INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Lügengeschichten

 

Artikel

 

09.06.18: Trump bei G-7-Gipfel in Kanada: "Wir gewinnen diesen Krieg" ►G7 ►Donald Trump ►Neoliberalismus

Beim Thema internationaler Handel liegen die USA in fundamentaler Opposition zu den übrigen G-7-Staaten, das wird bei einer Pressekonferenz von Präsident Trump am Rande des Gipfels in Kanada deutlich. "Die USA waren das Sparschwein, das der Rest der Welt geplündert hat", sagt Trump. "Das ist vorbei."

Q. meint: "Die USA waren das Sparschwein, das der Rest der Welt geplündert hat", sagt Trump. "Das ist vorbei." - Diese Aussage von Donald Trump gehört ins RECHTE Licht gerückt, da es sich um eine dreiste Lüge handelt. Schauen wir uns doch einmal an, was das "Sparschwein" tatsächlich angestellt und wie es die Welt geplündert hat:

 vvvvvvvvvvvvvvvv

26.05.18: Zeitgeschichte: Kohls Lüge von den blühenden Landschaften ►CDU ►DDR ►Fake News

Helmut Kohl glaubte nicht, was er versprach: Er habe von "blühenden Landschaften" gesprochen, aber die "miese Lage" im Osten gekannt. Vertrauten nannte er nach SPIEGEL-Informationen einen Grund für seine Lüge. Von Klaus Wiegrefe

05.05.18: Schweigegeld an Pornostar: Trump bestreitet Kehrtwende im Fall Stormy Daniels ►Donald Trump

US-Präsident Trump soll das Schweigegeld an Pornostar Stormy Daniels erstattet haben. Das verriet sein neuer Anwalt Giuliani in einem Interview. Damit ist Trump wohl der Lüge überführt - er selbst sieht das anders.

09.09.17: CSU-Plan: Seehofer will Guttenberg und Herrmann nach Berlin schicken ►CSU ►Zu Guttenberg

In einer neuen Koalition würde CSU-Chef Horst Seehofer nach SPIEGEL-Informationen möglicherweise zwei große Ministerien beanspruchen. Hintergrund ist die künftige Rolle von Karl-Theodor zu Guttenberg. Von Ralf Neukirch

Q. meint: Das Seehofersche Zauberkarussell nimmt wieder Fahrt auf: "Turnikuti, Turnikuta, der Lügenbaron ist wieder da."

08.09.17: Sahra Wagenknecht: „Es gibt keinen grünen Kapitalismus“ ►Die Linke ►SchwachsinnWahl 2017

Linken-Spitzenkandidatin Sahra Wagenknecht über Umweltpolitik, soziale Ängste und das größte Hindernis für Rot-Rot-Grün.

Q. meint: Wer zwischen Union und SPD nicht unterscheiden kann, hat entweder von Politik keine Ahnung oder er/sie lügt. Für so ahnungslos kann man Wagenknecht nun wirklich nicht halten. Es gibt keine wirklich linke Sahra Wagenknecht; es gibt allerdings eine Sahra Wagenknecht, die sich in der linken Ecke komfortabel eingerichtet hat:

11.03.17: Bernie Sanders "Trump lügt die ganze Zeit" ►USA  ►Demokratische_ParteiRepublikanische_Partei ►Fake News

Klare Worte von Bernie Sanders: Der unabhängige Senator zieht eine wütende Bilanz der ersten Wochen von Donald Trump als Präsident. Dieser versuche, "die Grundfeste der amerikanischen Demokratie zu unterwandern".

04.03.17: Gehalt: Polizei-Gewerkschafter Wendt log vor laufender KameraGewerkschaftenPolizei

Rainer Wendt klagt oft, die Polizei werde "kaputtgespart". Doch er selbst kassierte zehn Jahre ein zweites Gehalt. Nun wurde der Polizei-Gewerkschafter ertappt.

22.02.17: Seit Amtsantritt: Die 133 Lügen des Donald Trump ►USA Republikanische_Partei ►Fake News

Die Wahrheit ist für Donald Trump bekanntlich kein Maßstab. Die "Washington Post" hat sich nun die Mühe gemacht, seine Lügen seit Beginn der Präsidentschaft zu zählen.

