INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Hartz-IV-Debatte

 

Artikel

 

27.04.18: Mythen der Arbeit: Das solidarische Grundeinkommen ist eine Alternative zu Hartz IV - stimmt's? ►Grundeinkommen

Davon träumen gerade viele: Weg mit Hartz IV, her mit einem solidarischen Grundeinkommen und einem sozialen Arbeitsmarkt. Ob das als Modell taugt, hat der Arbeitsforscher Joachim Möller überprüft.

20.04.18: Armut trotz Boom: Ohne Reformen wird Altersarmut ein riesiges Problem ►Deutschland ►Sozialpolitik

Hartz IV ist nicht gut, aber es ist besser als sein Ruf. Statt über die Reformpolitik von einst zu streiten, sollte die Regierung die Risiken der Zukunft angehen. Kommentar von Nikolaus Piper

16.04.18: Grundsicherung: Was an Hartz IV wirklich abgeschafft gehört

Politiker und Sozialexperten fordern ein "Ende für Hartz IV" - nur was soll danach kommen? Ein vollkommen neues System ist unrealistisch. Doch es gibt Mängel der Grundsicherung, die beseitigt werden sollten. Von Florian Diekmann

13.04.18: Abstiegsängste: Der große Hartz-Schock kommt erst noch ►Hartz-IV-Debatte

Wie schnell geht es nach unten? Aktuell ist das Risiko, auf Hartz IV abzustürzen, eher gering. Doch das wird sich im nächsten Abschwung dramatisch ändern - und könnte verheerende Folgen haben. Es ist Zeit vorzusorgen. Eine Kolumne von Thomas Fricke

11.04.18: Grundsicherung: Heil stellt Erhöhung von Hartz IV in Aussicht ►Bundesregierung

Schon der Begriff "Hartz IV" stört ihn. Arbeitsminister Heil möchte künftig darauf verzichten. Gleichzeitig macht er Empfängern Hoffnung auf steigende Bezüge.

04.04.18: Hartz-IV-Debatte: Forscher warnt vor solidarischem GrundeinkommenGrundeinkommen

Hilft es Langzeitarbeitslosen, wenn man sie beschäftigt und ihnen ein Einkommen zahlt? Ein Experte der Bundesagentur für Arbeit weist die Idee in der ZEIT zurück.

03.04.18: Umfrage: Große Mehrheit will Hartz IV grundlegend ändern ►Deutschland

Umfrage: Große Mehrheit will Hartz IV grundlegend ändern

Sechs von zehn Menschen in Deutschland wollen das Ende von Hartz IV. Doch eine Umfrage für den SPIEGEL zeigt auch: Nicht in allen politischen Lagern findet die Forderung nach grundsätzlichen Änderungen eine Mehrheit.

01.04.18: Hartz IV: Vorsicht bei der Reform-Reform

Die Hartz-Reformen waren spektakulär erfolgreich, gesellschaftliche Akzeptanz fanden sie nie. Aktuell werden Alternativen diskutiert, ein staatlicher "sozialer Arbeitsmarkt" etwa. Ein Irrweg. Eine Kolumne von Henrik Müller

29.03.18: Grundeinkommen: Hartz IV passt nicht mehr in unsere Zeit ►Grundeinkommen

Die staatliche Mindestsicherung ist nicht mehr zeitgemäß, mit kleinen Reformen ist es nicht getan. Ein solidarisches Grundeinkommen kann für mehr Gerechtigkeit sorgen.

29.03.18: Debatte über solidarisches Grundeinkommen: Vizekanzler Scholz will an Hartz IV festhalten ►Bundesregierung ►SPD

Debatte über solidarisches Grundeinkommen: Vizekanzler Scholz will an Hartz IV festhalten

Auch 15 Jahre nach den Hartz-Gesetzen hadern die Sozialdemokraten mit ihrer Sozialstaatsreform. SPD-Finanzminister Olaf Scholz will trotz scharfer interner Kritik das Motto "Fördern und Fordern" beibehalten.

29.03.18: Solidarisches GrundeinkommenHartz-Ideen der SPD verschrecken die Wirtschaft ►Bundesregierung ►SPDArbeitgeber

Staatlich finanzierte Arbeit soll Hartz IV ablösen. Handwerk und Arbeitgeber rebellieren. Arbeitsminister Heil meint es ernst, der Vizekanzler hingegen widerspricht. Von Dietrich Creutzburg , Berlin

28.03.18: Arbeitsminister: Heil offen für Gespräche über Abschaffung von Hartz IV ►Bundesregierung ►SPD

File:Hubertus Heil 1271.jpg

Der SPD-Politiker greift in einem Interview auch die Idee eines solidarischen Grundeinkommens auf. Arbeitgeber und Unionspolitiker weisen den Vorstoß als Irrweg zurück.

25.03.18: Hartz IV: "Toastbrot: 59 cent, reicht für zwei Tage"  ►Deutschland ►Armut/Reichtum

abgelehnt, aufmerksamkeit, banknote

Etwa 145 Euro des monatlichen Hartz-IV-Satzes sind für Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke vorgesehen.

18.03.18: SPD-Plan: Langzeiterwerbslose sollen gemeinnützige Arbeit leisten ►Bundesregierung ►SPD

Der neue Sozialminister Hubertus Heil will vier Milliarden Euro ausgeben, um Langzeitarbeitslosen eine Beschäftigung zu bieten. Den freien Jobmarkt hat der SPD-Politiker dabei nicht im Sinn.

12.03.18: CDU: Kramp-Karrenbauer kritisiert Spahn wegen Hartz-IV-Aussage ►CDU Bundesregierung 2018

Mit Hartz IV habe jeder, was er zum Leben brauche, hatte der künftige Gesundheitsminister Spahn gesagt. Dafür wird er jetzt von der CDU-Generalsekretärin zurechtgewiesen.

08.03.18: Fehlerhafte Statistiken: Wieso Hartz IV tatsächlich zu wenig zum Leben istArmut/Reichtum

Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen Tafeln. Ein Grund sind die knappen Hartz-IV-Bezüge, die sich am Existenzminimum ausrichten. Das aber wird - mit Wissen der Regierung - seit Jahren zu niedrig berechnet. Von Florian Diekmann

24.12.17: Arbeitslosigkeit: In den Fängen von Hartz IV

Absurde Regelungen, falsche Anreize: Hartz IV ist zu einem Bürokratie-Monster geworden - mit fatalen Folgen für die Menschen. Zeit für eine Reform. Essay von Thomas Öchsner

01.12.17: Jobcenter: Immer mehr Geld für Arbeitslose fließt in die Verwaltung ►Hartz-IV-Debatte

Jobcenter verschieben zunehmend Geld in die Verwaltung, das eigentlich für die Eingliederung Arbeitsloser gedacht ist. Im kommenden Jahr könnten etwa eine Milliarde Euro umgeschichtet werden.

14.11.17: Verfassungsgericht: Jobcenter müssen nur günstige Hartz-IV-Wohnungen bezahlen ►Bundesverfassungsgericht

Eine Hartz-IV-Empfängerin wollte ihre 77-Quadratmeter-Wohnung erstattet bekommen. Vor dem Bundesverfassungsgericht folgte eine Niederlage: Anspruch gibt es nur auf Wohnungen im unteren Preissegment.

