Schützlinge Botschafter der bedrohten Natur in Ruanda und Uganda. Sie selbst konnte diesen Erfolg nicht mehr erleben. Von Win Schumacher

27.07.17: Holocaust: Der Whistleblower gegen die NazisWhistleblower  ►Holocaust ►Drittes Reich

Vor 75 Jahren warnte der deutsche Industrielle Eduard Schulte als Erster vor den Vernichtungslagern der Nazis. Doch kaum jemand glaubte ihm: Die Nachricht über den Holocaust sollte zu den Akten gelegt werden.

16.07.17: Dissident: China unterdrückt die Erinnerung an Liu ►China

Der verstorbene Dissident und Held der Demokratiebewegung bekommt keine Grabstätte. Seine Asche wurde im Meer verstreut. In sozialen Medien greift die Zensurbehörde durch.

13.07.17: Zum Tod von Liu Xiaobo: Der StandhafteChina

Liu Xiaobos gewaltloser Kampf für die Menschenrechte in China brachte ihm den Friedensnobelpreis ein - aber auch viele Jahre im Gefängnis. Zum Tod von einem, der das Unrecht auch dann noch benannte, als enge Weggefährten schwiegen.

18.01.17: Promimangel bei Trump-Vereidigung: Der AbgesangUS-Wahl 2016Republikanische_Partei(USA) ►Promis

Bei Obamas Amtseinführung sang Aretha Franklin, bei Trump wird Jackie Evancho auftreten. Kennen Sie nicht? Ein hochkarätiger Gast war einfach nicht zu bekommen. Diese Prominenten haben dem neuen US-Präsidenten abgesagt.

Q. meint und hofft: Vielleicht trennt sich doch noch irgendwann einmal die Spreu vom Weizen?

10.01.17: Zum Tod von Roman Herzog: Der Ruckruf-Präsident ►CDU

Er trat ein schweres Erbe in Bellevue an, eine Rede gegen den Reformstau ist sein wichtigstes Vermächtnis: Der jetzt gestorbene Altbundespräsident Roman Herzog war ein Leben lang ein unbequemer Mahner. - Herzogs historische Rede im Wortlaut: "Durch Deutschland muss ein Ruck gehen"

27.12.16: Charity-Engagement: George Michael, der stille Wohltäter  Musik

Er unterstützte Kinderhilfswerke, Aids-Stiftungen und half schon mal selbst in einem Obdachlosenheim: Georges Michaels Tod bestürzt nicht nur seine Fans, sondern auch viele Charity-Organisationen.

09.12.16: Zum Tod von Hildegard Hamm-Brücher: Die unverbesserliche Liberale ►FDP

"Freiheit ist für mich das Allerwichtigste": Mit Hildegard Hamm-Brücher starb die Grande Dame der FDP. Ihr Leben lang blieb sie eine unbeugsame Frau mit großer Zivilcourage.

09.12.16: Kirk Douglas: Der handfeste Kerl wird 100 ►Kino

Eine Karriere wie die von Kirk Douglas kommt nicht von ungefähr. Schon an der Auswahl der Rollen erkennt man die Kennerschaft des späteren Produzenten. Zum 100. Geburtstag.

09.12.16: Fall Maria L.: Christian Streich wählt starke Worte gegen AfD und Fremdenhass ►PromisFlüchtlingspolitik

Seit der Vergewaltigung und Ermordung der Studentin Maria L. nimmt der Fremdenhass merklich zu. Ein Flüchtling aus Afghanistan soll der Täter sein. In einer emotionalen Rede warnt nun SC Freiburg-Coach Christian Streich vor Generalverurteilungen.

19.09.16: Prominente Aktivistin: Clooney spricht über Risiko im Kampf gegen IS  IS  ►Promis

Amal Clooney und Nadia Murad wollen den "Islamischen Staat" vor Gericht bringen. Gemeinsam mit der Jesidin hat die Juristin und Schauspielergattin die Kriegsverbrechen der Terroristen bei der Uno angeprangert. Doch das Engagement ist gefährlich.

05.06.16: Muhammed Ali beim Rumble in the Jungle: Der erste Gutmensch  ►Sport

Ich habe mich nie besonders für Boxen interessiert, aber mit Muhammad Ali war das anders. Er machte das Boxen zu Kunst. Zu Pop. Zu einer Frage der Schönheit.

04.06.16: Zum Tod der Box-Legende: Muhammad Ali, der Große

Bei ihm ging es niemals nur ums Boxen, sondern auch um die Gesellschaft, um Politik, um Religion. Eigentlich ging es bei ihm immer um alles.

31.05.16: Zum Tod des Cap-Anamur-Gründer: Rupert Neudeck hat gezeigt, was ein Einzelner vermagGlobal Change

Radikal hilfsbereit: Äußerlich eine Mischung aus Rübezahl, Marathonläufer und Gottvater, war der Cap-Anamur-Gründer für Flüchtlinge nicht weniger als ein Schutzengel. In Deutschland verhalf Neudeck dem Wort Bürgerinitiative zu seinem guten Namen.

21.04.16: SPD-Politiker: Bremens Ex-Bürgermeister Hans Koschnick ist tot  ►SPD

Die Hansestadt und die SPD trauern um einen "großen Bremer" und Sozialdemokraten. 18 Jahre war Koschnick Bremer Bürgermeister, später widmete er sich der Friedensarbeit.

04.03.16: Pop: Ein Fest für Dylanologen   ►Musik  ►Philosophie

Bob Dylans Privatarchiv geht für 15 Millionen Dollar an die Universität Tulsa in Oklahoma. Das gibt Pop den gleichen Stellenwert wie Literatur und Klassik.

