INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Nato

 

Artikel


30.10.18: Küste vor Norwegen: Russische Marine übt in Nato-Manövergebiet ►RusslandMilitär

Russland testet Raketen - ausgerechnet im selben Gebiet, in dem die Nato gerade das größte Manöver seit Ende des Kalten Kriegs durchführt.

04.10.18: Nato-Generalsekretär Stoltenberg: "Moskau muss seine rücksichtslose Verhaltensweise beenden" Russland  ►Geheimdienste

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg verlangt von Russland, die mutmaßlichen Hackerangriffe auf ausländische Computer und Datennetze einzustellen. Die Niederlande hatten zuvor vier Russen ausgewiesen.

12.07.18: Trump irrlichtert beim Nato-Gipfel: Der Pate ►USA Republikaner ►Donald Trump

Kein Geld? Kein Schutz vor Russland! US-Präsident Trump hat beim Nato-Gipfel verhandelt wie ein Mafiaboss, er drohte indirekt mit dem Ende der Nato. Heraus kam ein schaler Kompromiss mit maximaler Unsicherheit. Von Markus Becker, Matthias Gebauer und Peter Müller

Q. meint: 'Ntrumpetta.

11.07.18: Faktencheck: Donald Trumps Brandrede beim Nato-Gipfel: Was daran alles nicht stimmt ►Donald TrumpFake News

Was tun mit jemandem, der sich die Welt so macht, wie sie ihm gefällt? Donald Trump neigt dazu, es mit Fakten nicht allzu genau zu nehmen. Vor dem Nato-Gipfel ging er vor allem Deutschland heftig an. Zu Recht? Ein Faktencheck.

11.07.18: Brüssel: Nato-Staaten einigen sich auf Gipfelerklärung

Trotz des erbitterten Streits um den Verteidigungsetat haben sich die Nato-Mitgliedstaaten auf eine Gipfelerklärung geeinigt. Darin heißt es offenbar, man wolle am Ziel höherer Ausgaben festhalten.

11.07.18: Verteidigung: US-Präsident will von Nato-Staaten Geld zurück ►USA

Vor dem Nato-Gipfel erneuert Donald Trump seine Klagen über die Militärausgaben der Partner. Die Tweets des US-Präsidenten lassen harte Auseinandersetzungen erwarten.

08.07.18: Widerspruch zu Merkel: Nato-Generalsekretär fordert deutlich höhere deutsche MilitärausgabenBundesregierung ►Militär

Deutschland muss den Wehretat in Milliarden-Euro-Höhe aufstocken, das fordert Nato-Generalsekretär Stoltenberg. Er steht damit in Konflikt zu Kanzlerin Merkel, die vorsichtiger agieren will.

03.07.18: Zahlungsaufforderung: Trump verschickt Mahnbriefe an Nato-PartnerUSA

Schlechte Stimmung vor dem Nato-Gipfel: US-Präsident Trump hat laut "New York Times" Briefe an einzelne Bündnispartner geschrieben, darunter Deutschland. Der Ton ist demnach scharf, der Inhalt klar.

03.06.18: Nato-Manöver: "Saber Strike" Säbelrasseln im Baltikum

Die Nato probt den Ernstfall: Im Baltikum wird die Abwehr russischer Streitkräfte geübt. Auch die in Litauen stationierten Bundeswehrsoldaten sind Teil des Manövers unter Führung der USA.

02.06.18: Verteidigung: Nato dementiert Meldung über neue Eingreiftruppe

Die Nato hat Meldungen dementiert, wonach sie eine Eingreiftruppe aus 30.000 Soldaten unter führender Rolle Deutschlands plane. Vielmehr gehe es darum, Bereitschaft und Mobilität bereits existierender Verbände zu verbessern.

15.04.18: Syrienkonflikt: Putin warnt den Westen vor weiteren Angriffen ►Russland ►Syrienkrise

Syrienkonflikt: Putin warnt den Westen vor weiteren Angriffen

Weitere Luftschläge gegen syrische Stellungen würden "unweigerlich Chaos" verursachen, droht Russlands Präsident Putin. Frankreich will den Konflikt jetzt mit einer neuen UN-Resolution entschärfen.

15.04.18: Ost und West im Syrienkrieg: Türmt die Türkei? ►Türkei  ►Syrienkrise

Die Syrienkrise stellt Präsident Erdogan vor ein Problem: Sein Land ist Nato-Mitglied, in Syrien jedoch auf Russland angewiesen. Von Maximilian Popp, Istanbul

27.03.18: Fall Skripal: Russische Diplomaten müssen Nato-Vertretung verlassenRussland ►Diplomatie

Die Nato reagiert auf den Nervengiftanschlag im englischen Salisbury: Sie weist sieben russische Diplomaten aus, sagte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

19.02.18: Russland-Abschreckung: Bundeswehr schickt Tausende Soldaten zu Nato-Übungen  ►BundeswehrRussland

Russland-Abschreckung: Bundeswehr schickt Tausende Soldaten zu Nato-Übungen

"Eiserner Wolf" und "Flammender Donner": Die Bundeswehr wird 2018 mit etwa 12.000 Soldaten an Nato-Manövern teilnehmen, dreimal so viele wie im Vorjahr. Ziel der Übungen? Russland abschrecken.

25.01.18: Türkische Syrien-Offensive: Nato scheut klare Ansage an Erdogan Türkei ►Syrien

Im Norden Syriens läuft ein türkischer Militäreinsatz - doch von der Nato kommt allenfalls laue Kritik: Es wird um Zurückhaltung gebeten. Die Allianz will den schwierigen Partner Erdogan nicht verprellen. Von Matthias Gebauer

23.12.17: Mittelmeer und Atlantik: Russische U-Boote nahe Datenkabeln machen Nato nervös ►RusslandMilitär

Am Grund des Atlantiks liegen Datenkabel, die den Internet- und Telefonverkehr zwischen Europa und Nordamerika sicherstellen. Entlang der Kabeltrassen sind immer mehr russische U-Boote unterwegs. Die Nato ist besorgt.

