INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Künstliche Intelligenz

 

Artikel 

 

 

01.07.18: Zukunft der Arbeit: Die Revolution hat längst begonnen ►Zukunft Arbeitswelt

Künstliche Intelligenz stapft nicht in ferner Zukunft als Roboter in unser Leben. Sie ist längst da. Wir müssen uns mit der neuen Technologie vertraut machen - jetzt. Von Helmut Martin-Jung

19.06.18: Algorithmen: Programmierter Rassismus ►Rassismus

Suchmaschinen liefern diskriminierende Bilder, Bewerbungssoftware benachteiligt Schwarze: Woher Algorithmen ihre Vorurteile haben – und warum die so gefährlich sind.

12.06.18: Project Norman: Forscher erziehen Künstliche Intelligenz zum blutrünstigen Psychopathen

Kann ein Computerprogramm böse werden? Diese Frage stellten sich Forscher des berühmten MIT. Sie fütterten die Künstliche Intelligenz Norman mit grausigen Informationen - so wurde sie zum Psychopathen.

09.06.18: Meinungsfreiheit: Die Würde des Roboters ist antastbar Fake News Soziale Medien

In Kalifornien wird ein Gesetzentwurf debattiert, der die Kennzeichnung von Bots im Netz verlangt. Die Frage dahinter lautet: Haben Maschinen ein Recht auf freie Rede?

21.05.18: Künstliche Intelligenz: Diese Technologien können Angst machen

Google entwickelt eine Software, die Menschen anruft, ohne dass diese merken, dass sie mit einer Maschine sprechen. Künstliche Intelligenz fälscht Videos so perfekt, dass sie kaum noch vom Original zu unterscheiden sind. Amazon hat ein Patent zugesprochen bekommen, um jede Handbewegung der Mitarbeiter zu überwachen. Mehrere Beispiele zeigen, dass technologischer Fortschritt Regeln braucht. Von Simon Hurtz

10.04.18: China: Künstliche Intelligenz für die totale Kontrolle der Untertanen ►China  ►Datenschutz

Die Pekinger Firma Sensetime sammelt 600 Millionen Dollar für den Ausbau künstlicher Intelligenz ein. Die Technologie spielt eine zentrale Rolle in der Strategie der Regierung.  Von Kai Strittmatter, Peking

05.04.18: Informatik: Künstliche Intelligenz im ChemielaborWissenschaft

Lernfähige Software kann nicht nur Schach- und Go-Weltmeister besiegen, sondern auch chemische Synthesen vereinfachen. Werden bald intelligente Maschinen neue Moleküle erschaffen? Von Andrea Hoferichter

12.02.18: GroKo-Einigung: Koalitionsvertrag zu 70 Prozent aus SPD-FederKoalitionsverhandlungen2017

Die SPD hat gut verhandelt, nicht nur bei der Postenverteilung auch bei den Inhalten. Vergleicht man mit Unterstützung Künstlicher Intelligenz die Programme von Union und SPD mit dem Koalitionsvertrag wird überdeutlich, welche Partei gewonnen hat.

28.01.18: Informatik: Wie schlau ist die künstliche Intelligenz?

WIS

Kann eine Maschine so gut denken wie ein Mensch? Diese Frage soll der Turing-Test beantworten. Doch mittlerweile zweifeln immer mehr Wissenschaftler an seinem Nutzen. Von Boris Hänssler

23.01.18: Künstliche Intelligenz: Wenn der Computer versteht, was er liestComputer

Künstliche Intelligenz: Wenn der Computer versteht, was er liest

Wissenschaftler haben eine Computersoftware entwickelt, die Menschen im Lesen schlägt. Begreifen Rechner nun den Inhalt ihrer eigenen Daten - und werden uns gefährlich? Aus Boston berichtet Johann Grolle

11.01.17: Zukunftstechnologie : Ein deutsch-französisches Zentrum für Künstliche Intelligenz  Industrie 4.0

Peking setzt auf Künstliche Intelligenz, das Silicon Valley heuert die größten Talente an: Union und SPD wollen dem in Europa etwas entgegensetzen, scheint es. Und verfolgen zugleich ein anderes Ziel damit.