14.11.17: Obdachlosigkeit: Falsche Bilder, echtes Leid ►Deutschland ►Armut/Reichtum ►Sozialisation

Verwahrlost, psychisch krank, selbst schuld: Die Vorstellungen von Obdachlosen sind oft klischeehaft. Das verschleiert die politischen Ursachen für Wohnungsmangel.

01.11.17: Sozialstaat: Verdrängt vom Immobilienboom ►Deutschland ►Sozialpolitik

Mitten im Immobilienboom werden Hartz-IV-Empfänger aus Wohnungen gedrängt, die den Kommunen zu teuer sind. Viele geraten in existenzielle Nöte. Wie gerecht ist der Sozialstaat noch? Zwei Betroffene erzählen. Von Stefan Schultz

01.09.17: Arbeitslosigkeit: Wer einmal abrutscht, ist verlorenArbeitsmarkt

Langzeitarbeitslose und Niedrigqualifizierte profitieren kaum von der guten Lage am Arbeitsmarkt. Wieso finden sie trotz vieler offener Stellen immer seltener einen Job?

22.08.17: Hartz IV: Bundesverfassungsgericht stärkt Rechte von Hartz-IV-EmpfängernBundesverfassungsgericht

Wenn Sozialgerichte ALG-II-Bezüge kürzen, müssen sie die Folgen im Eilverfahren prüfen. Eine schematische Beurteilung sei unzulässig, entschieden die Verfassungsrichter.

29.07.17: Jobsuche: Langzeitarbeitslose - gefangen auf der Schulbank Arbeitsmarkt

Die Bundesagentur für Arbeit gibt Milliarden aus, um Arbeitslose zu qualifizieren. Aber nicht alles, was Geld kostet, hilft auch.

21.07.17: CSU: Linkspartei: Hartz IV war gestern ►Die Linke ►Wahl 2017

Die Linke präsentiert eine Wahlkampagne in sanften Farben – und entsorgt ihre zentrale Kampfparole. Denn sie spürt: In wirtschaftlich guten Zeiten zieht die nicht mehr.

11.07.17: Schlechte Betreuung: Hartz-IV-Bezieher sind immer länger arbeitslos

Die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief - doch wer jetzt noch keinen Job hat, ist kaum vermittelbar. Laut einem Bericht finden Hartz-IV-Empfänger inzwischen im Schnitt fast 21 Monate keine Stelle.

09.05.17: Steuersenkungen, kostenlose Kita: Kosten für Schulz' Wahlversprechen auf 30 Milliarden Euro geschätzt SPD  ►Wahl 2017 Bildungspolitik

SteuerpolitikMedien ►CDU SPD ►CSU ►Die Linke Die Grünen  FDP ►AfD

Die Reformpläne von Kanzlerkandidat Martin Schulz könnten die Staatskasse laut einem Zeitungsbericht im Extremfall mit mehr als 30 Milliarden Euro belasten. Die SPD rechnet teils mit geringeren Kosten.

Q. meint: Das ist wahrlich seltsam und eigenartig. Seit der Nominierung von Martin Schulz zum Kanzlerkandidaten der SPD wird dem Wahlvolk von großen Teilen der Medien und Meinungsbildner gemeinsam mit der politischen Konkurrenz der SPD, gebetsmühlenartig eingetrichtert und suggeriert, Martin Schulz würde im Ungefähren bleiben und nichts Konkretes über eine Pläne sagen, wie er Deutschland gerechter machen will. Dabei hat er in seinen Reden seither eben jene Punkte angesprochen, die als Grundlage dafür dienen, die in diesem Artikel prognostizierten Kosten seiner Wahlversprechen zu berechnen. Wie ist es möglich Kosten für Wahlversprechen zu beziffern, die angeblich überhaupt nicht erfolgt sind? Oder wird das Wahlvolk da ganz bewusst an der Nase herumgeführt?

09.05.17: Neue Reformideen: Peter Hartz kann's nicht lassen ►Arbeitsmarkt

Peter Hartz, Symbolfigur der umstrittenen Agenda 2010, kämpft wieder für Arbeitsmarktreformen. Diesmal als Privatmann. Dabei hofft er auf Unterstützung durch Frankreichs neuen Präsidenten.

01.05.17: Montagsdemonstration:  "Mit Hartz IV halten sie uns klein" ►Brandenburg

Eisenhüttenstadt ist die gescheiterte Utopie des Sozialismus. Jeden Montag protestiert hier ein Grüppchen gegen die Folgen von Schröders Agenda 2010 - seit 663 Wochen.

28.04.17: Arbeitsmarkt: 15 Millionen Beschäftigte arbeiten in Teilzeit ►DeutschlandArbeitsmarkt

Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten in Teilzeit, in den vergangenen zwanzig Jahren hat sich die Zahl fast verdoppelt. Mittlerweile haben vier von zehn Arbeitnehmern keine Vollzeitstelle mehr.

11.04.17: Hartz IV: So verändert die Agenda 2010 das Leben

Deutschland diskutiert über Hartz IV. Wir haben vier Betroffene gefragt, was staatliche Stütze und Jobcenter mit ihnen gemacht haben.

01.03.17: Arbeitsmarktreformen: Die Agenda 2010 im Check ►SPD  ►Agenda 2010Wahl 2017

Der politische Streit um die Agenda 2010 tobt, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will "Fehler" korrigieren. Doch was haben die Reformen wirklich bewirkt? Die Fakten. Von Alexander Hagelüken und Thomas Öchsner

01.03.17: SPD-Kanzlerkandidat: Marxissimus Schulz - warum die Agenda 2010 korrigiert gehört  ►SPD  ►Agenda 2010Wahl 2017

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will die Agenda 2010 korrigieren. Das ist sinnvoll. Die Reformen haben ohnehin mehr Schaden als Nutzen gestiftet.

20.02.17: SPD-Wahlkampf: Schulz befreit sich von der Agenda  ►SPDWahl 2017

Der SPD-Kanzlerkandidat will Hartz IV in wichtigen Punkten ändern. Gut so! Er nimmt die Ängste vieler Bürger vor dem sozialen Absturz ernst.

20.02.17: SPD: Schulz fordert Korrekturen an der Agenda 2010 ►SPDWahl 2017

Der SPD-Kanzlerkandidat will die Bezugsdauer für das Arbeitslosengeld I verlängern. Die bisherige Regelung gehe an die Existenz. "Das darf so nicht sein."

16.02.17: Sanktionen: Jobcenter bestrafen wieder mehr Hartz-IV-Empfänger

Das Jobcenter hat 2016 wieder mehr Hartz-IV-Empfänger bestraft: Rund 135.000 von ihnen wurde das Existenzminimum gekürzt. Oft zu Unrecht - fast vier von zehn Klagen gegen die Sanktionen hatten Erfolg.