26.10.17: Militärische Muskelspiele: Putin weitet "Sapad"-Manöver an Nato-Ostgrenze aus ►RusslandMilitär

Russland provoziert den Westen. Nach SPIEGEL-Informationen kündigte ein Gesandter von Präsident Putin an, ab sofort alle zwei Jahre ein Großmanöver direkt an der Nato-Grenze abzuhalten. Von Matthias Gebauer

20.10.17: Bündnis: Geheimer Bericht stellt Verteidigungsfähigkeit der Nato infrage

Was wäre, wenn Russland ein Nato-Land angreifen würde? Das Bündnis wäre einer militärischen Auseinandersetzung nicht gewachsen. Zu diesem Schluss kommt nach SPIEGEL-Informationen ein geheimer Nato-Bericht.

18.09.17: "Sapad"-Manöver in Weißrussland und Russland: Das große Knallen ►Weißrussland ►RusslandMilitär

Russland spielt Krieg in Weißrussland, nahe der Nato-Grenze: eine Machtdemonstration für den Westen. Für die Regierung in Minsk aber ist die Aktion mit dem Bruderstaat heikel. Aus Minsk und Ruschany berichtet Christina Hebel

14.09.17: Großmanöver von Moskau und Minsk: Nervenkrieg an der Nato-Grenze ►Russland ►WeißrusslandMilitär

Russische und weißrussische Truppen starten ein Großmanöver nahe der Nato-Grenze. Die Übung sei rein defensiv, behaupten Minsk und Moskau. Polen, das Baltikum und die Nato zweifeln daran. Von Christina Hebel und Matthias Gebauer, Moskau und Brüssel

09.09.17: Russland: Putins Militärmanöver beunruhigt Nato ►Russland ►WeißrusslandMilitär

Moskaus "Zapad" findet direkt an der Grenze zum Nato-Gebiet statt. Westliche Generäle warnen vor einem Angriff auf Bündnispartner. Von Julian Hans, Moskau

05.09.17: Cyberangriffe: EU und Nato proben den Fake-News-Ernstfall ►EUFake News ►Internet

Was tun, wenn mehrere EU-Staaten mit Cyberangriffen und Falschmeldungen attackiert werden? Der Westen will sich auf diese Gefahren einstellen - und übt in den kommenden Wochen unterschiedliche Szenarien. Von Fabian Reinbold und Marcel Rosenbach

29.08.17: "Zapad"-Übung in Weißrussland: Russland will Sorge vor Großmanöver zerstreuen ►Russland ►WeißrusslandMilitär

Ein große Militärübung der russischen Armee beunruhigt die Nato. Bündnismitglieder fürchten, es könnten mehr Soldaten beteiligt sein, mit denen womöglich eine Invasion vorbereitet wird. Russland dementiert.

22.08.17: Internationale Reaktionen: Nato-Generalsekretär begrüßt Trumps Afghanistan-Pläne ►USA  ►Afghanistan

Donald Trump will die amerikanischen Truppen in Afghanistan aufstocken – und den Kampf gegen die Taliban intensivieren. Die internationalen Reaktionen darauf sind gemischt.

18.07.17: Türkei: SPD setzt Türkei im Konya-Streit Frist ►Bundesregierung ►SPD ►Türkei

Die SPD will nicht hinnehmen, dass die Türkei Abgeordneten den Besuch deutscher Soldaten auf dem Nato-Stützpunkt Konya verweigert. Auch die Nato müsse mehr tun.

14.07.17: Bundeswehr-Einsatz: Türkei blockiert Abgeordneten-Besuch auf Nato-Basis ►Türkei  ►Bundestag ►Bundeswehr

Neuer Ärger in den deutsche-türkischen Beziehungen: Nach SPIEGEL-Informationen blockiert Türkei erneut den Besuch von Abgeordneten bei der Bundeswehr in der Türkei. Berlin protestiert heftig bei der Nato.

09.06.17: USA: Trump bekennt sich erstmals zur Beistandspflicht der Nato ►USA Republikanische_Partei

Donald Trumps Äußerungen zum Nato-Bündnis waren bislang mindestens doppeldeutig. Der US-Präsident sagte nun, die USA seien ihren Partnern im Bündnisfall verpflichtet.

31.05.17: Streit mit der Türkei: Deutschland soll Nato-Gipfel in der Türkei verhindert haben ►BundesregierungTürkei 

Die nächste Eskalation im Dauerstreit mit Ankara: Medienberichten zufolge hat die Bundesregierung dafür gesorgt, dass das nächste Nato-Treffen nicht in der Türkei stattfindet.

26.05.17: Nato-Beschluss: In der Verantwortung für Trumps Krieg ►USARepublikanische_ParteiISIS

Der Nato-Eintritt in die Anti-IS-Koalition gilt nur als Symbol. Nach Trumps Willen soll die Nato aber helfen, Syrien und den Irak zum Friedhof für IS-Kämpfer zu machen.

25.05.17: Nato-Treffen: Trump straft die gesamte Mannschaft ab ►USARepublikanische_Partei

Statt sich zur Nato zu bekennen, wirft der US-Präsident den anderen Mitgliedsstaaten vor, sie würden den USA "riesige Mengen Geld" schulden - und 27 Staatschefs stehen plötzlich da wie eine Schulklasse.

25.05.17: Gipfel in Brüssel: Trump fordert von Nato-Partnern "enorme Mengen Geld" ►USARepublikanische_Partei

US-Präsident Trump hat den Nato-Gipfel mit einer verbalen Attacke auf die Partner eröffnet. Viele Nationen müssten noch Geld "aus den vergangenen Jahren" nachzahlen

25.05.17: Verteidignungspolitik: Nato zwischen Besänftigung und Zugeständnis ►USARepublikanische_Partei

Das Bündnis will Trump gegenüber sein Ziel bekräftigen, die Verteidigungsausgaben zu erhöhen. Das soll den Präsidenten milde stimmen - nachdem die Nato ihm zuliebe schon der Anti-IS-Koalition beitreten wird.

25.05.17: Vor Gipfel mit Trump: Gabriel warnt vor Nato-Kampfeinsätzen gegen IS ►Bundesregierung ►SPD ISIS

Die Nato wird offiziell Teil der internationalen Koalition gegen den Islamischen Staat. Das unterstützt auch der deutsche Außenminister. Eine direkte Beteiligung an Kampfhandlungen dürfe es aber nicht geben, mahnt Sigmar Gabriel.

24.05.17: Kampf gegen Terrormiliz: Nato tritt Anti-IS-Koalition beiISIS

Kurz vor dem ersten Gipfel mit US-Präsident Trump haben sich die Nato-Staaten auf einen wichtigen Beschluss geeinigt: Die Allianz tritt der internationalen Koalition gegen die Terrormiliz "Islamischer Staat" bei.