07.01.18:  Forschung der Tech-Konzerne: Die Privatisierung der Intelligenz Soziale Medien ►Global Player 

Viel ist derzeit von der Dominanz von Google, Microsoft und Co. die Rede - zu selten aber von den Folgen, die das haben könnte - der Privatisierung wissenschaftlichen Erkenntnisgewinns. Eine Kolumne von Christian Stöcker

02.10.17: Künstliche Intelligenz: Der Todesalgorithmus

Künstliche Intelligenz wird vornehmlich zum Eliminieren eingesetzt, etwa bei Spammails. Im selbstfahrenden Auto wird sie über Leben und Tod von Menschen entscheiden.

18.09.17: Digitalisierung: Deutschland braucht nicht ein Digitalministerium, sondern 15! ►Bundesregierung ►DigitalisierungZukunft

Die Digitalisierung ist überall, und sie muss es auch in der nächsten Bundesregierung sein - von Wirtschafts- bis Verteidigungsministerium. Gastbeitrag von Christian Djeffal

08.08.17: Künstliche Intelligenz "Computer können bald mehr als wir ihnen beibringen" ►Künstliche Intelligenz  ►Computer ►Zukunft

John Cohn beschäftigt sich seit mehr als vierzig Jahren mit Künstlicher Intelligenz. Er erklärt im FAZ.NET-Interview, warum der große Durchbruch jetzt da ist und was man nun nicht mehr weiß.

30.07.17: Künstliche Intelligenz: Der synthetisierte ObamaMedien ►Propaganda

Wissenschaftler haben aus einer Rede unterschiedliche fotorealistische Videos hergestellt, in denen jeweils ein Obama aus dem Computer spricht. Das ist nicht nur ein neuer Meilenstein der künstlichen Intelligenz, sondern stellt auch die Echtheit bewegter Bilder infrage.

20.02.17: Künstliche Intelligenz: Keine Angst vor Roboter-Reportern

Künstliche Intelligenz und Digitalisierung verändern zunehmend auch die Bewusstseinsindustrie. Das ist eine Chance für den Journalismus – und die Demokratie.

10.01.17: Kriegsführung der Zukunft: Pentagon meldet erfolgreichen Test von Drohnen-Schwarm ►USA ►Militär ►Zukunft

Mikro-Drohnen starten aus Militärjets und fliegen umher wie Insekten: Das US-Verteidigungsministerium experimentiert mit neuer Technik. Ein Video zeigt erste Erfolge.

07.01.17: Krise des Systems: Demokratie ist nicht Kapitalismus ►Demokratie ►Kapitalismus ►Industrie 4.0 ►TechnologieDenkanstöße

Der taumelnde Kapitalismus droht die Demokratie mit in den Abgrund zu reißen - so eng sind die beiden Konzepte miteinander verwoben. Um zu überleben, muss die Demokratie dem digitalen Zeitalter mit einer neuen Gerechtigkeit begegnen.

04.01.17: Turing-Rest, Chatbots, neuronale Netzwerke: Künstliche Intelligenz - endlich verständlich  ►Computer

In kaum einem Tech-Forschungsfeld gibt es solche Fortschritte wie bei der künstlichen Intelligenz (KI). Aber was ist das eigentlich genau? Und was bringt KI für die Zukunft? Die wichtigsten Antworten im Hintergrundformat "Endlich verständlich".

02.01.17: Künstliche Intelligenz: Wo bleibt der Mensch?

Zwei führende Forscher der künstlichen Intelligenz über die Probleme des Feldes: Lenkt die Angst vor dem Einfluss der künstlichen Intelligenz nur von den wahren Risiken ab?

07.12.16: Künsliche Inteligenz: Apples Forscher dürfen endlich über ihre Arbeit reden

Das geheimniskrämerische Unternehmen öffnet sich: Apples KI-Forscher dürfen künftig ihre Ergebnisse veröffentlichen – nicht nur, weil die Besten sonst woanders hingehen.

02.12.16: Künstliche Intelligenz: Googles Maschine lernt ihre eigene Sprache

Der Internetkonzern Google forscht gleich in mehreren Abteilungen an Künstlicher Intelligenz und lernenden Maschinen. Dabei überraschen die Computer nun sogar ihre Erschaffer.

11.10.16: Deep Learning: Wo künstliche Intelligenz den Menschen schon übertrifft

 Bilder erkennen, bestimmte Krankheiten diagnostizieren, Spiele gewinnen: Auf diesen und anderen Gebieten sind neuronale Netze dem menschlichen Gehirn überlegen.

09.10.16: Künstliche Intelligenz: Gibt es ein Leben neben der Spur?

Bald werden auch Lastwagen sich selbst steuern. Kraftfahrer können dann umschulen. Aber wollen sie das?

