INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Afghanistan

  

 1979. Der Afghanistan-Krieg verändert die Welt

 

Ende Dezember 1979 marschierte die Rote Armee in Afghanistan ein. Damit war die Ära der Entspannung zwischen den Supermächten vorbei. Der Afghanistan-Krieg beschleunigte den Untergang der UdSSR und schuf den Brandherd für die Entstehung der islamistischen Terrororganisation Al-Kaida. Anhand bisher unveröffentlichter Aussagen des heutigen Friedensnobelpreisträgers Michail Gorbatschow, von ehemaligen Offizieren der Geheimdienste KGB und CIA sowie afghanischen Anführern veranschaulicht der Dokumentarfilm die kaum bekannten Hintergründe dieses Krieges, der die Welt tiefgreifend veränderte.


 

Artikel

 

 

09.06.18: Angriffe in Afghanistan: Taliban töten mindestens 36 Polizisten und Soldaten Taliban

Die radikalislamische Miliz hat Stützpunkte in den Provinzen Kundus und Herat angegriffen. Wenig später rief sie eine Waffenruhe für die Zeit des Fastenbrechens aus.

06.06.18: Flüchtlingspolitik: Kein Abschiebestopp mehr für Afghanen ►Bundesregierung Flüchtlingspolitik

Nach dem neuen Bericht zur Lage in Afghanistan sieht die Bundesregierung keinen Grund mehr für Einschränkungen bei Abschiebungen in das Land. Von Robert Roßmann, Berlin

04.06.18: Terror in Afghanistan: Anschlag auf Religionsführer in KabulTerrorismus

Afghanistans religiöse Führer haben Suizidanschläge als unislamisch verurteilt. Wenig später attackierte ein Selbstmordbomber das Treffen. Dabei starben mindestens sieben Menschen.

30.05.18: Afghanistan: Angriff auf Innenministerium in KabulTerrorismus

Extremisten haben das Innenministerium in der afghanischen Hauptstadt Kabul attackiert. Ein Polizist starb, alle Angreifer wurden getötet.

30.04.18: Afghanistan: Mindestens 14 Tote nach Doppelanschlag in KabulTerrorismus

Erst explodierte eine Bombe in Kabul, als Helfende zum Anschlagsort kamen, gab es eine zweite Detonation. Dabei starb auch ein Fotograf einer Nachrichtenagentur.

22.04.18: Afghanistan: Anschlag auf Kabuls Zentrum für WählerregistrierungTerrorismus

Ein Selbstmordattentäter hat in der afghanischen Hauptstadt Kabul mehr als 30 Menschen getötet. Der Sprengsatz zündete am Eingang eines Zentrums, in dem sich Menschen für Wahlen registrieren lassen können.

21.03.18: Afghanistan: Dutzende Tote und Verletzte bei Selbstmordanschlag in Kabul Terrorismus

Der Anschlag ereignete sich während der Feiern zum Neujahrsfest: Ein Selbstmordattentäter hat in Kabul mindestens 26 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt.

10.03.18: Afghanistan: Wir sind besiegt Entwicklungshilfe ►Militär

Zehn Milliarden Euro flossen seit 2001 in den Afghanistan-Einsatz. Doch ist dieser militärisch und in der Entwicklungshilfe gescheitert. Nun braucht es einen Neuanfang.

24.02.18: Terrorismus: Dutzende Tote bei Anschlägen in AfghanistanTerrorismus

Vier Anschläge an einem Tag: In Kabul detoniert ein Attentäter eine Bombe im Diplomatenviertel, in Farah greifen Taliban eine Armeebasis an. In der Provinz Helmand sterben mehrere Menschen durch Autobomben.

12.02.18: Afghanistan: Wo sich die Taliban die Dörfer zurückholenTaliban

Afghanistan: Sie sind geflüchtet vor den Taliban, die sich Dorf um Dorf zurückholen.

Sie sind geflüchtet vor den Taliban, die sich Dorf um Dorf zurückholen. © Veronika Eschbacher

Im Norden von Afghanistan breiten sich die Taliban wieder aus. Tausende fliehen vor ihnen, andere schließen sich den Islamisten an – weil sie auf deren Sieg hoffen. 

29.01.18: Afghanistan: Tote bei Angriff auf Militärposten in Kabul Terrorismus

Bei dem Anschlag in der Nähe einer Militärakademie kommen fünf afghanische Soldaten ums Leben, zehn werden verletzt.

29.01.18: Afghanistan: Zu Afghanistan hört man nicht mehr als Phrasen

Der Anschlag am Samstag in Kabul mit mehr als 100 Toten zeigt: Die Extremisten wollen den ewigen Krieg in dem Land fortsetzen. Der Westen hat kaum noch Mittel, diesen Konflikt zu lösen. Kommentar von Tobias Matern

27.01.17: Afghanistan: Fast 100 Tote bei Anschlag in Kabul  Terrorismus

Nach dem Anschlag in Kabul trauert ein Mann um seinen getöteten Sohn.

Offenbar hatte ein Selbstmordattentäter einen Sprengsatz in einem Rettungswagen versteckt. Die radikalislamischen Taliban haben sich zu dem Anschlag bekannt.

24.01.18: Afghanistan: Attentäter stürmen: Attentäter stürmen Büro von Save the Children Terrorismus

Afghanistan: Attentäter stürmen Büro von Save the Children

 

Angreifer haben eine Autobombe vor einem Büro der Hilfsorganisation Save the Children in Afghanistan gezündet. Anschließend kam es zu Gefechten mit Sicherheitskräften.

21.01.18: Terror in Afghanistan: Mehrere Tote bei Angriff auf Luxushotel in KabulTerrorismus

Bildergebnis für afghanistan Luxushotel

Die Attentäter wollten vor allem Ausländer und Regierungsmitglieder töten: Bei einem Angriff auf das Luxushotel Intercontinental in Kabul sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen, darunter drei Angreifer.