23.05.17: Ausschluss für Partnerland: Türkei will Österreich auf Nato-Ebene abstrafen ►Türkei ►Österreich

Österreich fordert das Ende der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei. Die Regierung in Ankara will sich nun offenbar rächen - und die Österreicher von allen wichtigen Nato-Partnerprogrammen ausschließen.

06.05.17: Verteidigungsausgaben: Nato-Generalsekretär warnt vor Anti-RüstungswahlkampfSPD  Militär ►Wahl 2017

Nato-Generalsekretär Stoltenberg ist besorgt über die Kritik der SPD an höheren Verteidigungsausgaben. Im SPIEGEL warnt er die Sozialdemokraten vor Stimmungsmache gegen Aufrüstung.

22.04.17: Konflikt mit Russland: Nato fliegt Rekordzahl an Kampfjet-EinsätzenRussland

Die Spannungen zwischen der Nato und Russland haben die Zahl der Alarmstarts von Kampfjets drastisch ansteigen lassen. Im vergangenen Jahr wurde ein neuer Rekord in der Ära nach dem Kalten Krieg registriert.Gegen Trumps Armada

13.04.17: Treffen mit Stoltenberg: Trump nennt Nato "nicht länger obsolet"  ►USARepublikanische_Partei

Bei einem Treffen mit Nato-Generalsekretär Stoltenberg hat US-Präsident Trump seine Kritik revidiert, die Nato sei überholt. Die Allianz sei ein "Bollwerk" des Friedens - zugleich ermahnte er die Bündnispartner.

31.03.17: Nato-Verteidigungsausgaben: Gabriel rebelliert gegen Tillerson ►Bundesregierung ►USARepublikanische_Partei ►Militär

"Weiß gar nicht, wo wir die ganzen Flugzeugträger hinstellen sollen": Außenminister Gabriel hat seinem US-Kollegen Tillerson eine Abfuhr erteilt. Dieser fordert einen Zeitplan, wie Deutschland seine Militärausgaben erhöht.

21.02.17: Nato-Mission: Bundeswehr verlegt Panzer nach Litauen ►Bundesregierung ►BundeswehrLitauen

Deutschland schickt Panzer vom Typ "Marder" und "Leopard 2" in das Nato-Land Litauen. Sie sollen 100 Kilometer vor der russischen Grenze stationiert werden - zur Abschreckung.

18.02.17: Nato: USA verlegen 1000 Soldaten nach Polen ►USARepublikanische_Partei ►Polen

Seit Beginn der Ukraine-Krise fühlen sich Russlands Nachbarn bedroht. Die Nato-Partner reagieren: Die USA verlegen Soldaten nach Polen. Das weckt Begehrlichkeiten in Litauen.

he Außenminister die Nato ein Relikt aus dem Kalten Krieg. Von Wiesbaden aus schafft Amerika derweil Fakten und verlegt Truppen Richtung Osten.

18.02.17: Nato-Finanzierung Münchner Unsicherheitskonferenz ►USARepublikanische_ParteiRussland

Was will Donald Trump? Die zentrale Frage blieb auch bei der Münchner Sicherheitskonferenz unbeantwortet. Russland wirbt schon mal für eine "postwestliche" Weltordnung.

18.02.17: Sicherheitskonferenz: Pence betont Treue zur Nato ►USARepublikanische_Partei

Nach widersprüchlichen Aussagen der Trump-Regierung schafft US-Vizepräsident Pence auf der Sicherheitskonferenz Klarheit: "Die USA werden unerschütterlich sein in ihren Verpflichtungen gegenüber dem transatlantischen Bündnis."

16.02.17: Militärallianz: Nato plant mehr Manöver im Schwarzen Meer

Die Nato-Partner wollen im Schwarzen Meer mehr Präsenz zeigen. Generalsekretär Stoltenberg verteidigte die Entscheidung als "angemessen".

16.02.17: Nato: Deutschland plant militärische Großverbände in Europa ►Bundesregierung

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will der US-Forderung nach höheren EU-Rüstungsausgaben nachkommen. Die SPD kritisiert ihre Pläne als "abenteuerlich".

29.01.16: Nato: Merkel und Trump betonen "fundamentale Bedeutung" der Nato  ►Bundesregierung ►USARepublikanische_Partei

Nach einem Telefonat zwischen der Kanzlerin und dem US-Präsidenten zeigen sich beide Seiten kooperationsbereit. Die transatlantischen Beziehungen sollen vertieft werden.

24.01.17: USA: James Mattis nennt Beziehung zu Nato "unerschütterlich" ►USA Republikanische_Partei(USA)

Gegenüber Nato-Generalsekretär Stoltenberg hat der neue Pentagon-Chef seine Verbundenheit zu dem Militärbündnis bekräftigt. Damit setzt er sich von Äußerungen Trumps ab.

19.01.17: Generalsekretär Stoltenberg: Nato verzeichnet deutlichen Anstieg von HackerangriffenInternet ►Datenschutz

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg zeigt sich besorgt über die steigende Zahl von Hackerangriffen auf Einrichtungen des Bündnisses. Nato-Computer würden rund 500-mal im Monat angegriffen. Dahinter steckten "staatliche Institutionen".

17.01.17: Nato: Wagenknecht plädiert für Verteidigungsbündnis mit Russland ►Die LinkeRussland ►Unfug

Die Fraktionschefin der Linken greift Trumps Kritik an der Nato auf: Wagenknecht will das Bündnis auflösen und Russland an einem neuen Sicherheitssystem beteiligen.

15.01.17: Künftiger US-Präsident: Trump nennt Nato "obsolet" ►US-Wahl 2016Republikanische_Partei(USA)Flüchtlingspolitik

In einem Zeitungsinterview bezeichnet Donald Trump die Flüchtlingspolitik der deutschen Kanzlerin als "katastrophalen Fehler". Die Nato erklärt er für überflüssig. Und für BMW kündigt er einen 35-prozentigen Einfuhrzoll an.

Q. meint: Oh je, jetzt wird´s eng.

06.01.17: Nato-Aktion: "Atlantic Resolve" USA verlegen Panzer über Bremerhaven nach OsteuropaUSA ►Russland ►Militär

Die Nato setzt auf Abschreckung gegen Russland: Erste US-Panzer haben Bremerhaven erreicht, von dort werden sie weiter nach Osteuropa verlegt. Der Aufmarsch ist der größte seit Ende des Kalten Krieges.