27.12.16: Arbeitslosengeld: Dreyer will ältere Hartz-IV-Empfänger schonen  ►Rheinland-Pfalz ►SPD

Nach dem Willen der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin sollen ältere Menschen mehr Erspartes behalten dürfen, wenn sie arbeitslos werden. Man könne 60-Jährige nicht mit 20-Jährigen gleichstellen.

28.11.16: Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze  ►Deutschland

Die Zahl der Menschen in Deutschland, die staatliche Unterstützung erhalten, ist erneut gestiegen - auf rund acht Millionen. Damit bezog im vergangenen Jahr fast jeder Zehnte Sozialhilfe oder Hartz IV.

12.10.16: Gerichtsurteil: Hartz-IV-Familie muss nach Auszug der Kinder Eigenheim verkaufen

Keine Schonung für das langjährige Familienzuhause: Hartz-IV-Empfänger müssen ihr Eigenheim aufgeben, wenn die erwachsenen Kinder dort nicht mehr wohnen. Das hat das Bundessozialgericht entschieden.

13.10.16: Sozialleistungen: Nahles enttäuscht die EU-Ausländer  ►Bundesregierung

Die Bundesregierung will EU-Ausländern erst nach fünf Jahren Sozialhilfe zahlen. Die CSU fühlt sich als Sieger. Was regelt das neue Gesetz?

30.07.16: Migranten in Deutschland: Ausgebeutet und ohne Hoffnung  ►Deutschland  ►Flüchtlingspolitik

Aus Angst vor fremden Hilfsbedürftigen hebelt die Bundesregierung das Solidarprinzip aus. Das hat Folgen: Der Ausschluss von Sozialleistungen für EU-Bürger aus Osteuropa führt zu Ausgrenzung statt Integration.

11.07.16: Bundesagentur für Arbeit: Immer weniger Menschen beziehen langfristig Hartz IV

Erstmals seit der Einführung 2005 gibt es deutlich weniger Langzeitempfänger von Arbeitslosengeld II. Nur im Osten ist deren Anteil immer noch hoch.

15.06.16: Langzeitarbeitslose: Mindestlohn-Ausnahme wird kaum genutzt  ►Mindestlohn

Eine Studie belegt jetzt, wovor Arbeitsministerin Andrea Nahles schon immer gewarnt hat: Die Mindestlohn-Ausnahme für Langzeitarbeitslose ist wirkungslos.

01.06.16: Sozialstaat: Mehr als eine Million Menschen leben dauerhaft von Hartz IV  ►Deutschland   ►Armut/Reichtum

Mehr als eine Million Erwachsene beziehen seit mehr als neun Jahren Hartz IV. Damit ist jeder vierte Hartz-IV-Empfänger laut einem Medienbericht dauerhaft auf die Sozialleistung angewiesen.

31.05.16: Leben in Deutschland: Bei Kindern macht Armut schon früh viel kaputt  ►Sozialisation  ►Deutschland   ►Armut/Reichtum

Ihre Zähne sind schlechter, sie treiben weniger Sport, sie werden ausgegrenzt: Armut hat für das Leben von Kindern enorme Auswirkungen.

31.05.16: Armut in Deutschland: Jedes siebte Kind von Hartz IV abhängig  ►Deutschland   ►Armut/Reichtum

Die Zahl der Kinder, die von Hartz IV leben, ist gestiegen - auf insgesamt 1,54 Millionen. In Bremen und Berlin ist fast jeder dritte unter 15-Jährige betroffen.

16.05.17: Hartz IV: Endstation Ein-Euro-Job

Wenn es nach Plänen des Arbeitsministeriums geht, sollen Langzeitarbeitslose noch länger als heute als Ein-Euro-Jobber arbeiten. Für die Betroffenen oft ein Nachteil.

14.05.16: Jobcenter: Hartz-IV-Beziehern droht schnellere Zwangsverrentung

Langzeitarbeitslose können vorzeitig in den Ruhestand geschickt werden, auch wenn dann ihre Bezüge schrumpfen. Nun sollen die Behörden einen größeren Spielraum bekommen, um Druck auszuüben.

11.05.16: Junge Hartz-IV-Empfänger: Junge Menschen - gefangen im Hartz-IV-System

Exklusiv Fast 750 000 Deutsche zwischen 15 und 24 sind auf Hartz IV angewiesen. Wer länger in dieser Situation ist, kommt oft nur schwer wieder raus.

28.04.16: Sozialhilfe: Nahles will EU-Ausländern Hartz IV streichen  ►Bundesregierung

EU-Bürger sollen nur Anspruch auf Sozialleistungen haben, wenn sie fünf Jahre in Deutschland gearbeitet haben. Arbeitsministerin Nahles legt eine Gesetzesänderung vor.

25.02.16: Europäischer Gerichtshof: Drei Monate keine Sozialhilfe für EU-Ausländer  ►EuGH

Deutschland muss EU-Ausländern während der ersten drei Monate weiterhin keine Sozialleistungen auszahlen. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg entschieden.

30.01.16: Jobcenter: Schwere Vorwürfe gegen Arbeitsministerin Nahles   ►Bundesregierung  ►SPD

Exklusiv Hat Andrea Nahles Geld, das für die Qualifizierung von Hartz-IV-Empfängern gedacht war, in die Jobcenter-Verwaltung fließen lassen?

26.01.16: Bürokratie: Wie Nahles die Jobcenter-Bürokratie zerschlagen will   ►Bundesregierung

Der Vorschriften-Wust hindert die Mitarbeiter daran, Arbeitslosen zu helfen. Nun kommen auch noch Hunderttausende Flüchtlinge dazu.

01.01.16: SPD-Vize: Scholz will Sozialleistungen für EU-Bürger einschränken  ►SPD  ►EU

Arbeitsministerin Nahles plädiert dafür, Sozialleistungen für EU-Ausländer zu beschneiden. Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Scholz unterstützt sie nun mit einem konkreten

30.12.15: Andreas Nahles: Flüchtlinge sollen Bolzplätze reparieren  ►Bundesregierung  ►Flüchtlingspolitik

Die Arbeitsministerin will 100.000 Ein-Euro-Jobs für Flüchtlinge schaffen. Asylbewerber könnten Kommunen helfen. Die Opposition hält die Ankündigung für Augenwischerei.

29.12.15: Für EU-Ausländer:  Für EU-Ausländer Nahles will Sozialhilfe-Anspruch einschränken  ►Bundesregierung  ►EU

Bürger aus anderen EU-Ländern sollen künftig schwerer Sozialhilfeleistungen in Deutschland bekommen können. Die SPD-Arbeitsministerin reagiert auf einen Vorstoß der CSU.

27.12.15: System Hartz IV: "Wir statten Arbeitgeber mit billigem Menschenmaterial aus"

Ihm begegnen Alleinerziehende, die trotz eines Ingenieurdiploms keinen Job finden, oder Migranten, die die Verträge, die sie unterschreiben, nicht lesen können: Ein Arbeitsvermittler aus einem Berliner Jobcenter gewährt subjektive Einblicke in das System Hartz IV.

