INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

 ♦  Gegründet 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Lobbyismus

 

 Die unsichtbare Macht – Lobby-Republik Deutschland

Wie viel Einfluss nehmen Lobbyisten wirklich auf die Politik und wie funktioniert Lobbyismus heutzutage? Die Dokumentation sucht Antworten auf diese Fragen. Lobbyismus ein Begriff, der in der Gesellschaft eher negativ behaftet ist: Jedoch ist er in Deutschland legal und sogar durch die Verfassung geschützt. Rund 5000 Lobbyisten gibt es derzeit allein in Berlin statistisch kommen damit auf einen Abgeordneten acht. Laut Roman Ebener von der Nichtregierungsorganisation (NGO) abgeordnetenwatch.de reiche die Liste von Lobbyisten über Banken und Autoverbände, aber auch Gewerkschaften und Kirchen. Befürworter und Kritiker sind der Meinung, Lobbyismus gehöre zu einer guten Demokratie dazu. Nur müsse er, laut Kritiker, transparenter werden, da viele Entscheidungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfänden.

 

 

Artikel

 

 

30.06.18: Lobbyverband: Rainer Brüderle will Tariflöhne in der Altenpflege verhindern ►FDP Pflege ►Arbeitsmarkt

Die Regierung drängt Arbeitgeber und Gewerkschaften zu flächendeckenden Verträgen in der Altenpflege. Doch nach SPIEGEL-Informationen macht ein bekannter Lobbyist dagegen Stimmung: Ex-Wirtschaftsminister Rainer Brüderle. Von Cornelia Schmergal

31.05.18: Weltnichtrauchertrag: Was Lobbyisten gegen E-Zigaretten haben ►Drogen ►Gesundheit

Verdampfer und Erhitzer schaden weniger als Tabakzigaretten, dennoch werden sie vor allem in Deutschland besonders negativ dargestellt. Wer hat daran ein Interesse?

12.05.18: Donald Trump: Nicht mehr als ein Pflaster für ein krankes System  ►USA Republikaner ►Gesundheitsreform

Im Wahlkampf hatte der US-Präsident der Pharmabranche gedroht, ihre Macht zu beschränken. Übrig geblieben ist davon in Trumps Plänen wenig. Den Patienten hilft das nicht.

10.05.18: Über 1,2 Millionen Dollar: Pharmakonzern räumt Millionenzahlung an Trump-Anwalt Cohen ein ►Donald Trump ►Pharmaindustrie   ►Korruption

Hat sich Michael Cohen womöglich als Türöffner zu Donald Trump von Unternehmen bezahlen lassen? Die Gerüchteküche brodelt. Nun hat ein Schweizer Pharmakonzern Zahlungen in Millionenhöhe an Trump-Anwalt eingeräumt.

03.05.18: Kampf gegen Korruption im Bundestag: Europarat stellt Berlin mieses Zeugnis aus ►Europarat ►Bundestag ►Korruption

Der Europarat drängt die deutsche Politik seit Jahren darauf, mehr gegen Korruption im Parlament zu unternehmen - mit mäßigem Erfolg. Die Hälfe der Vorschläge setzte der Bundestag nicht um.

10.02.18: Koalitionsvertrag: Union und SPD streichen Lobbyregister   ►Koalitionsverhandlungen2017

Kurz vor Ende der Verhandlungen haben Union und SPD nach Informationen des SPIEGEL die Einführung eines Lobbyregisters gestrichen. Auch ein Verbot der Tabakwerbung wird im Vertrag wohl nicht auftauchen.

28.01.18: Abgasskandal: Dieser Lobbyverein ließ Affen Dieselabgase einatmen  ►Abgas-Skandal

Feinstaub

Mit Tierversuchen wollte eine von der Autoindustrie finanzierte Forschungsgruppe zeigen, wie sauber Dieselmotoren angeblich sind. Bei seiner Arbeit berief sich der Verein auf Albert Einstein. Von Stefanie Dodt, Max Hägler und Klaus Ott

10.11.17: Lobbyismus: Wer jetzt gut arbeitet, hat für die nächsten vier Jahre Ruhe  ►Jamaika-Sondierungen 2017

Ob Umweltverband oder Großkonzern: Viele versuchen, die Sondierungen zu beeinflussen. Doch wie arbeiten Lobbyisten? Die Interessen sind nicht so klar, wie es scheint.