17.12.16: Krieg in Syrien: Warum der Westen in Syrien nicht eingriff - Chronologie des Versagens ►SyrienUSA ►Russland

Das Leid der Menschen in Aleppo haben viele Beobachter vorhergesagt. Die USA und die anderen westlichen Staaten taten: nichts. Wie konnte es so weit kommen?

30.11.16: Westliche Allianz: In der Nato herrscht ein enormes finanzielles Ungleichgewicht

Generalsekretär Stoltenberg drängt die Mitgliedstaaten, mehr Geld für die Verteidigung auszugeben. Der Druck aus den USA wächst.

21.11.16: Türkei: Erdoğan fordert mehr Nato-Hilfe im Antiterrorkampf  ►Türkei  ►Terrorismus

Bei einem Nato-Treffen kritisiert der türkische Staatspräsident die Bündnispartner. Notwendig sei mehr Unterstützung "gegen alle Terrororganisationen".

13.11.16: Globale Sicherheit: Nato mahnt Trump zur Bündnistreue  ►US-Wahl 2016   ►Republikanische Partei (USA)

Bei der Nato wächst die Sorge vor Donald Trump. Generalsekretär Stoltenberg wendet sich mit einem deutlichen Appell an den künftigen US-Präsidenten: Bitte keine Alleingänge!

27.07.16: Türkei nach dem Putsch: Erdogans Flirt mit Putin provoziert die Nato  ►Türkei  ►Russland

Der türkische Präsident Erdogan sucht die Nähe Russlands, statt nach Westen orientiert er sich nach Osten. Ärgerlich für die Nato - sie muss den Affront zähneknirschend hinnehmen.

22.07.16: Syrien: Russisches Militär bombardierte laut Medien westliche Stellungen  ►Russland  ►Syrien 

In Syrien haben russische Kampfjets einen Stützpunkt von britischen und US-Spezialeinheiten angegriffen. Einem Bericht zufolge sollen sie Streumunition abgeworfen haben.

21.07.16: Verteidigung: Trump stellt Beistand im Nato-Bündnisfall infrage  ►Republikanische Partei (USA)

US-Präsidentschaftskandidat Trump will den Nato-Verbündeten offenbar nicht unbedingt zur Seite stehen. Erst werde er schauen, welchen Beitrag die Länder zuvor geleistet hätten. Sein Team sieht ihn falsch zitiert.

08.07.16: Russland und Nato: "Eine unkontrollierte Eskalationsspirale"  ►Russland

Russland und der Westen befinden sich in einem gefährlichen Aufrüstungsprozess. Deshalb es unerlässlich, dass Deutschland den Dialog mit Putin weiter sucht.

07.07.16: Regierungserklärung: Merkel verspricht Nato-Truppen für Polen und das Baltikum   ►Bundesregierung

Bundeskanzlerin Merkel verspricht vier östlichen Nato-Mitgliedern dauerhaft stationierte Truppen - und kritisiert erneut Russlands Angriff auf die Souveränität der Ukraine.

23.06.16: Nato und Russland: Erler warnt vor Eskalation "bis hin zum Krieg"  ►SPD  ►Russland

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, verteidigt Steinmeiers Kritik an der Russland-Politik der Nato. "Wir brauchen ein Stoppsignal, bevor es zu spät ist."

23.06.16: Nato: Mit dem Säbel rasselt eher Putin  ►Russland

Für das Wort "Säbelrasseln" ist Außenminister Steinmeier viel kritisiert worden. Doch die Gefahr, vor der er warnt, ist real: Russland und der Westen rüsten auf.

23.06.16: Kritik an Nato: Ischinger warnt vor Kriegsgefahr mit Russland  ►Russland

Die Kriegsgefahr zwischen der Nato und Russland sei größer als in den Achtzigern, warnt der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger. Die Nato müsse sich mäßigen.

22.06.16: Truppen in Osteuropa: Putin kündigt Reaktion auf "aggressive" Nato an  ►Russland

Die Nato verstärkt ihre Militärpräsenz in Osteuropa. Russlands Präsident Putin spricht von "aggressiven Handlungen in der Nähe unserer Grenzen" - und droht mit Konsequenzen.

20.06.15: Russland: CDU attackiert Steinmeier als "Putin-Versteher"  ►Bundesregierung  ►CDU   ►SPD  ►Russland

Mit seiner Kritik an der Nato löst Außenminister Frank-Walter Steinmeier einen Koalitionsstreit aus. Trotz heftigen Gegenwinds bekräftigt er seinen Vorwurf gegenüber der Nato.

20.06.16: Kommentar zu Nato-Kritik von Julian Reichelt (BILD): Falsch, Falscher, Steinmeier!  ►Bundesregierung  ►SPD  ►Russland

Frank-Walter Steinmeier ist auf dem besten Weg, der beliebteste deutsche Außenminister der Nachkriegsgeschichte zu werden – in Moskau.

19.06.16: Kritik an Nato-Militärmanöver: Steinmeier provoziert Koalitionskrach  ►Bundesregierung  ►SPD

Der Dialog mit Russland scheint festgefroren - ausgerechnet jetzt beschwert sich Frank-Walter Steinmeier heftig über Militärmanöver der Nato. Nun steht der Außenminister selbst in der Kritik.

18.06.16: Steinmeier kritisiert Nato-Manöver: "Säbelrasseln und Kriegsgeheul"  ►Bundesregierung

Bundesaußenminister Steinmeier hat die Nato-Manöver in Osteuropa scharf kritisiert. Durch "symbolische Panzerparaden an der Ostgrenze" würde nicht mehr Sicherheit geschaffen, im Gegenteil.

18.06.16: SZ-Interview mit dem Altbundeskanzler: Gerhard Schröder warnt vor "neuem Rüstungswettlauf" mit Russland  ►SPD   ►Militär  ►Russland

Der Altbundeskanzler hält die Beteiligung der Bundeswehr an der Nato-Truppenverstärkung für falsch. Im SZ-Interview bekennt er sich zu seinem Freund Putin - und zu seinem umstrittenen Engagement für eine Pipeline.

15.06.16: Cyberwar: Nato erklärt virtuellen Raum zum Kriegsgebiet  ►Internet  ►Militär

Land, Luft, See, Internet: Für das Militärbündnis ist der Cyberspace jetzt offizielles Operationsgebiet. Virtuelle Angriffe können den Bündnisfall auslösen.