21.02.16: Erinnerung an Umberto Eco: "Er sprach wie ein Buch"

Ein Mann wie ein Lexikon: Umberto Eco wusste beinahe alles. Erinnerung an eine Begegnung in seiner Mailänder Wohnung.

08.02.16: Nachruf auf Roger Willemsen: Zyniker mochte Roger Willemsen nicht

Er ging nie unter sein Niveau: Der frühere Moderator, Buchautor und Essayist Roger Willemsen ist tot. Er ist im Alter von 60 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. Unser Nachruf.

08.02.16: Zum Tod von Roger Willemsen: Der Anti-Spießer

Roger Willemsen - dieses lästernde, lüsterne, kiffende, krähende Genie. Ohne ihn werden wir kämpfen müssen, um nicht in einer Republik von Langweilern zu enden.

11.01.16: David Bowies letztes Album: Der Tod als Kunstwerk  Musik

An seinem 69. Geburtstag, zwei Tage vor seinem Tod, erschien David Bowies letztes Album. Erst jetzt wird klar, wie explizit er sich darin mit seinem Tod auseinandersetzt: "Blackstar" ist ein Abschiedsgeschenk.

Q. meint: Ein Meister!

11.01.16: Zum Tod von David Bowie: Wo er war, war vorne  ►Musik

Seinen Status als Ikone erspielte sich David Bowie in mehr als 40 Jahren. Er verteidigte ihn bis zur letzten Sekunde.

11.01.15: Ausnahmemusiker: David Bowie ist tot

Er gehörte zu den erfolgreichsten Sängern der Popgeschichte - und zu den wandelbarsten. David Bowie ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Er erlag einem Krebsleiden.

11.01.15: Bowies "Space Odditiy": Das 1. Buch David

"Ground control to Major Tom": 1969 erschien Gott am Pophimmel. Während die Menschen den Mond eroberten, schwebte er auf die Erde herab und verkündete aus den Radios sein Evangelium. Für David Bowie war sein erster Hit ein kleiner Schritt - für die Popwelt war es eine Offenbarung.

11.01.15: David Bowie: "Die Welt hat heute einen Helden verloren"

Der Tod von David Bowie sorgt weltweit für Trauer und Bestürzung. Zahlreiche Musiker würdigen den Künstler und sein Werk. Freunde wie Iggy Pop finden persönliche Worte.

21.08.15: Zum Tod von Egon Bahr: Der Realist, den wir heute brauchen könnten  SPD  ►Kalter Krieg  ►Globalisierung  ►Global Change  ►Zukunft

21.08.15: Alexander Kluge zum Tode Egon Bahrs: Abschied von einem Freund und Charakter SPD  ►Kalter KriegGlobalisierungGlobal Change  ►Zukunft

20.08.15: Zum Tod von Egon Bahr: Er war ein Glück für uns  ►SPD  ►Kalter Krieg  ►Globalisierung  ►Global Change  ►Zukunft

20.07.15: Nachruf auf Egon Bahr: Tüftler, Grübler, Visionär  ►SPD  ►Kalter Krieg  ►Globalisierung  ►Global Change  ►Zukunft

Q. meint: "Im Frieden leben erfordert nicht große Worte, sondern viele kleine Schritte." - Egon Bahr

24.06.15: Berühmte Depressions-Patienten: "Wenn mein schwarzer Hund zurückkehrt"   ►Depressionen

24.06.15: Laudatio auf Raif Badaw: Sein Mut muss uns Vorbild sein  ►Saudi-Arabien  ►Medien

31.05.15: Rainer Werner Fassbinder: Wer hat Angst vor diesem Mann?   ►Kino

30.05.15: Alexander Kluge über Rainer Werner Fassbinder: Bürgerkrieg in den Nerven  ►Kino

06.05.15: 100. Geburtstag von Orson Welles: Der große Einzelgänger   ►Kino

14.04.15: Posthum veröffentlichtes Interview: Grass warnte kurz vor seinem Tod vor Drittem Weltkrieg  ►Literatur Global Change

Q. meint: Die Sorge ist mehr als berechtigt!!!!!

14.04.15: Engagement für SPD: Günter Grass, der Parteisoldat  ►Literatur    ►SPD

14.04.15: Grass und die Politik: Dichter des sozialdemokratischen Zeitalters  ►Literatur SPD

14.04.15: Günter Grass: Der Unbequeme  ►Literatur    ►SPD

13.04.15: Zum Tod von Günter Grass: Der Weltliterat  ►Literatur

13.04.15: Günter Grass: Ein Beschwörer und Mahner  ►Literatur

13.04.15: Zum Tode von Günter Grass: Abschied von einer Jahrhundertfigur  ►Literatur

13.04.15: Günter Grass: "Ein wahrer Gigant, eine Inspiration, ein Freund"  ►Literatur

06.04.15: Billie Holiday: Ihre verdammte Wahrheit  ►Musik  ►Rassismus

06.04.15: Dietrich Bonhoeffer: Die Auferstehung des Widerständigen  ►Drittes Reich  ►Persönlichkeiten

30.03.15: Zum Tod von Helmut Dietl:  Abschied vom Virtuosen des Hintersinns  ►Spielfilme

24.03.15: Vincent van Gogh: Der letzte Tag des Genies   ►Kunst

31.01.15: Zum Tod Richard von Weizsäckers: Ein einziger, befreiender Satz  ►CDU

INGLOP
hasta@quantologe.de