07.11.17: Abgas-Plan der EU-Kommission Berlin will deutsche Autoindustrie schützen Bundesregierung ►EU ►Umweltverschmutzung Abgas-Skandal Klimaschutz 

Mobilität ►Industrie

Die EU-Kommission will mit neuen Abgas-Grenzwerten und harten Strafen die Wende zum Elektroauto einleiten. Doch die Bundesregierung bremst mit aller Macht - um die deutsche Autoindustrie zu schützen. Von Markus Becker, Christoph Schult und Gerald Traufetter

02.11.17: EU-Kommission: Lobby-Manöver in letzter Minute ►EU Klimawandel ►Mobilität ►Industrie

Die EU will nach dem Dieselskandal die Autohersteller zu mehr Umweltschutz zwingen. Doch hinter den Kulissen weichen Industrievertreter die Pläne auf - und gefährden damit die Klimaziele. Von Markus Balser, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel

02.11.17: EU-Kommission: Lobby-Manöver in letzter Minute ►EU Klimawandel ►Mobilität ►Industrie

Die EU will nach dem Dieselskandal die Autohersteller zu mehr Umweltschutz zwingen. Doch hinter den Kulissen weichen Industrievertreter die Pläne auf - und gefährden damit die Klimaziele. Von Markus Balser, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel

06.10.17: Lobbyismus: Durch die Drehtür: Abgeordneter raus, als Lobbyist wieder zurückBundestag

Neue Beispiele zeigen es: Parlamentarier, die nach Wahlen den Bundestag verlassen, bleiben der Politik oft erhalten. Als Lobbyisten regieren sie weiter mit - nun aber allein als bezahlte Interessenvertreter.

28.09.17: Europäisches Parlament: Monsanto-Vertreter dürfen nicht mehr ins EU-Parlament ►EU ►Chemische Industrie

Erstmals hat das Europäische Parlament Lobbyisten den Zugang zu ihren Räumen verweigert. Es reagierte darauf, dass Monsanto eine Vorladung zum Thema Glyphosat ignorierte.

17.09.17: Landwirtschaft: Wie Lobbyisten bestimmen, was wir essen  ►LandwirtschaftGesundheit

Keiner anderen Wirtschaftsvereinigung wird ein so großer und unmittelbar Einfluss auf die Politik zugeschrieben wie dem Bauernverband. Von Markus Balser, Moritz Geier, Jan Heidtmann und Silvia Liebrich

13.09.17: Lobbyismus: Autolobby spendete FDP und CDU 13 Millionen Euro ►CDUCSUFDPAbgas-Skandal ►Wahl 2017

CDU und FDP kassieren Millionen an Parteispenden. Das Online-Portal "LobbyControl" veröffentlichte im Vorfeld der IAA in Frankfurt, wie viel Geld die Parteien im Bundestag von der Autolobby in den letzten neun Jahren erhielten.

Q. meint: Noch Fragen, Kienzle?

10.09.17: Lobbyismus: Die Amerikanisierung der Berliner Republik ►BundesregierungArmut/Reichtum ►Industrie/Konzerne

Übel, diese konzernabhängigen Amis! Schlimm, diese lobbyzerfressenen EU-Bürokraten! Diese herablassenden Klagen hört man gerne in Deutschland - und vergisst dabei, wie traurig es mittlerweile hierzulande um die Unabhängigkeit der Politik steht. Ein Gastbeitrag von Stephan Richter

05.08.17:  Dieselaffäre: Das Kanzleramt tut, was Autobauer fordern ►Bundesregierung ►CDU ►Abgas-Skandal 

Die Dieselaffäre zeigt, wie sich auswirkt, wenn Politiker als Lobbyisten zur Wirtschaft wechseln. Der Betrug funktionierte auch, weil das Kanzleramt dabei half.