22.12.15: Fruchtlose Förderung: Jobcenter sollen fast hundert Millionen Euro verpulvert haben  ►Bundesrechnungshof  ►Arbeitsmarkt

Es ist eine ungewöhnlich scharfe Rüge: Der Bundesrechnungshof wirft den Jobcentern vor, Fördermittel für die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen in zweifelhafte Maßnahmen zu stecken. Die Kosten trägt am Ende der Steuerzahler.

20.12.15: Jobmarkt: Immer mehr Ältere sind auf Hartz IV angewiesen  ►Deutschland  ►Arbeitsmarkt

Die Arbeitslosigkeit ist auf einem Rekordtief. Doch viele Ältere haben davon selbst in Zeiten des Aufschwungs nichts. Immer mehr von ihnen sind auf Hartz IV angewiesen.

16.11.15: Minijobs: Wenig Arbeit trotz guter Ausbildung  ►Arbeitswelt

7,4 Millionen Minijobber gibt es in Deutschland. Nicht alle sind gering qualifiziert. Im Gegenteil: Die meisten haben eine Ausbildung oder einen akademischen Abschluss.

21.10.15: Bundesagentur für Arbeit: Bundesrechnungshof kritisiert Lohnzuschüsse für Leiharbeiter  ►Bundesrechnungshof

Der Bundesrechnungshof hat einem Zeitungsbericht zufolge die Lohnkostenzuschüsse der Arbeitsagentur an Zeitarbeitsfirmen gerügt. Die würden ungerechtfertigt begünstigt - den Mehraufwand hätten Betriebe, die Leiharbeiter einsetzen.

17.10.15: Nach Abgasskandal: Leiharbeiter könnten erste Opfer des VW-Skandals werden  ►Abgas-Skandal

Die Abgasmanipulation bei VW hat sich noch nicht auf die Verkaufszahlen ausgewirkt. Doch laut Betriebsrat denkt der Vorstand bereits über eine Reduzierung der Leiharbeit nach.

15.10.15: Arbeitsmarkt: 436 000 Flüchtlinge sind auf Hartz IV angewiesen  ►Flüchtlingspolitik

Flüchtlinge drängen auf den Arbeitsmarkt - doch viele sind noch nicht fit dafür. Neue Zahlen verkünden eine schlechte und eine gute Nachricht.

29.09.15: Vom Vater zum Sohn: Arbeitslosigkeit wird vererbt  ►Sozialisation  ►Armut/Reichtum

Wissenschaftler belegen erstmals den Zusammenhang, dass Jugendliche eher arbeitslos werden, wenn der Vater auch keinen Job hat. Allerdings gilt das nur für Westdeutschland.

20.09.15: Prognose für 2016: Flüchtlingsandrang - Nahles erwartet mehr Arbeitslose  ►Bundesregierung  ►Arbeitsmarkt   Flüchtlingspolitik

"Erst mal wird die Arbeitslosenzahl steigen": Ministerin Andrea Nahles rechnet mit Auswirkungen der Flüchtlingskrise auf den deutschen Stellenmarkt. Die Jobcenter sollen mehr Geld und Personal bekommen.

15.09.15: Hartz-IV: Deutschland darf arbeitslosen EU-Bürgern Sozialhilfe verweigern  ►EU  ►Bundesregierung

22.08.15: Zuwanderung aus Bulgarien: Arbeitsagentur besorgt über steigende Hartz-IV-Zahlen  ►Bulgarien

24.07.15: Mehr Arbeitslosengeld I: Die nächste Idee der Andrea Nahles  ►Bundesregierung  ►SPD

28.05.15: Gotha: Sozialgericht hält Hartz-IV-Kürzung für verfassungswidrig

10.05.15: Kinderarmut: Jedes fünfte Kind ist armutsgefährdet  ►Deutschland  ►Armut/Reichtum  ►Sozialisation

01.05.15: Die Linke: Zahl der Leiharbeiter binnen zehn Jahren verdoppelt  ►Arbeitsmarkt

22.04.15: Langzeitarbeitslose: Ohne Ausbildung, ohne Job - ohne Hilfe   ►Deutschland   ►Bildungspolitik

18.04.15: Armut: Immer mehr Kinder leben von Hartz IV  ►Deutschland   ►Armut/Reichtum

04.04.15: Langzeitarbeitslose: Neue deutsche Verachtung  ►Arbeitsmarkt  ►Sozialisation  ►Gesundheit

13.03.15: Kinderarmut: Arme Kinder haben mehr Defizite  ►Deutschland   ►Armut  ►Sozialisation

10.03.15: Seelsorger für Arbeitslose: "Die Menschen sind so verdammt allein"  ►Sozialisation

09.03.15: Multi-Jobber und Aufstocker: Wenn Arbeit Armut bedeutet  ►Deutschland    ►Armut  ►Arbeitswelt

27.02.15: Die Recherche zur Arbeit: Master mit 1,6 - Leben mit Hartz IV   ►Arbeitswelt

19.01.15: Hartz IV: Existenz am Minimum

05.01.15: Schröders Agenda 2010: SPD sucht den Frieden mit Hartz IV  ►SPD

02.01.15: Hartz-Reformen und Langzeitarbeitslose: Die vergessene Million

01.01.15: Langzeitarbeitslose: Feindbild Hartz IV

30.12.14: Zehn Jahre Sozialreform: Gewerkschaften fordern Korrekturen bei Hartz IV  ►Gewerkschaften

27.12.14: 10 Jahre Hartz IV: Schikane per Gesetz

26.12.14: DGB-Bilanz zu zehn Jahren Hartz IV: Beschönigt, verschleiert, verfehlt

15.12.14: Bundesagentur für Arbeit: Mindestlohn reduziert Zahl der Hartz-IV-Aufstocker  ►Bundesagentur für ArbeitBundesregierung

19.11.14: Statistisches Bundesamt: Ältere im Westen besonders von Armut bedroht   ► Deutschland    ► Rentenpolitik

18.11.14: Obdachlosigkeit in München: "Irgendwann muss ich da raus"   ► Sozialisation

11.11.14: Arbeitslose EU-Bürger: Was das Hartz-IV-Urteil für Deutschland bedeutet     ► Deutschland

11.11.14: EuGH-Urteil: Deutschland muss arbeitsloser Rumänin kein Hartz IV zahlen   ► EuGH    ► Deutschland

05.11.14: Langzeitarbeitslose: Nahles kleiner Wurf   ► Bundesregierung

04.11.14: Staatliche Hilfe: Die Alten werden immer ärmer    ► Deutschland    ► Armut     ► Rentenpolitik

28.10.14: Sozialsysteme: Jeder Sechste in Deutschland gilt als armutsgefährdet    ► Bundesregierung      ► Sozialpolitik

11.10.14: Hartz-IV: Kinderarmut nimmt in Deutschland wieder zu   ► Bundesregierung    ► Armut

18.09.14: Lohnforderungen bei der Caritas: Streit im Haus der Nächstenliebe   ► Caritas 

15.09.14: Arbeit: Talfahrt der deutschen Löhne    ► Wirtschaft    ► Gewerkschaften     ► Kapitalismus

15.09.14: Krise in Europa: EU erwägt Versicherung gegen Arbeitslosigkeit     ► EU