31.01.17: Besuch in Trump-Hotel: Von wegen "Buy American" ►USARepublikanische_Partei

Der "Daily Mirror" hat einen Reporter in das neue Trump-Hotel geschickt. Was der Boulevard-Mann sah, passt überhaupt nicht zur Rhetorik des Präsidenten: Nur ein einziges Produkt stammt aus US-Produktion.

Q. meint: "Make America great again". Wie doppelzüngig Trump und sein Umfeld agieren, kann im folgenden Videoclip begutachtet werden:

18.12.16: Fake News: Stadt der Lügner ►Fake News ►Soziale Medien ►Schwachsinn

 

 

 

 

 

Frei erfundene und absichtlich verfälschte Nachrichten beeinflussen die Politik. Viele davon werden aus einer mazedonischen Kleinstadt im Netz verbreitet. Was ist da los?

Q. meint: Das müsste doch eigentlich jedem normal tickenden Menschen auf den Wecker gehen, wenn er derartig verarscht wird. Aber es darf an dieser Stelle nicht verschwiegen werden, dass zu den Urhebern des Blödsinns auch diejenigen gehören, die blindlings jeden Mist emsig posten.

10.12.16: Mord in Freiburg: Erfundenes Zitat auf Facebook - Künast stellt Strafanzeige ►Soziale Medien ►Hetze

Der Mord in Freiburg wurde im Netz genutzt, um Renate Künast mit einem falschen Zitat zu verunglimpfen. Die Grünen-Politikerin hat nach SPIEGEL-Informationen Anzeige erstattet, Facebook hat sich bei ihr entschuldigt.

10.12.16: Nachrichten: Fake News unter Kontrolle ►HetzeFake News

Seit Jahrzehnten gibt es Methoden, seriöse von unseriösen Nachrichten zu unterscheiden. Sie können auch gegen Falschmeldungen im Netz funktionieren.

08.12.16: Medienkritik: Papst vergleicht Leser von Skandalpresse mit Exkremente-Essern ►Vatikan ►Medien

Papst Franziskus hat mit drastischen Worten die Skandal-Berichterstattung in den Medien kritisiert. Auch mit den Lesern geht der Papst hart ins Gericht – und vergleicht sie mit Menschen, die ihre eigenen Exkremente verzehren.

07.12.16: Neuer US-Präsident: Wie Trumps Team Fake News streut  ►US-Wahl 2016  Republikanische_Partei (USA)Propaganda

Ein Mann greift in einem Restaurant zur Waffe, weil Clinton-Vertraute dort angeblich Kinder missbrauchen. Das wird kein Einzelfall bleiben, solange Trumps Berater solche Lügen verbreiten.

Q. meint: Wie bescheuert ist dieser Trump? Wie bescheuert ist sein "Team"? Wie bescheuert sind seine Anhänger? Wie bescheuert ist die Welt? Wie bescheuert sind wir alle eigentlich, dass wir uns dieses Affentheater überhaupt haben bieten lassen????!!!!!!! Bitte sagt es endlich den Dummköpfen, was sich hinter Trump verbirgt! Nur ein Dummkopf schweigt noch!!!!!!

05.12.16: Rechtspopulismus: Gegen das Monster des Irrationalen ►Demokratie ►Populismus  Rechte Gruppierungen ►Linke Gruppierungen

Wenn die Demokratie von der neuen Rechten in Frage gestellt wird, sollte sie von den Demokraten verteidigt werden. Mit einem hohen Maß an Rationalität. Die Kolumne.

Q. meint: Die in diesem Artikel geschilderten Zusammenhänge sind nicht neu, auch nicht für Redaktionen und Medienleute jenseits der großen Pfütze. Warum haben sie so lange geschwiegen bzw. allenfalls halbherzig berichtet? Das was jetzt endlich zum Vorschein kommt, war bisher mehr oder weniger zwischen den Zeilen versteckt bzw. erschloss sich nur durch das Studium verschiedener Quellen. Mit der Wahl von Trump ist die Büchse der Pandora endgültig geöffnet, jetzt steigt das Gespenst der "Fake News" höher und höher und verdichtet sich in bedrohlicher Weise zum Meinungshorizont der breiten Masse. Es wird es sehr schwer werden, dieses unheilbringende, Demokratie fressende Monster zu bändigen und noch aufwändiger, es zu bezwingen. Jetzt gilt es, die Demokratie zu verteidigen. Packen wir es an.