01.08.07: Lobbyismus: So verflochten sind Autoindustrie und PolitikIndustrie/Konzerne/Unternehmen ►Mobilität

Am Mittwoch müssen die Auto-Bosse zum Diesel-Gipfel. Bislang hatten sie aus Berlin wenig zu befürchten, auch dank dieser Seitenwechsler in den Lobby-Büros.

29.06.17: Bundestagswahl 2017: Konzerne setzen auf Schwarz-Gelb ►CDUSPD ►CSU ►Die LinkeDie GrünenFDP ►Wahl 2017 ►Unternehmen

Exklusiv 2,9 Millionen Euro haben Unternehmen und reiche Privatpersonen 2017 bereits für den Bundestagswahlkampf gespendet - fast alles davon an CDU und FDP.

Q. meint: Laut Sahra Wagenknecht und ihren Salonlinken besteht kein Unterschied zwischen Union und SPD. Das sehen ihre traditionellen politischen Gegenspieler, die Kapitalisten, offenbar anders.

22.06.17: Bundesregierung: Lobbycontrol prangert Gemauschel anBundesregierung  ►Lobbyismus

Die regierungsunabhängige Organisation Lobbycontrol stellt der Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis für den Umgang mit Interessenvertretern aus.

21.06.17: Lobbyreport 2017: LobbyControl wirft großer Koalition Versagen vor ►Bundesregierung

Cum-ex oder Rent-a-Sozi: Nach Ansicht von LobbyControl trägt die Koalition eine Mitschuld an mehreren großen Lobbyskandalen. Notwendige Reformen seien verschleppt worden.

19.05.17: Kaum regulierte Werbung: Wie die Alkohol-Lobby die Politik einlullt ►Drogen ►GesundheitMarketing

Alkoholwerbung läuft in Deutschland zur besten Sendezeit. Daran wird auch die neue EU-Medienrichtlinie nicht viel ändern. Ein großer Erfolg für die Lobbyisten, die den Irrglauben verbreiten, Alkohol in Maßen sei gesund.

02.05.17: Teure Medikamente: Wie Pharmavertreter Ärzte beeinflussen ►Pharmaindustrie ►Gesundheitsreform

Lassen sich Mediziner von Pharmareferenten beraten, verschreiben sie deren Medikamente häufiger als günstige Alternativen. Selbst auferlegte Regeln könnten das ändern, zeigt ein Beispiel aus den USA.

29.04.17: Dieselautos: Verzweifelte Charmeoffensive gegen Diesel-Fahrverbote ►Baden-Württemberg ►Abgas-Skandal

Diesel-Autos verpesten die Luft in vielen deutschen Städten derart, dass Fahrverbote drohen - und damit ein Desaster für die Industrie. In Stuttgart will eine diskrete Gesprächsrunde das verhindern.

26.04.17: Statistiken der EU-Kommission: Bei Oettinger gehen Wirtschaftslobbyisten ein und aus ►Europäische Volkspartei (EVP)CDU

Vertreter der Wirtschaft erhalten bei der EU-Kommission weit öfter Termine als andere Interessenverbände. Besonders oft bekommt Haushaltskommissar Oettinger Besuch, wie eine öffentliche Liste zeigt.

20.04.17: Claudia Kemfert: "Die fossile Industrie kämpft hart um ihre Pfründe"Energiewende ►Energiekonzerne ►Fossile_Energieträger

Strom sei nicht wegen der Energiewende so teuer, sagt die Ökonomin Claudia Kemfert – sondern weil die Kohlekraftwerke immer noch laufen. Die fossile Lobby schlage zurück.