05.01.18: Uno besorgt: Pakistan plant offenbar Ausweisung Hunderttausender Afghanen ►Uno ►Pakistan

Viele Afghanen suchten vor Krieg und Krisen Schutz im Nachbarland. Doch ihr Aufenthalt in Pakistan ist gefährdet. Laut Uno setzt die Regierung den Flüchtlingen eine Ausreisefrist.

29.12.17: Iran: Was hinter Teherans Strategie steckt ►Iran ►Naher Osten/Mittlerer Osten

Iran mischt heute im Jemen, in Irak, im Libanon, in Bahrain und Syrien mit, aber auch in Afghanistan und neuerdings in Katar. Welche Ziele verfolgt das Regime? Aus Teheran berichtet Susanne Koelbl

28.12.17: Afghanistan: Mindestens 40 Tote durch Selbstmordanschlag in Kabul  IS

In einem schiitischen Viertel Kabuls hat sich ein Selbstmordattentäter in die Luft gesprengt. Am Anschlagsort fand zu dem Zeitpunkt eine Diskussion von Studenten statt.

31.10.17: Schwere Explosion in Kabul: Afghanische Extremisten setzten offenbar ein Kind als Attentäter einISIS

Die schwere Explosion in der afghanischen Hauptstadt Kabul wurde womöglich durch ein Kind ausgelöst: Der mutmaßliche Selbstmordattentäter sei höchstens 15 Jahre alt gewesen, sagen Behörden.

20.10.17: Terror in Afghanistan: Mehr als 50 Tote bei Attentaten auf MoscheenTerrorismus

Bei einem Selbstmordangriff auf ein schiitisches Gotteshaus in Kabul sind mindestens 39 Menschen getötet worden. Auch in Zentralafghanistan forderte eine Explosion in einer Moschee zahlreiche Todesopfer.

17.10.17: Angriffe der Taliban: 71 Tote bei Anschlägen in Afghanistan Taliban

Erst ein Selbstmordattentat, dann stundenlange Gefechte mit der Polizei: Die Taliban haben in Afghanistan zwei schwere Anschläge verübt. Die Krankenhäuser waren mit der Zahl der Verletzten überfordert.

19.09.17: Krieg am Hindukusch: USA schicken mehr als 3000 weitere Soldaten nach Afghanistan ►USA

Wie angekündigt verstärken die USA ihre Truppen in Afghanistan. Verteidigungsminister James Mattis gab bekannt, dass mehr als 3000 weitere Soldaten entsandt werden.

13.09.17: Abschiebungen: Deutschland schiebt wieder nach Afghanistan ab ►BundesregierungFlüchtlingspolitik

Nach einem verheerenden Anschlag nahe der deutschen Botschaft in Kabul hatte die Bundesregierung Abschiebungen nach Afghanistan im Mai ausgesetzt.

06.09.17: Erik Prince: Ein Söldnerführer für Trump ►USARepublikanische_ParteiPrivatisierung ►Militär

Erik Prince war Chef des weltweit größten Kriegsdienstleisters Blackwater. Jetzt wittert er ein neues Geschäft: Donald Trump will mehr Kämpfer nach Afghanistan schicken.

29.08.17: Kabul: Mindestens neun Tote bei Anschlag nahe der US-Botschaft  Terrorismus

Selbstmordattentat in der afghanischen Hauptstadt: Bei einer Explosion nahe der US-Botschaft sind mindestens fünf Menschen getötet worden. Bislang hat sich niemand zu der Tat bekannt.

25.08.17: Afghanistan: "Als ob niemand je den Namen einer Frau gehört hätte" ►Afghanistan ►Gesellschaft

In Afghanistan ist es Tradition, dass Frauen nicht beim Namen genannt werden, sie werden nur als "Mutter von", oder "mein Haushalt" bezeichnet. Eine Kampagne soll das ändern.

22.08.17: Afghanistan-Strategie: So wütend reagieren Trumps treueste Anhänger auf seine Kehrtwende ►USARepublikanische_Partei ►Donald Trump

Donald Trump bricht ein Wahlversprechen und stockt die US-Truppen in Afghanistan auf statt sie abzuziehen. Seine Unterstützer sind zutiefst verärgert. Trump sei die größte Bedrohung für seine eigene Wiederwahl.

22.08.17: Donald Trump: Willkommen in der Realität ►USARepublikanische_Partei 

Donald Trumps vager Plan für Afghanistan ist ein Sieg der Generäle – und eine späte Niederlage für Steve Bannon. Bei seinen Wählern dürfte ihm die Entscheidung schaden.

22.08.17: Trumps neue Afghanistan-Strategie: "Wir werden angreifen" ►USARepublikanische_Partei

Auslandseinsätze des US-Militärs wollte Donald Trump eigentlich schnell beenden. "Amerika zuerst" - das war sein Wahlversprechen. Nun will er als Präsident den Krieg in Afghanistan verschärfen. Was steckt hinter der Kehrtwende?

22.08.17: Taliban drohen Trump: "Heiliger Krieg bis zum letzten Atemzug" ►USARepublikanische_ParteiTaliban

Die Taliban haben umgehend auf die neue Afghanistan-Strategie von Donald Trump reagiert. Sie kündigten dem US-Präsidenten einen "heiligen Krieg bis zum letzten Atemzug" an.

22.08.17: Internationale Reaktionen: Nato-Generalsekretär begrüßt Trumps Afghanistan-Pläne ►USANato

Donald Trump will die amerikanischen Truppen in Afghanistan aufstocken – und den Kampf gegen die Taliban intensivieren. Die internationalen Reaktionen darauf sind gemischt.

12.08.17: Diplomatie in Afghanistan: Teherans seltsame Annäherung an die Taliban ►Iran  ►Taliban

Im Nahen und Mittleren Osten verschafft Iran sich immer mehr Einfluss. Doch im Nachbarland Afghanistan wird ein alter Feind wieder stärker: die Taliban. Verbündet sich Teheran deshalb mit den Extremisten?

31.07.17: Afghanistan: Anschlag auf irakische Botschaft in KabulTerrorismus

In der afghanischen Hauptstadt haben Angreifer die irakische Botschaft im Zentrum Kabuls attackiert. Sie versuchten, das Gebäude zu stürmen.