14.09.14: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen    ► Finanzkrise   ► SPD

Q. meint: Wie die "nach einem Jobverlust nicht gerade komfortable, aber doch beträchtliche Unterstützung" weiterhin in diesem Umfang hätte finanziert werden sollen oder können, bleibt in diesem Artikel, wie in nahezu jeder Diskussion zu diesem Thema, gänzlich unberücksichtigt. Man stelle sich einmal den Schuldenstand der BRD heute vor, ohne die "Einsparungen" durch "Hartz IV". Es soll an dieser Stelle allerdings nicht verschwiegen werden, dass "verträglichere" Ausgestaltungen der Reformen durchaus wünschenswert gewesen wären, die jedoch zum damaligen Zeitpunkt im globalen Zusammenspiel der sogenannten freien Märkte, noch utopische Züge tragen mussten. Im Zeichen der längst noch nicht überwundenen Finanzkrise ist ein diesbezügliches "globales Umdenken" nicht nur wünschenswert, sondern schlichtweg das Gebot der Stunde!!! - "Aber was noch ist, kann nicht werden" (Altes chinesisches Sprichwort beim Einholen der Reisernte)

05.09.14: Unterhaltszahlungen und Hartz IV: Jobcenter müssen für säumige Väter einspringen

24.08.14: Debatte um Grundeinkommen: Von wegen faul

24.08.14: Toiletten-Dienstleister Sanifair: Billige Putzkräfte aus Bulgarien    Deutschland    Sklaverei

22.08.14: Ausbildungsmarkt: Wenig Lohn für viel Arbeit     ► Wirtschaft

15.08.14: Hartz IV: Arbeitslos und urlaubslos

13.08.14: Armutszuwanderung: Noch lange kein Sozialtourismus   ► Deutschland    ► Armut

23.07.14: Mindestlohn: Geringverdiener müssen an den Stadtrand     ► Kapitalismus

21.07.14: Mindestlohn: Keine Kompromisse beim Mindestlohn     ► Arbeitspolitik   ► Wirtschaft

11.07.14: Mindeslohn: Wirtschaft muss Mindestlohn akzeptieren    ► Arbeitspolitik   ► Wirtschaft

04.07.14: Mindestlohn: Ich bin für den Mindestlohn, aber …     ► Bundesregierung    ► Wirtschaft    ► Arbeitspolitik

04.07.14: Prognose der Arbeitsmarktforscher: Mindestlohn beschert dem Staat zusätzliche Milliarden    ► Bundesregierung     ► Arbeitspolitik

03.07.14: Mindestlohngesetz wird verabschiedet: Historischer Wurf mit Geburtsfehlern   ► SPD   ► Gewerkschaften   ► Bundesregierung    ► Die Linke

Q. meint: Sieg! Und wieder einmal ist es die SPD, die eine wichtige Tür aufgestossen hat. Es stellt sich jedoch die kuriose Frage, weshalb die Unterstützung der Gewerkschaften für diesen Schritt, im Zuge von Hartz IV, vor zehn Jahren ausblieb (22.08.04: Reformstreit: Gewerkschaften wehren sich gegen Mindestlohn)? Und warum konnten sich die Gewerkschaften bei den folgenden Bundestagswahlen nicht für eine eindeutige Wahlempfehlung zugunsten der SPD durchringen? Da war doch der Mindestlohn die zentrale Forderung, den jedoch Schwarz/Gelb ganz entschieden abgelehnt hat! Und für Die Linke ist die SPD der Hauptgegner?!?!?!?!?!?!?! - Fragen über Fragen!!!

03.07.14: Beschluss im Bundestag: Deutschland bekommt den Mindestlohn

03.07.14: Kommtar zum Mindestlohn: Endlich!    ► Bundesregierung

30.06.14: Nahles' Grossprojekt: Wie löchrig ist der Mindestlohn?   ► SPD   ► Bundesregierung

30.06.14: Lohnuntergrenze: Besser dieser Mindestlohn als keiner   ► SPD   ► Bundesregierung

Q. meint: Die Kritik der Gewerkschaften ist ein Witz. Leider ein ganz schlechter!!!!

30.06.14: Entscheidung im Bundestag: Lobbyisten kämpfen um Regeln beim Mindestlohn   ► Kapitalismus

30.06.14: Grosse Koalition: Ramsauer kündigt Nein-Stimmen zum Mindestlohn an    ► Bundesregierung   ► CSU

30.06.14: Bundesregierung: SPD rügt Gewerkschaften im Mindestlohn-Streit   ► gewerkschaften    ► SPD

30.06.14: Mindestlohn-Ausnahmen: Linke wirft SPD Wählerbetrug vor    ► Die Linke   ► SPD

19.06.14: Mindestlohn: Kein Platz für Hilfsarbeiter    ► Arbeitspolitik     ► Wirtschaft  

18.06.14: Studie über Hartz-IV-Empfänger: Hunderttausende haben Suchtprobleme   ► Psychologie

16.06.14: Widerspruch gegen Sanktionen: Richter geben jedem dritten Hartz-IV-Kläger recht 

11.06.14: Streit um Mindeslohn: SPD verlangt Machtwort von Merkel    ► Bundesregierung

10.06.14: Grosse Koalition: SPD fordert Union im Mindestlohn-Streit zum Einlenken auf   ► Bundesregierung

09.06.14: Attacke gegen Nahles: Union pocht auf Ausnahmen beim Mindestlohn    ► Bundesregierung

09.06.14: Mindeslohn: CDU-Vize fordert Ausnahmen für Erntehelfer    ► Bundesregierung 

08.06.14: Mindestlohn: Nahles schließt mehr Ausnahmen vom Mindestlohn aus    ► Bundesregierung    ► SPD

07.06.14: Kritik an Gesetzentwurf: Unionspolitiker wollen Mindestlohn aufweichen    ► Bundesregierung   ► CDU   ► CSU

04.06.14: Mindeslohn: Der Mindestlohn erzürnt Merkels Fraktion   ► Bundesregierung   ► CDU   ► CSU

02.06.14: Arbeitsmarkt: Mindestlohn zwingt Wirte zum Umdenken    ► Arbeitspolitik

02.06.14: Berufseinstieg: Mindestlohn gefährdet Förderkurse für Jugendliche   ► Arbeitspolitik

30.05.14:  Mitarbeiterin klagt gegen die Deutsche Post: Nach 88 Zeitverträgen entlassen   ► Kapitalismus 

21.05.14: Presseschau zu Hartz IV: „Es gibt kein Recht auf Hartz IV“

13.05.14: Alleinerziehende: Immer mehr Kinder sind auf den Staat angewiesen    ► Bundesregierung

06.05.14: Niedriglohn: Wenn Kellnern nicht zum Leben reicht

05.05.14: Mindeslohn: Die Schweiz wird arbeitnehmerfreundlicher   ► Schweiz

05.05.14: Hartz IV: Wie Anwälte mit der Armut verdienen

04.05.14: Neues Buch: Hartz-IV-Klagen als lukrative Geldquelle

28.04.14: Debatte um Mindeslohn: Arbeitsmarktforscher weist Horrorszenarien zurück   ► Arbeitspolitik   ► Hartz-IV-Debatte