12.04.17: Oxfam-Studie: US-Konzerne schaffen Billionen Dollar in Steueroasen ►USA  ►Republikanische_Partei ►Global Player ►Steueroasen

US-Unternehmen schleusen immer größere Summen am Fiskus vorbei. Einer Studie zufolge haben die 50 größten Konzerne im Jahr 2015 1,6 Billionen Dollar in Steueroasen verschoben - und mehr in Lobbyarbeit investiert.

Q. meint: Die Klientel der Regierung Trump.

25.02.17:  VW-Abgasaffäre Porsche durfte Untersuchungsbericht schönen ►BundesregierungCSUAbgas-Skandal

Wie groß ist der Einfluss der Autolobby auf das Verkehrsministerium? Interne Unterlagen aus der Behörde zeigen: Porsche durfte im Untersuchungsbericht zur Dieselaffäre ganze Passagen ändern.

24.02.17: Alkohol: Saufen bis zum Darmkrebs ►Drogen ►Gesundheit

Alkohol ist ungesund. Und doch trinken die Deutschen weiter zu viel. Ein Grund: Die Lobbyarbeit der Industrie. Sie verhindert, dass Alkohol härter reguliert wird.

27.12.16: Lobbyismus: SPD macht mit umstrittenen Politiker-Treffen Verlust  ►SPD

Für bis zu 7000 Euro konnten sich Lobbyisten mit SPD-Politikern treffen. Die Gespräche sorgen nicht nur für viel Ärger - die SPD hat sogar draufgezahlt.

08.12.16: Waffengesetz in der EU: Verschärfung des Waffenrechts aufgeweicht ►EUWaffenindustrie

Lobbyverbände und Traditionsvereine verhindern strengere Regelungen in der EU. Auch in Deutschland ist die Waffenlobby traditionell besonders einflussreich.

05.12.16: Tabakkonzern: Philip Morris sponsert Parteien im großen StilBundestag

Der Tabakkonzern Philip Morris zahlte über sechs Jahre rund 544.000 Euro für politisches Sponsoring - in den Rechenschaftsberichten der Parteien findet sich dazu nichts. Der Druck wächst, das Parteienrecht zu ändern.

02.12.16: Abgasaffäre: Autokonzerne wollten noch mehr Ausnahmen bei den Grenzwerten ►Abgas-Skandal ►CDU ►Gesundheit

Daimler soll ein entsprechendes Geheimpapier an den zuständigen Staatssekretär geschickt haben. Das ging wohl selbst der industriefreundlichen Bundesregierung zu weit.

23.11.16: Pressemitteilung: Erklärung zur Berichterstattung des ZDF-Magazins Frontal 21  ►SPD

Zu der heutigen Vorabberichterstattung des ZDF-Magazins Frontal 21 zu Sponsoringaktivitäten des vorwärts-Verlags erklärt die Geschäftsführung der Network Media GmbH.

22.11.16: Angebliche Ministertreffen gegen Geld: SPD-Agentur weist Vorwürfe zurück  ►SPD

Können sich Lobbyisten die Aufmerksamkeit eines sozialdemokratischen Ministers wie Heiko Maas erkaufen? Diesen Verdacht legt ein ZDF-Bericht nahe. Die SPD dementiert - doch Zweifel bleiben.

22.11.16: Lobbyismus: Ein Minister für 7.000 Euro  ►SPD

Eine SPD-Agentur hat laut ZDF-Recherchen Treffen mit Spitzenpolitikern gegen Zahlungen angeboten. Die Praxis könnte rechtliche Folgen haben.

16.11.16: EU-Kommissar: Oettinger flog im Privatjet eines Lobbyisten nach Ungarn  ►EUEuropäische Volkspartei (EVP)  ►CDU

Günther Oettinger könnte gegen Ethikregeln der EU-Kommission verstoßen haben. Der Politiker muss sich damit Wochen nach seiner "Schlitzaugen"-Beleidigung erneut erklären.

11.11.16: TTIP:  Die Pestizid-Lobby kann auch unfreundlich  ►Pharmaindustrie  ►TTIP

Zweifel säen, Wissenschaftler verunglimpfen, EU-Mitarbeiter abwerben: NGOs erheben schwere Vorwürfe gegen Monsanto, Bayer und Co. Ihr Verband nennt das erfunden.