24.07.17: Afghanistan: Mindestens 24 Tote nach Autobombe in KabuTerrorismus

Am frühen Morgen explodiert eine Autobombe in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Mindestens 24 Menschen sterben.

17.06.17: "Insider Attacke" Afghanischer Soldat verletzt sieben US-Soldaten schwerTerrorismus

Bei einem Attentat in einem Feldlager von US-Truppen im Westen von Masar-i-Scharif wurden sieben US-Soldaten verletzt. Der Angreifer hatte sich offenbar in die Truppe eingeschlichen.

03.06.17: Terror in Afghanistan: Viele Tote bei Bombenanschlag in KabulTerrorismus

Schon wieder Terror in Afghanistan: Bei der Explosion von drei Bomben in der Hauptstadt Kabul wurden mindestens 20 Menschen getötet. Ziel des Anschlags war eine Beerdigung.

02.06.17: Afghanistan: "Die Sicherheitslage wird mit jedem Tag schlechter"Terrorismus

Überall Sprengschutzwände, Checkpoints, Soldaten – an Sicherheitspersonal und Ausrüstung fehlt es Kabul nicht. Und doch gelingen regelmäßig verheerende Anschläge. Warum?

01.06.17: Kurswechsel: Bundesregierung schränkt Abschiebungen nach Afghanistan ein ►BundesregierungFlüchtlingspolitik

Die Bundesregierung zieht Konsequenzen aus dem Anschlag in Kabul: Sie setzt Abschiebungen nach Afghanistan nicht aus, will aber nach SPIEGEL-Informationen vorerst vor allem Straftäter und Gefährder zurückführen. Ein Lagebericht wird überraschend vorgezogen.

01.06.17: Nach Anschlag in Kabul: Politiker von SPD und Grünen fordern Abschiebestopp ►SPD ►Die GrünenFlüchtlingspolitik

Nach dem schweren Anschlag vor der deutschen Botschaft in Kabul kommt erneut die Frage auf: Gibt es sichere Zonen in Afghanistan? Mehrere Politiker fordern einen Abschiebestopp.

31.05.17: Afghanistan: Explosion nahe deutscher Botschaft in Kabul - Dutzende ToteTerrorismus

In unmittelbarer Nähe zur deutschen Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist eine Autobombe explodiert. Das Innenministerium berichtet von Dutzenden Toten und Hunderten Verletzten.

03.05.17: Afghanistan: Mindestens vier Tote bei Bombenanschlag in KabulTerrorismus

Tausende Menschen waren auf dem Weg zur Arbeit: In der Nähe der US-Botschaft in Kabul hat es am Morgen einen Bombenanschlag gegeben. Ziel war offenbar ein internationaler Militärkonvoi. Es gab mindestens vier Todesopfer.

24.04.17: Flüchtlinge: Immer weniger Afghanen erhalten Asyl ►BundesregierungFlüchtlingspolitik

Laut einem Bericht wird nur noch jeder zweite afghanische Flüchtling als Asylbewerber anerkannt. Die Opposition kritisiert die Entwicklung als politisch motiviert.

22.04.17: Afghanistan: Mehr als 140 Tote bei Taliban-Angriff in AfghanistanTaliban

Sie kamen verkleidet als Soldaten und überraschten ihre Opfer beim Gebet: Talibankämpfer haben in Afghanistan viele Menschen getötet.

31.03.17: Jemen: "Das Leid der Jemeniten kümmert keine Seite"Elend

Seit zwei Jahren herrscht ein brutaler Krieg im Jemen, fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit. Der Hunger sei das Schlimmste, sagt der Politikanalyst Mahmoud Qaiyah.

30.03.17: Flüchtlinge aus Afghanistan: Abgeschoben auf ein Schlachtfeld ►Bundesregierung ►Flüchtlingspolitik

Die verschärfte Abschiebepraxis nach Afghanistan ist höchst umstritten. Selbst ein internes Papier des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge zeigt, wie unmenschlich die Abschiebungen sind – trotzdem erhöht die Bundesregierung den Druck.

08.03.17: Afghanistan: Mehr als 30 Tote bei Angriff auf KrankenhausIS

In der afghanischen Hauptstadt haben bewaffnete Männer das Militärkrankenhaus im Diplomatenviertel gestürmt. Die Terrormiliz IS hat sich zu der Tat bekannt.

28.02.17: Abschiebung: Zurück ins Land der TraumataBundesregierung ►Flüchtlingspolitik

Gegen alle Widerstände starten regelmäßig Abschiebeflüge von Deutschland nach Afghanistan. Viele Rückkehrer stehen in ihrer alten Heimat vor dem Nichts.

21.02.17: Afghanistan: De Maizière verärgert über Abschiebestopp ►BundesregierungFlüchtlingspolitik

Der Innenminister kritisiert die Entscheidung mehrerer Bundesländer, vorerst keine Afghanen abzuschieben. "So sollten wir nicht zusammenarbeiten."

08.02.17:  Afghanistan: Sechs Mitarbeiter des Roten Kreuzes getötetTerrorismus

Im Norden Afghanistans sind sechs Mitarbeiter der Hilfsorganisation erschossen worden. Weitere Mitarbeiter würden vermisst, teilte das Rote Kreuz mit.

06.02.17: Afghanistan: So viele getötete Kinder wie seit Jahren nichtElend

In Afghanistan sind 2016 fast 12.000 Menschen getötet oder verletzt worden, die zu keiner Kriegspartei gehören. Kinder sterben vor allem durch weggeworfenes Kriegsgerät.

13.01.17: Kehrtwende: Grüne plötzlich offen für Abschiebungen nach Afghanistan  ►Die Grünen ►Flüchtlingspolitik

Im Bundestag fordern die Grünen einen Abschiebestopp für Afghanistan - doch in den Ländern grenzt sich die Partei ab: Rückführungen in die frühere Kriegsregion will man unter Bedingungen mittragen.

10.01.17: Afghanistan: Dutzende Tote bei Doppelanschlag auf Abgeordnete in Kabul ►Afghanistan ►Terrorismus

In der Hauptstadt Afghanistans explodiert eine Autobombe, zudem sprengt sich ein Selbstmordattentäter nahe dem Parlament in die Luft.