24.04.14: Hartz-IV: Das bewirken die neuen Hartz-IV-Regeln    ► Bundesregierung

09.04.14: Lohndumping vor Gericht: Arbeiten für 1,54 Euro die Stunde

04.04.14: Hartz-IV: Nahles plant Jobinitiative für Langzeitarbeitslose  ► Bundesregierung

02.04.14: Mindeslohn: Mindestens zweifelhaft  ► Bundesregierung

01.04.14: Grosse Koalition: Kein Mindestlohn für Langzeitarbeitslose   ► Bundesregierung

26.03.14: Arbeitsgericht Bochum: Rewe-Markt muss Praktikantin 17.000 Euro nachzahlen

24.03.14: Mindeslohn: Linke will gegen Altersgrenzen klagen    → Die Linke

18.03.14: Grosse Koalition: SPD bleibt beim Mindestlohn stur  → SPD→ Bundesregierung

18.03.14: Debatte über Ausnahmen: Wanka fordert höhere Altersgrenze bei Mindestlohn  → CDU  → Bundesregierung

17.03.14: Mindeslohn in der Schweiz: Auf Konfrontation   → Schweiz

16.03.14: Arbeitsministerium: Nahles will Jugendliche vom Mindestlohn ausnehmen  → Bundesregierung

04.03.14: Arbeitsmarkt: Verwaltungskosten der Jobcenter steigen dramatisch

04.03.14: Arbeitsmarkt: Sommer fürchtet um Mindestlohn

03.03.14: Gesetzlicher Mindestlohn: "Ein äußerst riskantes Manöver"  → CDU 

28.02.14: Stille Reserve: Zwei Millionen Schatten-Arbeitslose

28.02.14: Hartz-IV-Rebellin Inge Hannemann: "Hartz IV gehört abgeschafft"

17.02.14: Arbeitsbedingungen beim Autobauer: Daimler verklagt SWR wegen Film zu Dumpinglöhnen

12.02.14: Sozialstaat: Kosten der Arbeitslosigkeit in zehn Jahren halbiert   → SPD

06.02.14: Geld für spanische Familie: Sozialgericht ignoriert deutsches Hartz-IV-Recht

31.01.14: Korrigierte Statistik: Arbeitsagentur überschätzt Zahl der Niedriglöhner

27.01.14: Niedriglöhner: Zwei Millionen Menschen droht Ausschluss vom Mindestlohn  → Bundesregierung

21.01.14: Zuwanderung: Der Westen saugt den Osten aus

13.01.14: Zuwanderer: EU-Kommission stellt Leitlinien zu Sozialleistungen vor

11.01.14: Streit über Hartz-IV für Zuwanderer:  Unionspolitiker attackieren EU-KommissionCDU  → Bundesregierung

10.01.14: EU-Kommission: Brüssel fordert Hartz IV für arbeitslose EU-Zuwanderer

07.01.14: Ruhestand mit 63: Immer mehr Hartz-IV-Empfänger müssen in Frührente

04.01.14: Analyse: Die Hartz-IV-Legende  → SPD

27.12.13: Hartz IV: Arbeitslos, verschuldet, süchtig → Psychologie

25.12.13: Streit über Mindestlohn: DGB-Chef wettert gegen "Schmutzarbeitgeber"  → Bundesregierung  → CSU

23.12.13: Erster Koalitionsstreit: Horst Seehofer lässt es noch mal krachen  → Bundesregierung  → CSU

25.12.13: Streit über Mindestlohn: DGB-Chef wettert gegen "Schmutzarbeitgeber"  → Bundesregierung  → CSU

18.11.13: SPD und Union vor Einigung: Bundesbank warnt vor Mindestlohn   → Koalitionsverhandlungen

15.11.13: Ebay und Co.: Wie der Staat im Netz nach Steuersündern fahndet

14.11.13: Statistisches Bundesamt: Mehr als sieben Millionen Deutsche sind auf soziale Mindestsicherung angewiesen

14.11.13: Kontrolle von Einnahmen aus E-Commerce: Staat will Ebay-Verkäufe von Hartz-IV-Empfängern beobachten

11.11.13: Leitartikel der Frankfurter zum Mindeslohn: 8,50 Euro Mindestlohn sind zu viel  → Koalitionsverhandlungen  SPD

31.10.13: Studie: Drittel der Hartz-IV-Empfänger ist psychisch krank  Psychologie

29.10.13. Zwangsräumung in Deutschland: In drei Minuten obdachlos  →  Finanzkrise

29.10.13: Einwanderung: Mythos Armutseinwanderung

25.10.13: Sozialer Abstieg: Jedem sechsten Deutschen droht Armut   →  Finanzkrise

24.10.13: Mindeslohn: Eine Lohngrenze mit großer Wirkung

23.10.13: Altersarmut in Deutschland: Immer mehr arme Alte →  Finanzkrise

16.10.13: Mindeslohn: Vollendet die Agenda 2010!

Q. meint: Zur Erinnerung: Die Gewerkschaften haben mit dem Hinweis auf die Tarifautonomie einen gesetzlichen Mindestlohn verhindert:

                22.04.2004: Müntefering für Mindeslohn: Gewerkschaften winken ab

08.10.13: Lohndumping: Mitarbeiter werfen Edeka Ausbeutung vor

25.09.13: Mindeslohn Auswirkungen: Der wahre Wert des Mindestlohns

25.09.13: Arbeitsmarkt: Risiko Mindestlohn

25.07.13: EU-Vergleich: Jeder vierte Deutsche muss für Niedriglohn arbeiten  → Wahl 2013Bundesregierung

09.07.13: Gewerkschaftsstudie: Mindestlohn könnte Konjunktur anschieben  → → Wahl 2013

03.07.13: Fleischindustrie: Wiesenhof steckte selbst hinter umstrittener Leiharbeit  → Lebensmittel

03.07.13: Rentenalter: Deutsche arbeiten immer länger   → Bundesregierung

23.06.13: Vorwurf des Bundesrechnungshofs: Arbeitsagentur manipuliert Vermittlungsstatistik

09.06.13: Studie: Fast ein Viertel aller Beschäftigten erhält Niedriglohn  Bundesregierung

08.05.13: Hartz-IV-Aufstocker: Reguläre Jobs reichen immer seltener zum Leben    → Bundesregierung    Wahl 2013

14.04.13: Sozialleistungen: Das Märchen vom faulen Hartz-IV-Empfänger

08.04.13: Arbeitslosengeld: Kranke Hartz-IV-Empfänger sollen geprüft werden      → Bundesregierung

09.03.13: SPD-Fraktionschef zu Reformprogramm: Steinmeier rühmt Schröders Agenda  → SPD    → Wahl 2013

02.03.13: Neue Vorwürfe gegen Amazon: "Als würden die Menschen dressiert werden"   → Psychologie

25.02.13: Hartz IV trotz ALG I: Wenn das Arbeitslosengeld nicht zum Leben reicht     → Bundesregierung