23.10.16: Lebensmittelindustrie: Die Limo-Lobby  ►Lebensmittel  ►IndustrieGesundheit

Coca-Cola und Pepsico haben mehr als 100 Gesundheitsorganisationen gesponsert. Sie investierten enorme Summen, um von den Risiken zuckerhaltiger Getränke abzulenken.

20.10.116: Lobbyismus: So entlarven sie jeden TarnvereinMedizin  ►Gesundheitsreform

Unternehmen und Lobbys gründen Vereine und Arbeitskreise, um angeblich unabhängig über Gesundheitsthemen aufzuklären. Wir verraten, wie sie nicht mehr darauf reinfallen.

19.10.16: Kariesprophylaxe: Zuckerlobby betreibt Tarnverein für Zahngesundheit   ►Gesundheit  ►Propaganda

Unter dem Deckmantel einer Wissenschaftskampagne versucht die Süßwarenindustrie den Zuckerkonsum zu verharmlosen. Zucker sei keinesfalls Hauptverursacher von Karies.

23.09.16: Erbschaftssteuer: Unternehmer-Lobby leistet gute Arbeit  ►Bundesregierung  ►Steuerpolitik

Die „Reform“ der Erbschaftssteuer steht. Sie wird einige wenige Unternehmen stärker belasten, die meisten nicht. Was für ein Verständnis von gleichen Pflichten für alle steckt dahinter? Der Leitartikel.

13.09.16: Zuckerkonsum: Zuckerindustrie hat jahrzehntelang Studien manipuliert  ►Gesundheit  ►Kapitalismus   ►Ernährung Gier  ►Propaganda

Klimawandel  ►Menschenfeinde  ►Abgas-Skandal

Der US-Zuckerverband hatte nur ein Ziel: Den Zusammenhang von Zuckerkonsum und tödlichen Herzkrankheiten herunterspielen.

Q: meint: Massenmörder aus Gier! - Doku zum Thema: Die große Zuckerlüge

Die Zuckerindustrie tötet aus Profitgier Millionen von Menschen, nimmt Kindern Mutter oder Vater, macht Menschen durch zu hohen Zuckerkonsum krank und stiehlt ihnen Lebensqualität. Unterstützt von gierigen Werbeleuten und zwielichtigen "Wissenschaftlern, die die todbringenden Kampagnen ausdenken und durchführen; flankiert von einer Heerschar von Mitwissern (Insider), die ebenfalls aus Profitgier geschwiegen haben und noch immer schweigen.

Die Tabakindustrie tötet aus Profitgier Millionen von Menschen, nimmt Kindern Mutter oder Vater, macht Menschen durch Tabakkonsum krank und stiehlt ihnen Lebensqualität. Unterstützt von gierigen Werbeleuten und zwielichtigen "Wissenschaftlern, die die todbringenden Kampagnen ausdenken und durchführen; flankiert von einer Heerschar von Mitwissern (Insider), die ebenfalls aus Profitgier geschwiegen haben und noch immer schweigen.

Die Automobilindustrie tötet aus Profitgier Zehntausende von Menschen, nimmt Kindern Mutter oder Vater, macht Menschen durch Verpesten der Atemluft durch Stickoxide krank und stiehlt ihnen Lebensqualität. Unterstützt von gierigen Werbeleuten und zwielichtigen "Wissenschaftlern, die die todbringenden Kampagnen ausdenken und durchführen; flankiert von einer Heerschar von Mitwissern (Insider), die ebenfalls aus Profitgier geschwiegen haben und noch immer schweigen.

Die Ölindustrie wird aus Profitgier Hunderte Millionen Menschen töten, weil sie den Klimawandel verschwiegen, verniedlicht und die Aufklärer mundtot gemacht hat. Unterstützt von gierigen Werbeleuten und zwielichtigen "Wissenschaftlern, die die todbringenden Kampagnen ausdenken und durchführen; flankiert von einer Heerschar von Mitwissern (Insider), die ebenfalls aus Profitgier geschwiegen haben und noch immer schweigen. Die Folgen werden für uns alle verheerend sein.