17.12.16: Afghanistan Bewaffnete töten fünf Flughafen-Mitarbeiterinnen

Berufstätige Frauen: In Afghanistan sind selbst sie ein Anschlagsziel. Fünf Mitarbeiterinnen des Flughafens von Kandahar starben, als Angreifer auf den Kleinbus schossen, der sie zur Arbeit bringen sollte.

15.12.16: Abschiebungen nach Afghanistan: Das postfaktische Zeitalter von de Maizière ►BundesregierungFlüchtlingspolitik

In Afghanistan ist die Lage gefährlich, die radikal-islamischen Taliban kontrollieren große Teile des Landes. Für den Innenminister fühlt sich das sicher an. Ein Kommentar.

27.11.16: Afghanistan: Landesinnenminister hat "Bauchschmerzen" bei Abschiebungen  ►Bundesländer  ►Flüchtlingspolitik

Ist Afghanistan sicher genug, um Flüchtlinge dorthin zurückzuschicken? Schleswig-Holsteins Innenminister Studt ist sich dabei nicht so sicher wie die Bundesregierung.

21.11.16: Afghanistan: Explosion in Kabul - viele Tote und Verletzte  ►Terrorismus

Auf eine Moschee in Kabul wurde offenbar ein Selbstmordanschlag verübt. Laut der afghanischen Polizei wurden mindestens 27 Menschen getötet und Dutzende verletzt.

20.11.16: Masar-i-Sharif: Anschlag auf Deutsches Konsulat vor Monaten in Pakistan geplantPakistan  ►Taliban

Taliban-Kämpfer sollen vor einem halben Jahr Männer in Peschawar für den Angriff rekrutiert haben. Beim Attentat waren 6 Menschen getötet und über 100 verletzt worden.

12.11.16: Tote und Verletzte: Schwere Explosion in US-Hauptquartier in Afghanistan  ►Terrorismus

Alarm im größten Stützpunkt der US-Truppen in Afghanistan: Bei einer Explosion in Bagram sind mehrere Menschen gestorben, mindestens ein Dutzend wurden verletzt. Die Taliban bekannten sich zu dem Anschlag.

10.11.16: Masar-i-Sharif: Taliban greifen deutsches Konsulat in Afghanistan an

Ein Selbstmordattentäter hat in Masar-i-Scharif eine Autobombe vor dem deutschen Generalkonsulat gezündet. Mindestens sechs Menschen starben, es gab viele Verletzte.

23.10.16: Afghanistan: Opiumproduktion wächst wegen Taliban-Erfolgen  ►Drogen  ►Taliban

Afghanistan ist der weltweit größte Produzent von Opium - dem Rohstoff, aus dem Heroin gewonnen wird. Der Vormarsch der Taliban sorgt für Rekordernten.

11.10.16: Afghanistan: 14 Tote bei Angriff auf Moschee  ►Terrorismus

Die Regierung hatte vor Attacken gewarnt: Am Vorabend eines hohen schiitischen Festes haben in Kabul bewaffnete Männer mindestens 14 Menschen getötet und etliche Geiseln in einem Gebetshaus genommen.

06.10.16: Bundesgerichtshof: Deutschland haftet nicht für Kunduz-Bombardement  ►Bundesgerichtshof  ►Bundeswehr

Dutzende Menschen starben 2009 beim Bombardement von Tanklastern bei Kunduz. Ein Bundeswehroberst hatte den Angriff befohlen. Der Bundesgerichtshof stellt jetzt klar: Deutschland muss keinen Schadensersatz zahlen.

04.10.16: Geberkonferenz in Brüssel: Berlin hilft Afghanistan mit weiteren Milliarden  ►Bundesregierung   ►Armut/Reichtum

Deutschland will Afghanistan bis zu 1,7 Milliarden Euro an weiteren Hilfsgeldern zahlen - und fordert im Gegenzug Reformen. Ob die Regierung in Kabul sich daran hält, ist allerdings fraglich.

06.09.16: Afghaninnen in Deutschland: "Hier bin ich ein Mensch"  ►Menschenrechte

In kaum einem Land ist das Leben für Frauen so hart wie in Afghanistan, noch immer. Hava und Mariam sind nach Deutschland geflohen. Hier berichten sie, warum sie ihre Heimat verlassen haben.

06.09.16: Terrorismus: Viele Tote bei Bombenanschlägen in Kabul  ►Taliban

Bei Attentaten durch Islamisten sind in Afghanistan mehr als 20 Menschen gestorben. In Kabul beendete die Polizei eine Geiselnahme bei der Hilfsorganisation Care.

25.08.16: Afghanistan : Mehrere Tote nach Attacke auf US-Uni in Kabul  ►Terrorismus

Zehn Stunden lang haben sich zwei Angreifer in der Amerikanischen Universität in Kabul verbarrikadiert. Am Morgen beendeten Sicherheitskräfte den Anschlag.

22.08.16: Pakistan: Hilfsorganisation warnt vor Flüchtlingskatastrophe in Afghanistan  ►Pakistan  ►Elend  ►Flüchtlingspolitik

Offiziell kehren Flüchtlinge "spontan" von Pakistan nach Afghanistan zurück. In Wahrheit werden sie von Sicherheitskräften dazu gedrängt und dann sich selbst überlassen.

20.08.16: Afghanistan:Taliban erobern strategisch wichtigen Bezirk in Kundus  ►Taliban

In mehreren Provinzen kämpfen afghanische Sicherheitskräfte gegen den Vormarsch der radikalislamischen Terrormiliz. Hunderte Zivilisten sind bereits auf der Flucht.

17.08.16: Human Rights Watch: Afghanische Sicherheitskräfte nutzen Schulen für Gefechte  ►Human Rights Watch  ►Taliban

Taliban greifen in Afghanistan offenbar immer wieder Schulen an. Den Grund sieht Human Rights Watch darin, dass Sicherheitskräfte der Regierung von dort aus ihre Militäroperationen planen.