14.06.16: Konflikt mit der Nato: Putin lässt Einsatzbereitschaft der Armee prüfen  ►RusslandMilitär

Ist es eine Reaktion auf das Nato-Manöver im Baltikum? Moskau bestreitet das - doch Kreml-Chef Putin hat überraschend befohlen, die Mobilmachung der russischen Armee zu testen.

14.06.16: Militärmanöver: "Saber Strike" Nato-Staaten beginnen Operation Abschreckung  ►Militär

150 Kilometer vor der russischen Grenze startet die internationale Militärübung "Saber Strike": eine Abschreckungsmaßnahme mit 10.000 Soldaten aus 13 Staaten.

06.06.16: Militärmanöver in Polen: Im Würgegriff der "Anakonda"  ►Polen   ►Militär

Beim Großmanöver "Anakonda" spielen 31.000 Soldaten einen Angriff Russlands auf Polen durch. Warschau fordert damit die Solidarität der Nato ein - doch in deren Hauptquartier ist man genervt.

26.09.16: Baltikum: Estlands Regierungschef fordert Nato-Truppen als Schutz vor Russland  ►Estland

Taavi Roivas möchte, dass Einheiten des Bündnisses ständig präsent sind. Schon bald dürfte es zumindest regelmäßige Übungen in der Region geben.

21.05.16: Militärallianz: Nato-Staaten erfüllten die eigenen Vorgaben nicht

Eine vertrauliches Nato-Dokument, das dem SPIEGEL vorliegt, belegt: Noch vor Kurzem schaffte es kein einziges Mitgliedsland der Allianz, alle militärischen Vorgaben des Bündnisses einzuhalten.

13.05.16: Raketenschutzschirm in Osteuropa: Putin sieht Nato-Pläne als weltweite Bedrohung  ►Russland

Die Nato baut ihre Präsenz in Osteuropa aus, gerade wurde in Rumänien eine neue Raketenabwehr in Betrieb genommen. Russlands Präsident Putin reagiert.

04.05.16: Aufrüstung: Russland kündigt neue Divisionen an der Nato-Grenze an  ►Russland

Russland reagiert auf die größere Nato-Präsenz in Osteuropa: Verteidigungsminister Shoigu kündigte drei neue Divisionen für die West- und Südgrenze an.

28.04.16: Mission am Ostrand der Nato: Bundeswehr beteiligt sich an Abschreckung gegen Russland  ►Bundeswehr  ►Russland

Auf Wunsch der östlichen Partner soll die Nato zusätzliche Soldaten an die Grenze zu Russland schicken. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE plant die Bundeswehr, sich in Litauen zu engagieren.

08.04.16: Nato-Russland-Rat: Nato und Russland wollen wieder miteinander redenRussland

Fast zwei Jahre lang herrschte Funkstille zwischen dem westlichen Bündnis und Moskau. Nun soll der Nato-Russland-Rat wiederbelebt worden.

22.02.16: Anti-IS-Koalition: Am Himmel über Syrien   ►Syrien  ►Irak  ►Australien  ►Flüchtlingspolitik

Seit 2014 führen die USA mit Verbündeten einen Luftkrieg gegen den IS. Bislang mit mäßigem Erfolg. Wer – abgesehen von Russland – ist über Syrien und dem Irak unterwegs?

12.02.16: Syrien: Das falsche Spiel der Nato  ►Flüchtlingspolitik

Berlin hat maßgeblich dafür gesorgt, dass die Nato in die Ägäis ausrückt. Wie lange unterscheidet sich Deutschland noch von dem Hardliner in Ungarn? Das Geld für die Mission wäre andernorts besser eingesetzt

11.02.16: Flüchtlinge: Türken und Griechen stimmen Nato-Einsatz in Ägäis zu  ►Griechenland  ►Türkei  ►Flüchtlingspolitik

Damit sind es neben Deutschland drei Staaten, die das Militärbündnis um Hilfe im Kampf gegen Schleuserbanden bitten.

10.02.16: Flüchtlinge: Steinmeier kritisiert möglichen Nato-Einsatz gegen Schlepper  ►Bundesregierung  ►Flüchtlingspolitik

Der Außenminister hat Merkels Vorstoß kritisiert, das Verteidigungsbündnis zur Bekämpfung von Schleppern einzusetzen. Die Nato könne allenfalls bei der Aufklärung helfen.

10.02.16: Militärbündnis: Nato rüstet im Osten auf

Das Militärbündnis baut seine Präsenz im Osten so stark wie nie seit dem Ende des Kalten Krieges aus. Damit will die Nato auf "Bedrohungen aus dem Osten" reagieren.

09.02.16: Rüstungsreport: Der Westen verliert seine militärische Überlegenheit

Die asiatischen Staaten und Russland holen im globalen Wettrüsten auf. Analysten warnen: Die Nato kann ihre osteuropäischen Mitgliedsländer im Kriegsfall kaum verteidigen.

09.01.16: Geheimer Bericht: Nato hält afghanische Armee für kaum einsatzbereit  ►Afghanistan

Ein Jahr nach dem Abzug der Isaf-Soldaten ist das afghanische Militär nach SPIEGEL-Informationen nicht kampffähig. 2015 wurde die Truppe durch Verluste und Fahnenflucht um ein Drittel dezimiert.

19.12.15: Krieg in Syrien: Nato verstärkt Luftraumüberwachung in der Türkei  ►Syrien  ►Türkei 

Mit Aufklärungsflugzeugen will das Militärbündnis die Türkei unterstützen und die Grenze zu Syrien besser schützen. Auch die Bundeswehr soll sich am Einsatz beteiligen.

18.12.15: Militäraktion: Polens Regierung lässt Chef aus Nato-Spionagezentrum holen  ►Polen

In Polen ist der Streit um die Leitung eines Nato-Spionagezentrums eskaliert. Der bisherige Leiter des Stützpunktes in Warschau wurde in der Nacht von der Militärpolizei abgeholt - auf Geheiß der neuen polnischen Regierung.

02.12.15: Anti-IS-Koalition: "Es gibt keine Exit-Strategie"IS(Isis)

Wie besiegt man den "Islamischen Staat"? Auf dem Treffen der Nato-Außenminister herrschte nur in einem Punkt Einigkeit: Luftangriffe allein reichen nicht. Doch über den Einsatz von Bodentruppen will trotzdem niemand ernsthaft reden.