05.12.16: Gerüchte um Hillary Clinton: Mann will Verschwörungstheorie nachgehen - und stürmt Pizzeria mit Waffe US-Wahl 2016Republikanische Partei (USA)Propaganda

Im US-Wahlkampf kursierte eine Verschwörungstheorie, die besagte: Die Demokratin Hillary Clinton sei Kopf eines Kinderpornorings. Nun folgte auf die Gerüchte Gewalt.

Q. meint: Fake-News-Macher sind Verbrecher.

05.12.16: Nach Taiwan-Telefonat: Unwahrheiten und Provokationen - Trump twittert gegen Peking ►US-Wahl 2016  ►Republikanische Partei (USA) ►China 

Mit seinem Telefonat mit der taiwanischen Präsidentin hat Donald Trump die chinesische Regierung erzürnt. Statt zu beschwichtigen, legt der designierte US-Präsident anschließend auch noch mal nach.

04.12.16: Die dunkle Macht hinter Trump: Das Netzwerk der LügnerRepublikanische Partei (USA) ►AfD ►Front National ►FPÖ ►Lügengeschichten

Der künftige US-Präsident schart eine Riege ultrakonservativer Hardliner um sich, die das Verbreiten politischer Unwahrheiten zur Strategie ausgerufen haben. Ihr Einfluss reicht tief nach Europa - und lässt für das Wahljahr 2017 Schlimmes befürchten.

Q. meint: Unfassbar, wer da ins Weiße Haus einzieht und in die europäischen Parlamente drängt.

16.10.16: Großbritannien: Geheimer Artikel zeigt Boris Johnsons Brexit-Spiel  Großbritannien  ►Brexit

Es ist ein entlarvendes Dokument des britischen Außenministers Boris Johnson: Der Kopf der Pro-Brexit-Kampagne listet in einem bisher geheimen Artikel Argumente für einen Verbleib in der EU auf - kurz bevor er die Seiten wechselte.

12.10.16: US-Wahl: Trump erklärt den Republikanern den Krieg  ►US-Wahl 2016  ►Republikanische Partei (USA)

In wütenden Tweets bricht der Kandidat mit dem Establishment. Berater skizzieren einen abenteuerlichen Plan: Trump will Clinton derart wüst attackieren, dass viele Bürger aus Ekel der Wahl fernbleiben.

Q. meint: Im Grunde genommen vereint Donald Trump all das in sich, was die breite Masse an Politikern und Politik allgemein nicht mag. Obendrein geriert er sich für die gänzlich Ahnungslosen als Kämpfer gegen eben diesen Politsumpf. Er ist in brandstiftender Pseudofeuerwehrmann, wie folgendes Video nahelegt: Der Lügengeschichten - Die Fabrikjobs kommen nicht in die USA zurück

10.10.16: US-Wahl: Trump ist eine Schande  ►US-Wahl 2016    ►Demokratische Partei (USA)  ►Republikanische Partei (USA)

Donald Trump rettet sich in einem hässlichen TV-Duell in den Wahlkampfendspurt. Doch die Niveaulosigkeiten des Republikaners sind grotesk und unwürdig.

Q. meint: Fact Checks of the Second Presidiential Debate

01.10:16: Donald Trump: Wahrheit ist die Krücke der Verlierer  ►US-Wahl 2016  Republikanische Partei (USA)

Für Donald Trump gibt es keine Realität, sondern nur Reality-Show. Fakten zählen nicht mehr. Kommt damit die postmoderne Umwertung aller Werte endlich an ihr Ziel?

28.09.16: Forchungsprojekt: Wie man Lügen in E-Mails erkennt

Wann belügt der Verfasser eines Textes seine Leser? Mit einem neu entwickelten Algorithmus untersuchten britische Forscher Tausende E-Mails auf sprachliche Muster. Und sie wurden fündig.