28.01.13: 437. Montagsdemo: "Hartz IV macht arm und krank!" – Seit zehn Jahren

29.12.12: Arbeitslosigkeit: Hartz IV - lebenslang 

01.12.12: Sanktionen gegen Arbeitslose: Warum immer mehr Jobcenter Hartz IV kürzen

30.11.12: Anlehnung von Hartz-IV-Satz: Asylbewerber erhalten mehr Geld und härtere Auflagen

22.11.12: Berechnung der Arbeitsagentur: Höherer Hartz-IV-Satz würde Milliarden kosten

20.11.12: Rekord bei Sanktionen: Erstmals mehr als eine Million Strafkürzungen bei Hartz IV

31.10.12: Hartz-IV-Empfäng in München: Hungern ist die halbe Miete

13.09.12: Neuer Regelsatz: Hartz-IV-Empfänger sollen acht Euro mehr bekommen         → Bundesregierung

12.09.12: Würth: Schraubenkönig schockiert Mitarbeiter mit Drohbrief

10.09.12: Bilanz der Arbeitsmarktreform: Schröder lobt Agenda 2010 - Lafontaine tadelt     → SPD 

02.09.12: Offshore-Industrie in Bremerhaven: Viel Wind, wenig Arbeit      

01.09.12: DGB-Studie: Jeder vierte neue Erwerbslose rutscht sofort in Hartz IV

16.08.12: Zehn Jahre Arbeitsmarktreform: Peter Hartz will Schlecker-Frauen vor Hartz IV retten

15.08.12: Zehn Jahre Arbeitsreform: Merkel ruht sich auf Hartz IV aus    → SPD  → Bundesregierung

15.08.12: Zehn Jahre "Hartz IV": Deutschlands größte Sozialreform als Dauerbaustelle

10.07.12: OECD-Studie: Lohn-Ungerechtigkeit in Deutschland wächst    →  Finanzkrise

06.07.12: Waschen, Schneiden, Niedriglöhne: Wie Billigfrisöre ihre Mitarbeiter ausbeuten

05.07.12: Zahlen der Bundesagentur für Arbeit: Jedes siebte Kind lebt in einer Hartz-IV-Familie

05.07.12: Zahlen der Bundesagentur für Arbeit: Leiharbeit in Pflegeberufen hat dramatisch zugenommen

19.06.12: Missbrauch von Werkverträgen: DGB-Chef wettert gegen neue Niedriglohn-Modelle

17.06.12: Bundespräsident: Gauck warnt vor dem "Diktat der Märkte"

03.06.12: Krippen-Notstand: Hartz-IV-Bezieher sollen Kita-Betreuer werden    → Bundesregierung

31.05.12: Konjunkturplus: Zahl der Arbeitslosen sinkt auf 2,85 Millionen

28.03.12: Rente für Geringverdienerinnen: 45 Jahre arbeiten für 140 Euro Rente   →  Finanzkrise

27.03.12: Arm trotz Arbeit:  "Soziale Isolation lässt die Menschen zerbrechen"  Psychologie  →  Finanzkrise 

14.03.12: Arbeitsmarkt in Deutschland: Schattenseiten des Jobwunders

14.03.12: Einkommen in Deutschland: Jeder Vierte arbeitet für einen Niedriglohn

31.01.12: Langzeitarbeitslose: Schärfer sparen bei den Abgehängten

26.01.12: EU-Urteil zu befristeten Jobs: "Kettenverträge könnten deutlich zunehmen"

26.01.12: Arbeitsmarkt: Zahl der Hartz-IV-Kinder drastisch gesunken

25.01.12: Studie: Supermarkt-Razzien: Die Dumping-Tricks der Discounter 

29.12.11: Verdienste unter 6,50 Euro: Deutschland verkommt zum Billiglohnland

29.12.11: Soziale Spaltung: Immer mehr Arbeitslose rutschen sofort in Hartz IV

21.12.11: Armutsbericht: Experte warnt vor sozialen Unruhen im Ruhrgebiet

21.12.11: Unterbezahlung von Leiharbeitern: CDU will Lohndumper schonen       ..CDU

27.11.11: Gesetzeslücke: Amazon beschäftigt massenhaft Arbeitslose ohne Vergütung  

21.11.11: Leiharbeiter: "Keiner hat mir gesagt, wo die Toiletten sind" 

15.11.11: Gratis-Arbeit: Hartz-IV-Bezieher jobben auf Staatskosten für Amazon

11.11.11: "Für verbindliche Untergrenze": CDU-Arbeitnehmerflügel beharrt auf Mindestlohn

10.11.11: Geringverdiener in Deutschland: Wo die Niedriglöhner malochen 

31.10.11: Sozialpolitik der Union: Mindestlohn-Gegner formieren sich gegen Merkel      ..Bundesregierung  

31.10.11: Sozialpolitik der Union: Mindestlohn-Gegner formieren sich gegen Merkel      ..Bundesregierung 

Q. meint: Für Wähler, die sich eine wirkliche Sozialpolitik wünschen, war das konservative Lager schon immer ein denkbar schlechter Ansprechpartner. Die Tür geht immer dann einen Spalt auf, wenn die Umfragewerte im Keller dümpeln oder die Macht in Gefahr ist. Wieso kommt mir jetzt eigentlich die Sozialgesetzgebung unter Bismarck in den Sinn?

31.10.11: CDU-Vorstoß: Mindestlohn-Wende empört Arbeitgeberchef      ..Bundesregierung

30.10.11: Arbeitsmarkt: Merkel stößt neue Mindestlohn-Debatte an    ..Bundesregierung  

Q. meint: Kein Wunder, dass die Union jetzt umschwenkt, denn die SPD rückt in den Umfragen immer näher. Da ist es höchste Zeit, mal wieder eine Position des politischen Gegners zu übernehmen.

01.10.11: Ruhestand: Rüttgers fordert Ende des gesetzlichen Rentenalters   ..CDU  

28.09.11: Streiks bei kirchlichen Arbeitgebern: Kampf gegen die Sonderrechte der Samariter 

15.09.11: Langzeitarbeitslosigkeit: Einmal Hartz IV, immer Hartz IV  

11.09.11: Wende bei Schwarz-Gelb: Koalitionspolitiker unterstützen Mindestlöhne     ..Bundesregierung

08.09.11: Diakonie & Co.: Kirchliche Wohltäter in akuter Erklärungsnot

30.08.11: Arbeitsmarkt: Gewerkschafter verreißen Billiglohnstudie

19.07.11: Trotz Aufschwung: Löhne der Geringverdiener brechen dramatisch ein    ..Bundesregierung

14.06.11: Sorge um Sozialstaat: Mehr als 100.000 Selbständige beziehen Hartz IV

06.06.11: Energiekonzerne: AKW-Betreiber schicken Leiharbeiter in Meiler   ..Atomdebatte

25.05.11: Zeitarbeit: Verleih mich!