02.12.15: Machtkampf zwischen Nato und Russland: Ausgerechnet Montenegro, ausgerechnet jetztRussland

Russland reagiert gereizt auf die Nato-Einladung an Montenegro. Doch der Allianz geht es um den Einfluss auf dem Westbalkan. Der Mangel an demokratischen Standards in dem kleinen Staat ist Brüssel deshalb offenbar egal.

02.12.15: Montenegro zum Beitritt eingeladen: Russland reagiert mit Drohungen auf Nato-VorstoßRussland

Die Nato hat Montenegro jetzt offiziell eingeladen, dem Militärbündnis beizutreten. Ein Schritt, vor dem Russland schon im Vorfeld gewarnt hatte. Moskau droht Konsequenzen an.

02.12.15: Militärbündnis: Nato lädt Montenegro zum Beitritt ein  ►Russland

Die Nato will Montenegro aufnehmen. Mit der Entscheidung ignoriert das Militärbündnis Warnungen aus Russland.

01.12.15: Angespannte Sicherheitslage: Nato stoppt Truppenabzug aus AfghanistanAfghanistan

Das westliche Verteidigungsbündnis zieht seine Truppen langsamer aus Afghanistan ab - wegen der schlechten Sicherheitslage. Deutschland schickt kommendes Jahr sogar mehr Soldaten.

21.11.15: Geheimplan: Nato plant wieder stärkeren Einsatz in Afghanistan  ►Afghanistan

Das Militärbündnis will die regierungstreuen Streitkräfte in Afghanistan stärker unterstützen. Auch Ausbilder sollen wieder häufiger in Krisenregionen eingesetzt werden.

04.11.15: Großmanöver "Trident Huncture": Die Nato protzt mit ihren Waffen

36.000 Soldaten, 140 Flugzeuge, Dutzende Kampfhubschrauber - mit dem größten Manöver seit Jahren will die Nato beweisen, dass sie für den Ernstfall gerüstet ist. Die Show zeigt: Das Bündnis fühlt sich nicht nur durch Russland herausgefordert.

16.10.15: Bürgerkrieg in Syrien: Putins Werk und unser Beitrag  ►Syrien  ►Russland

Im Syrienkonflikt soll Diktator Assad wie das kleinere Übel erscheinen: Diese Strategie verfolgt Russland mit seinen Luftangriffen. Der Westen hat darauf keine Antwort.

09.10.15: Nato-Treffen zu Russland und Syrien: Strategielos in die KriseRussland  ►Syrien  

Die Nato findet keine Antwort auf Russlands Großmachtgehabe. Zu erratisch verhält sich der Kreml in Syrien, zu uneins ist der Westen. Nun soll die Stärke der Eingreiftruppe verdoppelt werden. Ein Symbol, mehr nicht.

07.10.15: Krieg in Syrien: Nato prangert Verstärkung russischer Bodentruppen an  ►Syrien  ►Russland  ►Militär

Russland verlegt offenbar weitere Bodentruppen nach Syrien - zum Entsetzen der Nato. Doch dem Verteidigungsbündnis bleibt derzeit nur die Rolle des Mahners: Generalsekretär Stoltenberg äußerte sich "besorgt" über die zunehmende Militärpräsenz.

06.10.15: Luftraum-Verletzung: Russischer Pilot erfasste türkische Jets mit Gefechtsradar  ►Russland  ►Türkei  ►Militär

Der Zwischenfall über der Türkei war offenbar gefährlicher als bisher bekannt. Ein russischer Kampfjet ist nicht nur in den Luftraum eingedrungen, sondern hat auch zwei Abfangjäger mit seinem Radar erfasst.

06.10.15: Konflikt mit Russland: "Ein Angriff auf die Türkei ist ein Angriff auf die Nato"  ►Russland  ►Türkei

Russische Kampfjets sind mehrfach in den türkischen Luftraum eingedrungen. Präsident Erdogan schickt eine deutliche Warnung an Moskau - und droht Putin mit einem Ende der Freundschaft.

06.10.15: Kampfflugzeuge über der Türkei: Nato wirft Russland absichtliche Luftraumverletzung vor  ►Russland  ►Türkei

Schon zweimal hat die Türkei sich über eine Luftraumverletzung durch russische Kampfjets beschwert. Moskau entschuldigte die Vorfälle als Fehler. Die Nato bezweifelt das: "Für uns sah das nicht wie ein Versehen aus."

05.10.15: Russlands Luftschläge in Syrien: Nato warnt vor weiteren Bombardements auf Rebellen  ►Russland   ►Syrien 

Deutliche Worte der Nato an Wladimir Putin: Das Militärbündnis hat die Verletzung des türkischen Luftraums scharf verurteilt. Russland solle sich auf den IS konzentrieren. Man werde das Geschehen "sehr genau beobachten", drohte die Nato.

20.09.15: Spannungen in Osteuropa: Deutschland lässt "Eurofighter" voll bewaffnet starten  Ukraine-Krise  ►Russland  ►Bundeswehr

Säbelrasseln in Osteuropa: Deutschland lässt seine "Eurofighter" nun mit voller Kriegsbewaffnung über der Ostsee patrouillieren. Russlands Präsident Putin will eine Luftwaffen-Basis im benachbarten Weißrussland.

19.09.15: Syrien: Die Hoffnung auf den Westen ist längst erloschen  ►Syrien  ►EU  ►Militär

Nein, nicht wir müssen vor Flüchtlingen aus Syrien geschützt werden, sondern die Syrer vor Assads Gewalt. Das ist kein Ruf nach Militarismus, sondern nach Humanität.