06.09.16: Wahlkampf in Stade: AfD wirbt mit geklautem, manipuliertem Foto - und blamiert sich mit Erklärung  ►AfD  ►Propaganda

Ein AfD-Mann klaut ein altes Foto aus Griechenland und montiert darauf ein Antifa-Logo, um linke Gewalt zu fingieren und für ihre rechte Politik zu werben. Die Rechtfertigung dafür ist wirr - und ignoriert nebenbei schlicht das Urheberrecht.

Q. meint: Lügenpresse? Doch wohl eher eine Lügenpartei. Wie plump ist das denn?

01.08.16: Türkei: Die Pointen von Erdogans Lügen  ►Putsch 2016 (Türkei)

Der Diktator in Ankara beweist eine spezielle Art von Humor: Während er zu Hause den Rechtsstaat beseitigt, beklagt er die angeblich fehlende Meinungsfreiheit in Deutschland.

Q. meint: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten."

05.03.16: AfD: Zu Lasten der kleinen Leute  ►AfD

Die Alternative für Deutschland präsentiert sich gerne als Anwalt der Schwächsten – das Gegenteil ist der Fall.

Q. meint: So leicht lassen sich Menschen verarschen.

26.02.16: USA: Sea World schleuste Mitarbeiter bei Peta ein, um Straftaten zu provozieren  ►USA  ►Propaganda

Der US-Vergnügungspark steht seit Jahren wegen seiner Shows mit Orca-Walen in der Kritik. Jetzt hat das Management zugegeben, die Tierschutzgruppe infiltriert zu haben.

03.02.16: Coca-Cola: Coca-Cola zahlte Millionen an deutsche Gesundheitsforscher   ►Gesundheit  ►Nahrungsmittel  ►Marketing

Exklusiv Klebrige Kontakte: Der Coca-Cola-Konzern fördert die deutsche Wissenschaft mit Millionensummen. Davon profitierte auch Forschung zur Herzgesundheit.

03.02.16: Kundenberatung: Die dreisten Werbeversprechen der Commerzbank   ►Bankenlobby  ►Marketing

Exklusiv Eine Adresse, zwei Filialen: Die Commerzbank wirbt damit, Kunden vor Ort zu beraten - schließt aber immer mehr Zweigstellen.

08.02.15: Beitrag zu AfD: Heute-Show macht aus Linker eine Rechtsextreme  ►Medien

Q. meint: Die Stellungnahme der ZDF heute-show ist erbärmlich. So etwas darf auch der Redaktion eines Satire-Magazins nicht unterlaufen. Wie dämlich müsste der Mensch gewesen sein, der das unbemerkt so zusammengeschnitten hat. Es fällt sehr schwer, dies als ein Versehen einzuordnen. Selbst in einer Sendung dieses Formats muss die Information an erster Stelle stehen und nicht der Gag. Da muss an dieser Stelle an  die unerträgliche Show-Manipulation der Sendung "Deutschlands Beste!" erinnert werden. Die Seriosität des ZDF und nun schon zwei beträchtliche Risse!!!!!!!!!!!

02.12.15: Klimawandel: Das Netzwerk der Leugner    ►Klimawandel  ►Ölindustrie    ►Propaganda

Der Klimawandel hat - so er denn überhaupt stattfindet - nur natürliche Ursachen. Diese Behauptung feuert eine ganze Riege von Lobbyisten an Medien und Öffentlichkeit ab. Eine Analyse offenbart ihre Taktik.

07.12.14: Thüringen: CDU führte konkrete Gespräche mit der AfD  ►AfD  ►CDU

Q. meint: Mehr als peinlich!!!

04.11.14: Strategien der Klimaskeptiker: "Wissenschaft wurde als Nebelwand missbraucht"  ► Klimawandel   ► Gesundheit    Umwelt    Lobbyismus   ► Medien

Q. meint: Händler des Todes!!!!!

14.10.14: Frühe Bildmanipulationen: Als die Fotos lügen lernten     ► Medien

 

INGLOP
hasta@quantologe.de