03.08.16: Sechsjährige zwangsverheiratet: Vater verkaufte Tochter an muslimischen Kleriker - für zwei Ziegen  ►Islam

Zwei Ziegen, eine Packung Mehl und ein Töpfchen Butterschmalz - diesen Preis war einem Vater aus Afghanistan seine Tochter offenbar wert. Dafür verkaufte er sein Kind an einen Geistlichen.

01.08.16: Afghanistan: Taliban verüben Anschlag auf Hotel in Kabul  ►Taliban

Erst detonierte ein mit Sprengstoff beladener Lastwagen, dann rannten Taliban-Kämpfer aufs Gelände: In Kabul ist erneut das Northgate-Hotel attackiert worden, in dem vor allem Ausländer wohnen.

Dutzende Tote bei Anschlag in KabulIS

Mehr als 60 Tote, weit über 200 Verletzte: Inmitten einer Groß-Demonstration haben sich zwei Selbstmordattentäter in Kabul in die Luft gesprengt. Die Terrormiliz IS bekennt sich zu dem Doppelschlag.

20.07.16: Familienfehde in Afghanistan: Schwangeres Mädchen lebendig verbrannt - für ein Vergehen ihres Vaters

In Afghanistan wurde ein 14-jähriges Mädchen Opfer einer Familienfehde. Sie musste einen Fehler ihres Vaters mit dem Leben bezahlen. Die Schwangere wurde bei lebendigem Leibe in Brand gesetzt.

Q. meint: ............................................

04.06.16: Afghanistan: Ehemalige US-Kommandeure warnen Obama vor Truppenabzug  ►USA  ►al-Qaida  ►IS

Die Stärke der US-Truppen in Afghanistan soll bis 2017 auf 5.500 Soldaten sinken. Generäle und Geheimdienstler fordern, die Truppen nicht wie geplant zu reduzieren.

27.02.16: Taliban: Viele Tote bei Anschlägen in Afghanistan  ►Taliban

Bei Selbstmordattentaten in Kabul und Asadabad wurden 25 Menschen getötet, darunter offenbar ein Milizenanführer. Zu dem Attentat in Kabul haben sich die Taliban bekannt.

23.02.16: Überblick: Das sind die aktuellen Brennpunkte der Flüchtlingskrise  ►Afrika  ►Syrien  ►Libyen  ►Flüchtlingspolitik

100.000 Kriegsflüchtlinge harren an der syrisch-türkischen Grenze aus, 200.000 Migranten warten in Libyen auf ihre Überfahrt nach Europa. Das sind nur zwei der aktuellen Brennpunkte der Flüchtlingskrise.

14.02.16: UN-Bericht: 11.000 zivile Opfer in AfghanistanFlüchtlingspolitik

Seit Abzug der internationalen Kampftruppen steigt die Zahl der zivilen Toten und Verletzten in Afghanistan. Immer mehr Frauen und Kinder werden getötet oder verletzt.

02.02.16: Abschiebung von Flüchtlingen: Massiv Afghanen abschieben verrät alle humanitären Prizipien  ►Bundesregierung  ►Flüchtlingspolitik

Die Bundesregierung will Afghanen in ihre Heimat zurückverfrachten. Doch "innerstaatliche Fluchtalternativen" wird man in dem Land nicht finden.

01.02.16: Flüchtlinge: De Maizière stellt Afghanen Geld in Aussicht  ►Bundesregierung  ►Flüchtlingspolitik

Der Innenminister will Anreize schaffen, damit Afghanen im Land bleiben und nicht nach Deutschland gehen. Während seines Besuchs in Kabul gab es einen schweren Anschlag.

09.01.16: Geheimer Bericht: Nato hält afghanische Armee für kaum einsatzbereit  ►Nato

Ein Jahr nach dem Abzug der Isaf-Soldaten ist das afghanische Militär nach SPIEGEL-Informationen nicht kampffähig. 2015 wurde die Truppe durch Verluste und Fahnenflucht um ein Drittel dezimiert.

07.01.15: Krieg in Afghanistan: Fehler des Westens machen Taliban wieder stark  ►Taliban

Ein Jahr nach dem Ende der Isaf-Mission in Afghanistan scheinen die Taliban so stark wie lange nicht. Die Islamisten profitieren von Fehlern des Westens und dem Versagen der Regierung in Kabul.

01.01.16 Afghanistan: Anschlag auf Restaurant in Kabul  ►Terrorismus

Trotz Stahltüren und Sicherheitsschleusen ist ein Restaurant in Kabul von Terroristen angegriffen worden. Das Lokal soll in einer bei Ausländern beliebten Gegend liegen. Offenbar gab es mehrere Verletzte.

28.12.15: Flüchtlinge: Abschiebung in den Krieg  ►Flüchtlingspolitik

Das Bundesinnenministerium bewertet Afghanistan als teilweise sicher. Die Zahl der Abschiebungen dürfte damit ansteigen. Währenddessen sind die Taliban in dem kriegsgebeutelten Land weiter auf dem Vormarsch.

28.12.15: Kampf gegen Taliban in Afghanistan:"Wir haben nicht geliefert"  ►Taliban

Die Taliban sind auf dem Vormarsch, Polizisten müssen ihre Stützpunkte verlassen, weil ihnen die Munition fehlt und die Disziplin der Soldaten ist am Boden. Die afghanische Regierung und ihre Armeeführung sind vom eigenen Versagen bestürzt.

22.12.15: Offensive der Islamisten: Taliban überrennen afghanische Provinz Helmand  ►Taliban

Die Taliban stehen kurz vor der Einnahme der südafghanischen Stadt Sangin - einem strategisch wichtigen Ort und Zentrum der Opiumproduktion. Nun sollen britische und amerikanische Spezialkräfte die islamistischen Kämpfer zurückdrängen.

21.12.15: Afghanistan: Taliban rücken in Provinz Helmand vor  ►Taliban

Die afghanische Provinz Helmand steht vor dem Fall an die Taliban. Auch Kabul wird attackiert: Nato-Soldaten starben bei einem Anschlag, im Zentrum schlugen Raketen ein.