16.09.15: Syrien: Der Westen hätte diesen Krieg stoppen können  ►Syrien

13.08.15: Türkei: Erdoğans nützliche Idioten  ►Türkei

28.07.15: Nato-Sondertreffen: Bündnispartner warnen Türkei vor unangemessener Gewalt  ►Türkei

24.06.15: Militärbundnis: Nato will schnelle Eingreiftruppe massiv aufstocken  ►Militär

Q. meint: Die Spirale der Gewalt!

22.06.15: Neuer-Ost-West-Konflikt: Warum Putin mit Raketen droht  ►Russland

Q. meint: Die Definition "Neuer Ost-West-Konflikt" ist schon fragwürdig. Denn wenn es einen neuen Konflikt gibt, muss es zwangsläufig einen alten gegeben haben. Da in diesem Artikel kein Hinweis zu finden ist, was damit gemeint sein könnte, kann eigentlich nur der kalte Krieg infrage kommen. Dies wäre jedoch eine unscharfe Betrachtungsweise und wird den historischen Wurzeln nicht gerecht, da der kalte Krieg in Wirklichkeit nie beendet wurde. Das ist eine Schimäre, die man einem dankbaren Publikum in den Wendejahren 1989/90 mit Leichtigkeit servieren konnte, da lediglich die Hoffnung auf eine fortan friedlichere Welt genährt wurde. Dass diese Deutung voreilig und grobkörnig war, hat schon der zweite Golfkrieg 1990/91 plastisch vor Augen geführt. Die Gedanken des Autors dieses Artikel haben daher zu wenig Bodenhaftung, da er lediglich einen Zustand schildert, ohne den historischen Kontext mit einzubeziehen. Weder wird ein Faden zum kalten Krieg gesponnen, was zwingend notwendig wäre, noch die Vorgeschichte eines etwaigen neue Konfliktes beleuchtet. Folglich ist die Schlussfolgerung, Putin würde dies alles nur tun, um von inneren Problemen und Konflikten Russlands abzulenken, indem er einen äusseren Feind aufbaut, unreif, zwangsläufig einseitig und muss daher einer erweiterten Analyse unterzogen werden. Dabei könnte sich durchaus herausstellen, dass die These des Autors wenig Sinn ergibt.

19.06.15: Manöver in Polen: Die Nato zeigt, was sie können willRussland  ►Militär

Q. meint: Die Spirale der Gewalt!!!

19.06.15: Schuldenkrise: Griechen heben an einem Tag eine Milliarde Euro ab  ►Russland  ►Militär

18.06.15: Manöver "Noble Jump": Nato-General verteidigt Aufrüstung in Osteuropa  ►Russland  ►Militär

Q. meint: Die Spirale der Gewalt!!!

16.06.15: Russlands neue Atomraketen: Nato kündigt Antwort auf Putins Waffenpläne an  ►Russland  ►Militär

Q. meint: Die Spirale der Gewalt nimmt Fahrt auf!!

13.06.15: Muskelspiele mit Russland: Auch Nato-Kampfjets fliegen ohne Transponder  ►Russland  ►Militär

10.06.15: US-Studie: Mehrheit der Deutschen würde Nato-Partner nicht verteidigen  ►Deutschland

26.05.15: Nato-Manöver: Schweden und Finnland üben den Ernstfall  ►Schweden  ►Finnland  ►Kalter Krieg

25.05.15: Militärtests: Russland startet Manöver im Ural, europäische Armeen üben am   ►RusslandMilitär

22.05.15: "Aufruf" ehemaliger NVA-Generäle: Antifaschistischer Wortschwall  ►DDR  ►USA

22.05.15: Luftwaffenbasis Šiauliai: Litauen setzt im Luftraum auf Nato-Schutz  ►Litauen

11.05.15: Polizeieinsatz gegen Albaner: Kämpfe erschüttern Mazedonien - Nato beunruhigt  ►Mazedonien

03.05.15: Austausch im Spannungsfall: Nato richtet direkten Draht zum russischen Militär ein  ►Russland

28.03.15: US-Marine in Europa: Herumschwimmen, beeindrucken, abschrecken   ►USA  ►Russland  ►Ukraine-Krise

28.03.15: Ukraine-Krise: Altkanzler Schröder attackiert Merkels Russland-Politik  ►Ukraine-Krise  ►SPD

22.03.15: Nato: Dänemark reagiert empört auf russische Atomangriffs-Drohung  ►Russland  ►Dänemark

17.03.15: Militärmanöver: Russland will Kurzstreckenraketen in Kaliningrad aufstellen  ►Russland

Q. meint: Viel bleibt da an Drohgebärden nicht mehr übrig. Hüben wie drüben!!!!!!

11.03.15: Nato-Abschreckung im Konflikt mit Russland: Mehr Manöver, mehr Panzer, mehr TruppenUkraine-Krise

11.03.15: KSE-Vertrag: Russland steigt aus Waffenkontrollvertrag aus  ►Russland

09.03.15: Schwarzes Meer: Nato startet Militärübung mit deutscher Beteiligung

26.02.15. Wladimir Putin: Nato warnt vor russischer Aggression in MoldauRussland

07.02.15: Münchner Sicherheitskonferenz: "Militärisch ist das nicht zu gewinnen"  ►Bundesregierung  ►Ukraine-Krise

07.02.15: Ukraine Konfikt: Nato-General will militärische Option nicht ausschließenUkraine-Krise

05.02.15: Ukraine: Poroschenko fordert moderne Waffen von der NatoUkraine-Krise

05.02.15: Ukraine-Konflikt: Nato will massiv aufrüstenUkraine-Krise

30.01.15: Konfrontation mit dem Westen: Moskau will Truppen in strategischen Gebieten verstärken  ►Russland

25.01.15: Konflikt mit Russland: Nato-Verteidigungsminister beraten über NuklearstrategieRussland  ►Atomdebatte

Q. meint: Durchgeknallt!!!!

24.01.15: Baltikum: Russische Luftwaffe fliegt Scheinangriffe gegen Nato-Staaten  ►Russland

23.01.15: Kampf gegen Extremisten: Kampf gegen IS-Extremisten Nato erwägt Hilfen für den Irak  ►Irak

22.01.15: Ukraine-Krise: Nato sieht prorussische Separatisten auf dem Vormarsch   ►Ukraine-Krise

01.01.15: Neujahrsansprache in Kiew: Poroschenko schwört Ukraine auf Westkurs ein   ►Ukraine-Krise  ►EU

28.12.14: Zeremonie in Kabul: Nato beendet Isaf-Mission in Afghanistan   ►Afghanistan

26.12.14: Neue Militärdoktrin: Nato und Ukraine sind jetzt Putins größte Feinde  ►Russland  ►Ukraine-Krise

12.12.14: Krise zwischen Russland und Nato: Das rote Telefon steht still  ►Russland

09.12.14: Militärkonflikt: Russische Luftwaffe verunsichert Nato über Nord- und Ostsee  ►Russland

02.12.14: Ukraine und Nato: Nato stärkt Poroschenko den Rücken  ►Ukraine-Krise

01.12.14: Vor Gipfelstreffen in Brüssel: Nato demonstriert Entschlossenheit Russland