Und dies alles geopfert auf dem Altar des Kapitalismus und der Illusion eines "ewigen Wirtschaftswachstums". Frei nach Hermann Göring, der, als Deutschland bereits in Schutt und Asche lag, konstatierte: "Hauptsache 12 Jahre lang gut gelebt."

12.09.16: Job bei Goldman Sachs: Juncker stuft Barroso zum simplen Lobbyisten ab  ►EU

Sein Job bei Goldman Sachs hat für Empörung gesorgt. Nun entzieht die EU-Kommission ihrem früheren Chef José Manuel Barroso den privilegierten Zugang. Er wird künftig als Interessenvertreter empfangen.

07.09.16: stern exklusiv: Interne Papiere: Autoindustrie bremste Förderprogramm für Elektroautos aus  ►Bundesregierung  ►Industrie  ►Energiewende

Die Bundesregierung möchte Autofahrern den Umstieg auf umweltfreundlichere Elektroautos schmackhaft machen. Deshalb gibt es ein Förderprogramm mit Umstiegsprämie. Das hätte deutlich ambitionierter ausfallen können. Doch der stern erfuhr: Die Industrie trat massiv auf die Bremse.

05.09.16: Dieselgate: EU-Kommission beklagte intern Druck der Autolobby  ►EU  ►Abgas-Skandal

Warum sah die EU-Kommission der Mogelei von Autokonzernen bei Abgaswerten jahrelang tatenlos zu? Das sollen zwei Kommissare erklären, die damals das Sagen hatten. Offenbar gab es früh Druck der Industrie.

13.07.16: Goldmann Sachs' Verflechtung: Verflechtung mit der Politik Alles zum Wohl des Geldes  ►Bankensystem

Der Einstieg von Ex-EU-Kommissionschef Barroso bei der US-Bank Goldman Sachs weckt Empörung. Dabei ist er dort in bester Gesellschaft. Die Verflechtungen des Geldhaus mit der Polit-Prominenz sind verblüffend eng.

05.05.16: Ernährung: Die Zucker-Verschwörung  ►Gesundheit  ►Propaganda

Hätten wir doch nur auf diesen einen Ernährungsforscher gehört! Er warnte schon vor 40 Jahren vor Zucker. Aber die Anti-Fett-Lobby machte ihn mundtot.

19.04.16: ARTE-Dokumentation: TV-Dokumentation offenbart Macht der Alkohollobby  ►Drogen  ►Gesundheit

Mit deutlichen Zahlen beschreibt eine Arte-Dokumentation Alkohol als Gift und Genussmittel. Diese kritische Haltung kann sie allerdings nicht bis zum Ende aufrechterhalten.

16.03.16: Energiewende: Frank Bsirske, der Kohlekumpel  ►Gewerkschaften  ►Energiewende

Klimaschutz hin oder her: Ver.di und andere Gewerkschaften mobilisieren ihren Einfluss für die Kohle. Doch intern brodelt es. Ver.di-Mitglieder fordern die Energiewende.

18.02.16: Tabaklobby: Das Paradies der Zigarettenlobbyisten  ►Bundesregierung  ►Deutschland  ►Gesundheit

Deutschland hinkt europaweit bei der Tabakprävention hinterher, der Einfluss der Zigarettenhersteller zieht sich durch die gesamte Politik. Es ist höchste Zeit für schonungslose Aufklärung.

05.02.16: LobbyControl: "Es wird nur das Misstrauen gegenüber TTIP erhöht" TTIP

Mit TTIP wollen die großen Konzerne ganz früh an Gesetzen mitschreiben, sagt Max Bank von LobbyControl. Möglichst noch bevor die Parlamente informiert sind.