17.12.15: Bundeswehr in Aghanistan:  Die Verwaltung des Desasters  ►Bundesregierung  ►Bundeswehr

Deutschland verlängert und verstärkt den Bundeswehreinsatz in Afghanistan. Mehr Soldaten zu schicken, mehr Geld auszugeben ist noch lange keine gute Strategie.

12.12.15: Afghanistan: Rette sich, wer kannFlüchtlingspolitik

Die Taliban sind überall in Afghanistan auf dem Vormarsch, Zehntausende fliehen, die Regierung zieht sich zurück. Eine Reportage von den einstigen Bundeswehrstützpunkten.

06.12.15: Afghanistan: Bundeswehr befürchtet Machtgewinn der Taliban  ►Bundeswehr

Düstere Prognose für Afghanistan: Laut einem Zeitungsbericht fürchten Bundeswehr-Experten 2016 eine steigende Bedrohungslage am Hindukusch. Afghanische Sicherheitskräfte könnten in einigen Regionen die Kontrolle verlieren.

01.12.15: Angespannte Sicherheitslage: Nato stoppt Truppenabzug aus Afghanistan  ►Nato

Das westliche Verteidigungsbündnis zieht seine Truppen langsamer aus Afghanistan ab - wegen der schlechten Sicherheitslage. Deutschland schickt kommendes Jahr sogar mehr Soldaten.

25.11.15: US-Luftschlag auf Krankenhaus in Kundus: US-Luftschlag auf Krankenhaus in Kundus Pentagon räumt Versagen ein  ►USA  ►Militär

30 Menschen kamen beim US-Luftschlag auf das Krankenhaus der "Ärzte ohne Grenzen" in Afghanistan ums Leben. Nun legt die US-Regierung ihren Prüfbericht vor: Die Abläufe waren offenbar chaotisch, die Fehler erschreckend.

21.11.15: Geheimplan: Nato plant wieder stärkeren Einsatz in Afghanistan  ►Nato

Das Militärbündnis will die regierungstreuen Streitkräfte in Afghanistan stärker unterstützen. Auch Ausbilder sollen wieder häufiger in Krisenregionen eingesetzt werden.

12.11.15: Bundeswehr: Von der Leyen schickt Verstärkung nach Afghanistan  ►Bundesregierung

Die Bundesregierung will die Zahl der deutschen Soldaten in Afghanistan erhöhen. Mit den neuen Plänen reagiert sie auf einen Taliban-Angriff in Kundus.

05.11.15: Afghanistan: Ärzte ohne Grenzen wirft USA vorsätzlichen Angriff auf Klinik vor  ►Ärzte ohne Grenzen  ►USA   ►Militär

Bei einem US-Luftangriff auf ein Krankenhaus in Kunduz wurden vor einem Monat 30 Menschen getötet. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen bezweifelt, dass die Armee aus Versehen handelte.

03.11.15: Afghanistan: Taliban steinigen junge Frau  ►Menschenrechte  ►Flüchtlingspolitik

Die Bundesregierung will verstärkt Afghanen in ihre Heimat zurückschicken - doch ein neuer Vorfall unterstreicht die prekäre Menschenrechtslage. Erneut wurde eine junge Frau öffentlich getötet.

02.11.15: Streit über Abschiebungen: Afghanistan will Flüchtlinge wieder aufnehmen  ►Flüchtlingspolitik

Die afghanische Regierung gibt offenbar dem Drängen der Bundesregierung nach: Kabul sichert jetzt doch zu, dass Deutschland Flüchtlinge zurückschicken kann.

25.10.15: Flüchtlinge: Bundesregierung will Afghanen abschieben  ►Bundesregierung   ►Flüchtlingspolitik

Deutschland setzt sich laut einem Bericht für ein Rücknahmeabkommen mit Afghanistan ein. Das soll den faktischen Abschiebestopp der vergangenen Jahre beenden.

20.10.15: Afghanistan: US-Panzerfahrzeug durchbricht Krankenhaustor in Kundus  ►USA  ►Militär

Wenige Tage nach dem verheerenden Beschuss einer Klinik von Ärzte ohne Grenzen gibt es einen weiteren problematischen Vorfall. Das US-Militär gestand einen Irrtum ein.

16.10.15: Aghanistan: USA bombardierten Klinik in Kunduz angeblich bewusst  ►Afghanistan  ►USA  ►Militär

Der Beschuss der Klinik der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen in Kunduz war womöglich doch kein Versehen. Medienberichten zufolge sollen US-Kräfte das Ziel bewusst ausgewählt haben, weil sie dort pakistanische Taliban vermuteten.

16.10.15: Taliban-Angriff: GIZ lässt afghanische Mitarbeiter im Stich

Afghanische Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe gegen die GIZ: Obwohl die Taliban vor Kundus standen, habe sie die inländischen Mitarbeiter ihrem eigenen Schicksal überlassen.

15.10.15: Vormarsch der Taliban: Obama verzögert Afghanistan-Abzug  ►USA

Die US-Streitkräfte verlangsamen ihren Rückzug aus Afghanistan. Präsident Obama reagiert damit auf die prekäre Sicherheitslage im Land.

14.10.15: Flüchtlinge aus Afghanistan: Für Asyl in Deutschland riskieren sie alles  ►Flüchtlingspolitik

13 Jahre Unterstützung aus dem Westen - trotzdem verlassen immer mehr Afghanen ihre Heimat. In Kabul traf Matthias Gebauer ratlose Diplomaten, Schleuser und viele, die dem Tod entkommen wollen - mit einer lebensgefährlichen Flucht.

14.10.15: Afghanistan: Afghanische Journalisten stellen sich gegen die Taliban  ►Pressefreiheit

Die Taliban bedrohen Journalisten mit dem Tod. Doch die wehren sich - mit der schärfsten Waffe, die ihnen zur Verfügung steht.

12.10.15: Vormarsch der Taliban: Regierung rechnet mit steigenden Flüchtlingszahlen aus Afghanistan  ►Bundesregierung  ►Flüchtlingspolitik

Bereits jetzt verlassen nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen jeden Monat bis zu 100.000 Menschen ihre Heimat am Hindukusch. Die Besetzung von Kunduz durch die Taliban wird den Exodus noch verstärken.