25.11.14: Erklärung der Ukraine-Krise: Die Mär von der nimmersatten Nato   ► Ukraine-Krise

24.11.14: Referendum: Die Ukraine will in die Nato   Ukraine-Krise

23.11.14: Auseinandersetzung im Bündnis: Steinmeier gegen Nato-Mitgliedschaft der Ukraine    ► Bundesregierung    ► Ukraine-Krise

18.11.14: Grenze zur Ukraine: Nato wirft Russland massive Aufrüstung vor   ► Russland   ► Ukraine-Krise

18.11.14: Nato-Ausbildungsmission: Bundesregierung will bis zu 850 Soldaten in Afghanistan lassen     ► Bundesregierung  ► Afghanistan

15.11.14: Nato-"Speerspitze": Bundeswehrsoldaten sollen Elitetruppe anführen   ► Bundeswehr

14.11.14: Nato über Ukraine-Krise: Nato-Chef greift Putin scharf an   ► Russland    ► Ukraine-Krise

09.11.14: 40 brenzlige Situationen: Russland und der Westen riskieren die Eskalation    ► Russland    ► Ukraine-Krise

09.11.14: Russland: Gorbatschow sieht in Nato-Osterweiterung keinen Wortbruch    ► Russland    ► Ukraine-Krise

29.10.14: Luftbrücke über Nord- und Ostsee: Russische Bomber lösen Nato-Alarm aus     ► Russland

15.10.14: Ukraine-Krise: Nato kann keinen russischen Truppenabzug feststellen    ► Ukraine-Krise   ► Russland

14.10.14: Kampf des Westens gegen IS: Neue Feldzüge schaffen neue Probleme     ► Türkei     ► Syrien      ► Irak    ► IS (Isis)    ► Armut

Q. meint: Ein Teufelskreis. Die Lösung liegt in der Beseitigung der historischen Wurzel!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

08.10.14: IS-Terror: Der Westen hat keinen Plan: Der Westen hat keinen Plan   ► IS (Isis) 

07.10.14: Westliche Strategie in Syrien: Die Schande von Kobane     ► Syrien    ► IS (Isis)

03.10.14: Syrien: Türkisches Dilemma im Kampf gegen IS    ► Syrien   Türkei    ► IS (Isis)

01.10.14: Scheidender Nato-Generalsekretär: Rasmussen versilbert seinen Erfahrungsschatz    ► Wirtschaft

15.09.14: "Schneller Dreizack": Nato-Manöver in der Ukraine

05.09.14: Nato-Gipfel: Schnelle Nato-Truppe

04.09.14: Ukraine-Krise: Die Kriegskosmetik der Nato

04.09.14: Gipfel in Wales: Nato bietet irakischem Militär Hilfe an     ► Isis

04.09.14: Rückkehr zum Kalten Krieg: Denn sie wissen nicht, was sie tun     ► Russland

03.09.14: Geplante Militärübung: Moskau nennt Nato-Manöver in der Ukraine Provokation    ► Ukraine-Krise    ► Russland

03.09.14: NATO: Die Baustellen des Bündnisses

01.09.14: Analyse der militärischen Lage: Nato sieht Ukraine bereits als Verlierer des Konflikts     ► Ukraine-Krise

31.08.14: Ukraine-Krise: Nato rüstet in Osteuropa auf   ► Ukraine-Krise

29.08.14: Skandinavien in der Ukraine-Krise: Ende der Neutralität    Schweden   ► Finnland

28.08.14: Nato-Beweise für Truppenbewegungen: Russland lässt alle Hüllen fallen    ► Russland    ► Ukraine-Krise

27.08.14: Ukraine-Konflikt: Nato plant neue Stützpunkte in Osteuropa     ► Ukraine-Krise

24.08.14: Ukraine-Konflikt: Nato erwägt Raketenabwehr gegen Russland

19.08.14: Nato-Unterstützung: Überfällige Signale ans Baltikum - und den Kreml   ► EU    ► Ukraine-Krise

17.08.14: Kampf gegen Separatisten: Ukraine fordert Militärhilfe von EU und Nato    ► Ukraine-Krise   ► EU

06.08.14: Ukraine-Krise: Nato befürchtet Einmarsch Russlands   ► Russland    ► Ukraine-Krise

23.07.14: Ukraine-Konflikt: Nato bezichtigt Putin der Lüge    ► Russland   ► Ukraine-Krise

05.07.14: Krisenregion: Nato startet Seemanöver im Schwarzen Meer   ► Russland

26.06.14: Ukraine-Krise: Russland wirft Nato Einseitigkeit vor   ► Ukraine-Krise   ► Russland

21.06.14: Angebliche Unterwanderung durch Kreml: Fracking-Gegner verlangen Beweise vom Nato-Chef    ► Energiewende   ► Russland 

09.06.14: Ukraine-Krise: Russland warnt Nato vor Aufrüstung in Osteuropa   ► Russland  ► Ukraine-Krise 

03.06.14: Nato-Strategie gegen Russland: Zurück in den Kalten Krieg    ► Russland

25.05.14: Verteidigungsrat: Nato verlangt mehr Geld von Deutschland   ► Deutschland

18.05.14: Nato und Russland: Das zweifelnde Bündnis    ► Russland

07.05.14: Ukraine-Krise: Nato will Truppen im Osten stationieren   ► Ukraine-Krise

07.05.14: Ukraine-Krise: Nato-General erwägt dauerhafte Truppenpräsenz in Osteuropa Ukraine-Krise

05.05.14: Nato und Ukraine: Die Rückkehr des Schreckens    Ukraine-Krise

04.05.14: Nato-Generalsekretär Rasmussen: "Russland führt sich auf wie ein Gegner"  ► Russland

26.04.14: Skandinavien und Russland:  Wie kann man da noch neutral bleiben?    ► Finnland Norwegen  ► Schweden

24.04.14: Russische Bomber über Europa: Putins fliegende Provokateure   ► Russland

24.04.14: Zwischenfälle über der Nordsee: Russische Langstreckenbomber testen Nato-Luftabwehr  ► Russland  ► Ukraine-Krise

22.04.14: Ukraine-Krise: Nato-Schiffe auf dem Weg ins Baltikum  ► Ukraine-Krise

19.04.14: Ost-Erweiterung der Nato: Das große Rätsel um Genschers angebliches Versprechen    ► Ukraine-Krise  ► Russland 

INGLOP
hasta@quantologe.de