13.06.16: Künstliche Intelligenz: Die Drehbuchmaschine

Ein Filmemacher und ein Informatiker bringen einem Computer bei, Drehbücher zu schreiben. Das Ergebnis ist ein bizarrer Streifen - der einiges über menschliche Autoren verrät.

03.06.16: Künstliche Intelligenz: Eine Maschine, klüger als der MenschArbeitswelt  ►Zukunft

Wenn künstliche Intelligenz immer mehr Jobs übernimmt, was bleibt dann zu tun? Es ist leicht, vorherzusagen, welche Jobs verloren gehen, aber schwer, welche entstehen.

13.04.16: Facebook F8: Wer die Zukunft hinterfragt, verliert  ►Internet  ►Zukunft

Chatbots, livestreamende Drohnen und Künstliche Intelligenz: Auf der Entwicklerkonferenz F8 stellte Facebook seine Pläne vor. Die wirken fast wie eine Drohung.

12.03.16: Künstlicher Intelligenz:  Mensch unterliegt Maschine: Computer gewinnt das komplexeste Spiel der Welt

Die künstliche Intelligenz schafft einen erstaunlichen Durchbruch - viele Jahre früher als gedacht.

12.03.16: Sofware-Sieg im Brettspiel: Es geht um weit mehr als Go

Der Sieg der Google-Software AlphaGo gegen den wohl weltbesten Go-Profi macht einen Wendepunkt sichtbar: Künftig lernen Menschen von Maschinen. Das könnte uns sogar retten.

10.02.16: Künstliche Intelligenz: Dieser Computer malt fast so schön wie ein Mensch  ►Computer

Wissenschaftler bringen Algorithmen bei, zu malen wie van Gogh oder Munch. Erkennen Sie den Unterschied zwischen Bildern von Mensch und Maschine?

08.10.15: Künstliche Intelligenz: Google kauft sich bei deutschen KI-Forschern ein  ►Internet

Neuronale Netze, Roboter, Datenanalyse: Was am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz entwickelt wird, interessiert Google. Nun beteiligt es sich daran.

25.09.15: VW-Skandal: Lügen und lügen lassen  ►Abgas-Skandal  ►Computer

VW hat Autos das Lügen beigebracht. Die Software, die Abgastests überlisten konnte, ist der Vorbote einer neuen Zeit: In Zukunft werden uns Computer immer öfter täuschen, erste Kostproben gibt es schon jetzt.

28.07.15: Denkende Waffen: Forscher warnen vor künstlicher Intelligenz  ►Militär

27.07.15: Künstliche Intelligenz: Forscher fordern Ächtung von autonomen Waffensystemen  ►Militär  ►Zukunft

26.06.15: Wahrheits-Check: Software erkennt Lügen

22.06.15: Kunst aus neuronalen Netzen: Google-Forscher geben Rechnern LSD  ►Computer

01.06.15: Netz ohne Anschluss: Es gibt keine digitale GesellschaftInternet  ►Science Fiction

25.05.15: Künstliche Intelligenz: Das klügste Hirn wird verlieren  ►Science Fiction

15.04.15: Künstliche Intelligenz: Verlötete Liebe  ►Spielfilme

Q. meint: Einer der inspirierendsten Filme aller Zeiten! (für mich DER inspirierendste Film!!)

30.03.15: Kommentar: EU-Projekt in Not: Macht endlich etwas aus dem Gehirn  ►EU

25.02.15: Künstliche Intelligenz: Die Cogs kommen

22.02.15: Zwölf Szenarien für den Weltuntergang: Wir werden alle sterben  ►Klimawandel  ►Umwelt   ►Pandemie

07.02.15: Künstliche Intelligenz: Ein Roboter lernt fühlen

Q. meint: Eine Maschine kann nicht fühlen und wird es niemals können, denn eine Maschine folgt den vorgegenenen Algorithmen. Die können allerdings einen Komplexitätsgrad erreichen, der entsprechende Illusionen beim Betrachter erzeugt und nährt. Im Klartext: Wie will man Unterbewusstsein, gar Intuition programmieren? Mehr nicht nur zu diesem Thema gibt es demnächst hier.

21.01.15: Künstliche Intelligenz: Monströse Maschinen

10.06.14: Turing-Test: Ein Trickser namens Eugene Goostman

09.06.14: Durchbruch bei Künstlicher Intelligenz: Der unheimlich menschliche Eugene Goostmann

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de