11.10.15: Kundus: Pentagon entschädigt Familien nach Klinik-Beschuss in Kundus  ►USA

Die USA haben angekündigt, die Opfer des nach US-Angaben versehentlichen Angriffs in Kundus zu entschädigen. Auch der Wiederaufbau des Krankenhauses werde finanziert.

06.10.15: Flüchtlinge: Endlich Afghanistan!  ►Flüchtlingspolitik

Zehntausende Afghanen sind geflohen. Was kaum einer weiß: Für ähnlich viele Flüchtlinge aus der Region ist Afghanistan das Ziel. Sie flüchten vor Kämpfen und US-Drohnen.

05.10.15: Kundus: Afghanistan soll Angriff auf Krankenhaus angefordert haben  ►USA  ►Militär

Laut dem verantwortlichen US-General geht der Angriff auf eine Bitte der afghanischen Streitkräfte zurück. Beim Bombardement der Klinik waren 22 Menschen getötet worden.

05.10.15: Afghanistan: "Wir schauen zu"  ►Bundeswehr

Nach dem Fall von Kundus fordert der frühere Bundeswehr-Generalinspekteur Kujat einen neuen Nato-Einsatz in Afghanistan. Ausbildung allein helfe nicht gegen die Taliban.

04.10.15: US-Luftangriff in Kunduz: Ärzte ohne Grenzen spricht von Kriegsverbrechen  ►Ärzte ohne Grenzen   ►USA

Der US-Luftangriff auf ein Krankenhaus der Ärzte ohne Grenzen in Kunduz sorgt weltweit für Entsetzen: Die Hilfsorganisation nennt den Beschuss einen "schweren Bruch des Völkerrechts" - und fordert eine unabhängige Untersuchung.

04.10.15: Luftangriff: Ärzte ohne Grenzen zieht sich aus Kunduz zurück  ►Ärzte ohne Grenzen

Die Zerstörung des Krankenhauses in Kunduz hat Ärzte ohne Grenzen einen schweren Schlag versetzt. Die Organisation zieht sich aus der Stadt zurück. Ob sie zurückkehrt, ist derzeit völlig offen.

04.10.15: Tragödie von Kunduz: Der lange Weg raus aus Afghanistan  ►USA

Abzug vom Hindukusch? Das wird US-Präsident Obama nicht so schnell schaffen, wie jetzt die Lage in Kunduz zeigt. Auch die Situation in Syrien zwingt ihn, in Afghanistan weiter Stärke zu demonstrieren.

03.10.15: Kampf um Kunduz: Uno nennt US-Angriff auf Krankenhaus "unentschuldbar"  ►USA   ►Militär

Bei einem Luftangriff starben in einem Krankenhaus in Kunduz mindestens 19 Menschen, die Uno spricht von einem möglichen Kriegsverbrechen. Das Pentagon bedauert den Vorfall, vermeidet aber ein Schuldeingeständnis.

03.10.15: Luftangriffe in Kunduz: "Das US-Militär wusste, wo unser Krankenhaus liegt"  ►USA   ►Militär

Während eines US-Luftangriffs in Kunduz wurde ein Krankenhaus von Ärzte ohne Grenzen getroffen, mindestens 16 Menschen starben. Die Organisation sagt nun, die Koordinaten seien der Armee bekannt gewesen

03.10.15: Gewalt in Kunduz: "Die Taliban zeigen ihr wahres Gesicht"  ►Taliban

Als die Taliban in Kunduz einfielen, versprachen sie Ruhe und Sicherheit. Einwohner aber berichten von einem brutalen Regime, Todeslisten und Vergewaltigungen. Erinnerungen an die dunklen Neunzigerjahre werden wach.

01.10.15: Taliban-Vormarsch: Taliban-Vormarsch Merkel will Bundeswehr länger in Afghanistan lassen  ►Bundesregierung  ►Bundeswehr

Die Taliban-Offensive in Afghanistan beunruhigt die Bundesregierung. Nach SPIEGEL-Informationen will Kanzlerin Merkel den Bundeswehreinsatz nun über 2016 hinaus verlängern. Vorausgesetzt, auch die Amerikaner bleiben.

01.10.15: Nordafghanistan: Regierungstruppen vertreiben Taliban aus Kunduz  ►Afghanistan  ►Taliban

Spezialkräfte der afghanischen Regierung haben das Stadtzentrum von Kunduz wieder unter Kontrolle gebracht. Bei der Überraschungsoperation wurden viele Taliban-Kämpfer getötet. Die Armee sucht jetzt Haus für Haus nach den Rebellen ab.

01.10.15: Afghanische Asylsuchende: Die vergessenen Flüchtlinge  ►Flüchtlingspolitik

Afghanen stellen in Europa die zweitgrößte Flüchtlingsgruppe, 2,6 Millionen haben ihre Heimat verlassen. Wie die Syrer fliehen sie vor brutaler Gewalt - doch haben sie es im Asylverfahren deutlich schwerer.

30.09.15: Afghanistan: Die brutale Gewalt der Taliban in Kundus  ►Afghanistan  ►Taliban

Augenzeugen schildern die brutale Gewalt der Gotteskrieger im nordafghanischen Kundus. Die radikalislamischen Milizen werfen seit Dienstagabend jeden verfügbaren Mann in eine Schlacht. Nun schlägt das afghanische Militär zurück

30.09.15: Warnung von EU-Beauftragtem: Terrormiliz IS breitet sich in Afghanistan aus  ►EUIS(Isis)

Die EU sieht eine neue Gefahr für Afghanistan: Der Sonderbeauftragte warnt, dass sich neben den Taliban auch der IS am Hindukusch ausbreite. Der Westen dürfe nicht die gleichen Fehler wie in Syrien machen.

30.09.15: Taliban: USA sichern Afghanistan Unterstützung zu  ►USA  ►Taliban

Die USA wollen die afghanische Armee im Kampf gegen die Taliban stärker unterstützen. Die EU warnt unterdessen vor einem Erstarken des "Islamischen Staates" im Land.