18.01.16: Studie zu TTIP: Die Lobbyistenträume sind längst Wirklichkeit  ►TTIP

Was TTIP-Gegner fürchten, ist bereits Praxis: US-Unternehmen nutzen Handelsgespräche, um EU-Gesetze auszuhebeln - schon bevor sie in Kraft treten. Eine Studie zeigt an sechs Fällen, wie das in der Vergangenheit bereits geschehen ist.

16.12.25: Lobbyismus: Union blockiert Lobbyisten-Register  ►Bundesregierung  ►Bundestag  ►CDU    ►CSU  

Welcher Politiker mit welchem Berater kungelt, das möchten vor allem die Konservativen für sich behalten. Nicht verheimlicht werden kann, wo sich die Lobbyarbeit besonders lohnt: in der Rüstungsindustrie und bei TTIP.

09.12.15: Lobbyismus: ZDF stellt überraschend Lobbyradar ein  ►Medien

Mit einer Software wollte das Zweite die Netzwerke der Macht offenlegen. Doch nach nur einem halben Jahr beendet der Sender sein Prestigeprojekt für mehr Transparenz.

06.12.15: Externe Mitarbeiter in Forschungsminsterium: Warum ein Ministerium sich nicht um Lobby-Regeln schert   ►Bundesregierung  ►Lobbyismus

Der Einsatz von externen Mitarbeiter in Ministerien ist streng reglementiert. Im Forschungsministerium tummeln sie sich trotzdem zwei Dutzend.

30.11.15: Krebsrisiko: Forscher wollen Glyphosat-Zulassung stoppen  ►Gesundheit  ►Pharmaindustrie

Fördert das Unkrautgift doch Krebs? 96 Wissenschaftler werfen deutschen Behörden, die es als harmlos eingestuft haben, Fehler vor. Noch kann die EU Glyphosat verbieten.

30.11.15: Bundestag: Union schleust die meisten Lobbyisten ins Parlament  ►Bundestag  ►CDU  ►CSU

Hunderte Lobbyisten tummeln sich im Bundestag - doch die Union versuchte lange, ihre Kontakte geheim zu halten. Jetzt hat das Parlament alle Namen veröffentlicht.

23.11.15: Klimaforschung: Wie Klimaskeptiker Forscher attackieren   ►Klimawandel

Hinter den Angriffen stecken Lobbygruppen der Öl- oder Kohleindustrie und Privatleute.

Q. meint: Es ist tragisch, wie viel wertvolle Zeit verstrichen ist, bevor das ganze Ausmass der Bedrohung allmählich ins allgemeine Bewusstsein dringt. Vor allem die professionellen Nebelkerzenwerfer, allenfalls drittklassige "Wissenschaftler" und skrupellose Lohnschreiber, und ihre Sponsoren, Ölindustrie und sonstige Profiteure, haben eine nicht zu ermessende Schuld auf sich geladen!!

03.11.15: Auswertung von Terminkalendern: EZB-Spitzenkräfte trafen Finanzmanager vor wichtigen Beschlüssen  ►EZB

Vier Direktoriumsmitglieder der Europäischen Zentralbank haben sich laut "Financial Times" vor wichtigen Entscheidungen mit Vertretern der Finanzbranche getroffen. Wie heikel solche Gesprächsrunden sind, zeigt ein Fall aus dem Mai.

17.10.15: Lobby-Reisen: Rüstungskonzerne finanzieren "Exkursionen" für Abgeordneten-Mitarbeiter  ►Bundestag  ►Waffenindustrie

Drei Tage all-inclusive, Übernachten im Vier-Sterne-Hotel: Mitarbeiter von Abgeordneten des Bundestags besuchen regelmäßig Rüstungsfirmen. Nach SPIEGEL-Informationen werden die Lobby-Reisen zum Großteil von der Branche bezahlt.

23.09.15: VW-Skandal: Die Lobbymacht der Autobauer  ►Abgasaffäre

Seit Jahrzehnten torpediert die Autobranche neue Umweltstandards. Kenner der Szene erinnert die illegale Trickserei an eine ganz alte, unselige Tradition gerade der deutschen Auto-Konzerne.