29.09.15. Von Taliban besetzt: Afghanisches Militär startet Rückeroberung von Kunduz  ►Taliban

Kunduz ist in die Hände der Taliban gefallen, nun hat die afghanische Regierung eine Gegenoffensive gestartet. Truppen sind laut Polizei in die Stadt eingedrungen.

25.09.15: Nach Mullah Omars Tod: Nach Mullah Omars Tod Pakistans heimliche Taliban-Strategie  ►Taliban  ►Pakistan

Die Taliban scheinen nach dem Tod ihres Anführers Mullah Omar besser organisiert zu sein als je zuvor. Pakistans Geheimdienst hat dabei offenbar heimlich geholfen - für das Nachbarland Afghanistan ist das eine gefährliche Entwicklung.

30.08.15: Afghanistan: Außenminister Steinmeier wirbt für Friedensgespräche mit Taliban  ►Bundesregierung  ►Taliban

12.08.15: Afghanistan: Taliban finden den IS zu brutal  ►Taliban  ►IS(Isis)

10.08.15: Afghanistan: Mehrere Menschen bei Anschlag in Kabul getötet   ►Terrorismus

07.08.15: Afghanistan: Mehrere Tote nach Anschlag in Kabul  ►Terrorismus

29.07.15: Afghanistan: Der Mullah hielt sie noch zusammen  ►Taliban

05.06.15: Afghanistan: "Islamischer Staat" bedroht die Taliban  ►IS(Isis)

18.04.15: Afghanistan: 30 Menschen sterben durch Anschlag in Dschalalabad  ►Terrorismus

27.03.15: Afghanistan: Frauen in Afghanistan ohne Rechte  ►Menschenrechte  ►Konservatismus  ►Bildung 

20.03.15: Afghanistan: Mob lyncht Frau in Kabul  ►Religion  ►Bildungspolitik

17.03.15: "Islamischer Staat": Terrormiliz breitet sich in Afghanistan aus  ►IS(Isis)

13.03.15: Luftangriff in Afghanistan: Kundus-Affäre: Eine Chronik  ►Bundeswehr

02.01.14. Raketenbeschuss: Afghanische Soldaten für Angriff auf Hochzeitsfeier verantwortlich

30.12.14: Krieg in Afghanistan: Bundeswehr angeblich an gezielten Tötungen beteiligt   ►Bundeswehr

29.12.14: Krieg in Afghanistan: Obamas geheime Todeslisten  ►USA

28.12.14: Zeremonie in Kabul: Nato beendet Isaf-Mission in Afghanistan  ►Nato

20.12.14: Afghanistan: Zahl ziviler Opfer erreicht Höchststand

15.12.14: Berechnung: Afghanistan kostet Amerika eine Billion  ►USA

14.12.14: BND-Analyse: Drogenanbau gefährdet Sicherheit in AfghanistanDrogen  ►BND

13.12.14: Von der Leyen in Afghanistan: Lagebeurteilung mit Ministerin   ►Bundesregierung

11.12.14: Haftanstalt Bagram: USA schließen "Guantánamo Afghanistans"   USA

01.12.14: Afghanistan: Mehrere Tote bei Bombenanschlag auf Beerdigung  ►Terrorismus

26.11.14: Afghanistan: Der Seelendoktor der Taliban  ►Sozialisation   ►Terrorismus

23.11.14: Afghanistan: Dutzende Tote bei Anschlag auf Volleyballspiel     ► Terrorismus

22.11.14: Mission für 2015: Obama erlaubt weitere Kampfeinsätze in Afghanistan    ► USA

18.11.14: Regierungsbilanz: Deutsche Mission verfehlt viele Ziele in Afghanistan    ► Bundesregierung

18.11.14: Regierungsbilanz: Deutsche Mission verfehlt viele Ziele in Afghanistan    ► Bundesregierung    ► Nato

18.11.14: Nato-Ausbildungsmission: Bundesregierung will bis zu 850 Soldaten in Afghanistan lassen     ► Bundesregierung  ► Afghanistan

16.11.14: Anschlag in Kabul: Prominente afghanische Politikerin überlebt Attentat

15.10.14: Klage gegen Bundesregierung: Todesschlag von Ramstein aus     ► Bundesregierung

13.10.14: Afghanistan: Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kabul     ► Terrorismus

29.09.14: Afghanistan: Neuer Präsident Ghani bietet Taliban Friedensgespräche an

26.09.14: Afghanistan: Bundeswehr lässt lebensgefährliche Blindgänger zurück    ► Bundeswehr

21.09.14: Präsidentschaftswahl: Afghanistans Einheitsregierung steht

16.09.14: Bombenexplosion in Kabul: Drei Isaf-Soldaten kommen bei Selbstmordanschlag ums Leben     ► Terrorismus

06.09.14: Wahlchaos in Afghanistan: Steinmeier will Kandidaten zu Einheitsregierung zwingen   ► Bundesregierung

29.07.14: Afghanistan: USA verlieren Kontrolle über große Waffenbestände   ► USA     ► Waffenindustrie

05.07.14: Anschlag in Kabul: Taliban setzen Dutzende Tanklaster in Brand    ► Terrorismus

29.06.14: Wahl in Afghanistan: Steinmeier interveniert bei Kandidaten-Streit    ► Bundesregierung

15.06.14: Pakistan: Luftwaffe tötet Dutzende Taliban im afghanischen Grenzgebiet   ► Pakistan

14.06.14: Stichwahl: Afghanen trotzen den Anschlägen der Taliban 

03.05.14: Erdrutsch in Afghanistan: Zahl der Toten steigt auf über 2100  ► Klimawandel

24.04.14: Aghanistan: Polizist erschießt drei Amerikaner in Kabuler Krankenhaus

04.04.14: Afghanistan: Kaum regierbar, auch wegen uns

04.04.14: Zum Tod von Anja Niedringhaus: So nah wie möglich

05.02.14: Afghanistan: Neues Gesetz beschneidet Frauenrechte drastisch

 

INGLOP
hasta@quantologe.de