15.09.15: Steueraffäre: Lobbyisten sollen aus dem EU-Parlament fliegen  ►EU

02.09.15: Einflussnahme in der EU: Big Pharma zahlt 40 Millionen jährlich für Lobbyarbeit  ►EU

04.08.15: Lobbyismus?: Gregor Gysi und die Skandalimmobilie  ►Die Linke

26.07.15: Lobbyismus-Vorwürfe gegen Frank Plasberg: Hart aber nachlässig  ►Medien

14.07.15: TTIP: Im Paradies der Lobbyisten  ►EU  ►TTIP  ►Luxemburg

25.06.15: Energiewende: Klimaabgabe scheitert auf Druck der LobbBundesregierung  ►Energiewende

19.06.15: Kasachstan-Affäre: Lobbyisten-Brief belastet Ex-Kanzler Schröder  ►Kasachstan  ►SPD

18.06.15: Lobbyismus im EU-Parlament: Und für wen arbeiten Sie so?  ►EU

11.06.15. Krankenhausreform: Und jetzt dürfen die Lobbyisten ran  ►GesundheitsreformKapitalismus

10.06.15: Uni-Prekariat: Lobby will Befristung für alle  ►Bildungspolitik  ►Arbeitswelt

20.05.15: EU-Chemikalienregulierung: Wie die Industrie in Brüssel ihren Willen bekommt  ►EU   ►Gesundheit  ►Umwelt  ►Gesundheit   ►Pharmaindustrie

14.05.15: Politik: Die Macht der Rüstungsindustrie  ►Bundesregierung  ►Waffenindustrie

17.04.15: Fracking: Umweltschützer: EU-Beratungsgremium von Lobbyisten unterwandert  ►Fracking  ►EU

15.04.15: Lobbyisten in Deutschland: Paradies für Einflüsterer  ►Bundesregierung

07.04.15: Rezension: Die Lobby-Republik: Ein wichtiges, aber zu einseitiges Buch über die Strippenzieher in Deutschland  ►Deutschland

01.04.15: Ehemaliger Bundeswirtschaftsminister: Rainer Brüderle wird Steuer-Lobbyist  ►FDP

26.03.15: Hausausweise: Bundestag hält geheim, welche Lobbyisten er hineinlässt  ►Bundestag

15.02.15: Katharina Reiche: Plötzlich Lobbyistin  ►Bundesregierung  ►CDU

09.02.15: Atom-Ausstieg: Bundesregierung ignorierte Warnungen  ►Schwarz/Gelb 2009-2013  ►CDU   ►AtomdebatteEnergiewende

06.02.15: Atom-Moratorium: Eine Klage wie ein Geschenk   ►CDU   ►Atomdebatte  Hessen  ►Energiewende

24.01.15: Versteckte Einflussnahme: So schützt der Bundestag Lobbyisten  ►Bundestag

16.01.15: RWE: Ein Brief voller Rätsel  ►CDU   ►Atomdebatte   ►Energiewende

Q. meint: Sieh an! Sieh an!

15.01.15: Lobbyismus: So verschaffen die Fraktionen Lobbyisten Zugang zum Bundestag  ►Bundestag

04.11.14: Strategien der Klimaskeptiker: "Wissenschaft wurde als Nebelwand missbraucht"

Klimawandel   ► Gesundheit    ► Umwelt   ► Lügengeschichten   ► Medien

Q. meint: Händler des Todes!!!!!

14.10.14: Ernst Strasser: Ex-Innenminister in Österreich verurteilt     ► Österreich     ► Korruption

13.10.14: Bericht von Transparency International: So beeinflusst Lobbying die deutsche Politik     ► Transparency International

01.10.14: EU-Kommission: Ein Öl-Lobbyist als Klima-Kommissar      ► EU   ► Klimawandel

 

INGLOP
hasta@quantologe.de