21.05.11: DIW-Prognose: Wirtschaftsboom geht an den Arbeitnehmern vorbei

18.05.11: Lücke in der Sozialversicherung: Wirtschaftsweise fordern Rente mit 69

14.05.11: Christine Haderthauer: CSU-Ministerin will mehr Druck auf Arbeitslose

21.04.11: Bildungspaket für Hartz-IV-Kinder: Das Problem mit der Bürokratie

19.04.11: Verletzung der Pflichten: Rekordzahl von Strafen gegen Hartz-IV-Empfänger

18.04.11: Arbeitsmarkt: Regierung schwächt die Ein-Euro-Konkurrenz

14.04.11: Bürgerarbeit: Staatlich geförderter Flop       ..Bundesregierung

09.04.11: Hartz IV: Bemutterung des Staates schadet dem Arbeitsmarkt

Q. meint: Bedenklich einseitige Betrachtungsweise

07.04.11: Bertelsmann-Umfrage:

Deutsche haben grenzenlose Ansprüche an Sozialstaat

Q. meint: Grenzenlose Ansprüche? "Rund 70 Prozent der Bevölkerung fordern ein Recht auf bezahlte Arbeit, mit der der Lebensunterhalt bestritten werden kann." Sind das wirklich grenzenlose Ansprüche? Wohl nur für Politiker und Sympathisanten des schwarz/gelben Lagers. Dabei liegt die Lösung des Problems auf einer anderen Ebene, wie folgendes Video zeigt: 220-80

01.04.11: Sozialleistungen: Aufgedeckter Hartz-IV-Betrug steigt massiv an

09.03.11: Arbeitsagentur: Hartz-IV-Beschlüsse plündern Arbeitslosenkasse        ..Bundesregierung  

21.02.11: Hartz-IV-Reform: Der "Zirkus" ist zu Ende       ..Bundesregierung     ..SPD   ..CDU    ..CSU    ..Grüne

Q. meint: Das Streiten hat sich für die Schwachen im Lande gelohnt. Dass sich die Grünen im Endspurt verabschiedet haben, könnte ihnen noch vor die Füsse fallen.

21.02.11: Einigung im Hartz-IV-Streit: Erst fünf, dann acht Euro mehr     ..Bundesregierung 

Q. meint: Kaum bekommt die CDU vom Wähler in Hamburg ordentlich eins auf die Nase, bewegt sie sich beim Mindestlohn. Das sollte der Wähler registrieren und in den kommenden Wahlen dieses Jahres berücksichtigen.

16.02.11: Verhandlungen um Hartz IV: Nicht mehr als fünf Euro    ..Bundesregierung 

15.02.11: Hartz-IV-Reform: Kompromiss soll nächste Woche stehen      ..SPD  ..Bundesregierung

14.02.11: TV-Kritik: Anne Will: Hartz IV - ein Trauerspiel      ..SPD  ..Bundesregierung

Q. meint: Eine kleine Nachtkritik - Ein Trauerspiel. Wenn man die Sendung gesehen hat, kann man durchaus zu einem anderen Schluss kommen. Aber wer nur einen Hammer als Werkzeug hat, der sieht in jedem Problem einen Nagel. Und wenn man als Journalistin nicht mehr auf der Pfanne hat, als dass besagte Parteien sich inhaltlich nicht unterscheiden, dann sollte man vielleicht alternativ "Das perfekte Promi Dinner" anschauen und kommentieren. Das lief nämlich zeitgleich auf RTL.

11.02.11: Streit über Sozialgesetz: SPD startet Rettungsversuch für Hartz-Reform      ..SPD  ..Bundesregierung

10.02.11: Über den Hartz-IV-Streit: Das Versagen der Konsensmaschine   ..Bundesregierung

09.02.11: Keine Einigung im Hartz-IV-Streit: Angela Merkel hat krass versagt           ..Bundesregierung 

09.02.11: Hartz-IV-Gespräche: Manuela Schwesigs Verhalten ist verantwortungslos

 

Es ist schon befremdend, wenn man die beiden vorherigen Artikel vergleicht. Schon die Einleitungen deuten auf das Dilemma hin:

 

stern:  Die Kanzlerin ließ die Hartz-IV-Verhandlungen scheitern. Opfer der kalten Machtpolitik sind 2,5 Millionen Kinder - im Superwahljahr 2011 sollten die Bürger sich revanchieren. Ein Kommentar von Hans-Peter Schütz.

 

welt: SPD-Verhandlungsführerin Manuela Schwesig hat die Hartz-IV-Gespräche mit einem sozialpolitischen Wunschkonzert verwechselt. Von Dorothea Siems.

 

Da für beide Journalisten die gleichen Fakten zur Verfügung stehen, ist es mehr als sonderbar, dass dem Leser der jeweiligen Publikationen derart unterschiedliche "Meinungen(?)" zugemutet werden.

 

Wie soll auf diese Art und Weise Meinungsbildung beim Wahlvolk funktionieren? Ist denn da Politikfrust und Wahlverdrossenheit nicht ein zwangsläufiges Ergebnis? Ein Ergebnis, das so offensichtlich zu erwarten ist, das da schon Methode unterstellt werden darf. Aber wenn dem nicht so ist, darf man getrost mindestens einem der beiden Journalisten absolute Unfähigkeit attestieren.

Es müsste doch eigentlich jedem einleuchten, dass so auf Dauer die Demokratie gefährdet ist!!!

09.02.11: Geplatzte Verhandlungen: Schwesig gibt Merkel Schuld an Hartz-IV-Pleite   ..Bundesregierung

08.02.11: Suche nach Kompromiss: SPD sehnt Merkels Machtwort bei Hartz IV herbei 

08.02.11: Hartz-IV-Regelsatz: FDP bleibt kompromisslos

07.02.11: Zeitarbeit: Der Sündenfall der Gewerkschaften

07.02.11: Trotz Vollzeitjob: Zigtausenden Leiharbeitern droht die Armut     ..Bundesregierung 

07.02.11: Hartz-IV-Gespräche: "Das ist ein zähes Ding"

22.01.11: Hartz-IV-Reform: Auch Grüne drohen mit Blockade      ..SPD     ..Grüne     ..Bundesregierung

21.01.11: Reform: Hartz IV - die Krux mit dem Ehrenamt   ..Bundesregierung  

15.01.11: Staatliche Leistungen: Hartz-IV-Vorschläge der SPD würden Milliarden kosten   ..SPD

13.01.11: Zoff um Hartz-IV-Sätze: Arm - was heißt denn das?    ..Bundesregierung

12.01.11: Lohndumping durch Leiharbeit: Die miesen Tricks der Diakonie     ..Gesundheitsreform

11.01.11: Hartz-IV: Ein absurder Vorschlag    ..Bundesregierung 

06.01.11: Hartz-IV-Gesetze: Von der Leyen schmettert SPD-Forderungen ab    ..Bundesregierung  ..SPD

30.12.10: Renten: Sozialexperten warnen vor dramatischem Anstieg der Altersarmut      ..Bundesregierung 

29.12.10: Sozialreform: Hartz-Kontrahenten senden Kompromiss-Signale

29.12.10: Hartz-IV-Poker: SPD erfreut über von der Leyens Entgegenkommen

29.12.10: Streit um Hartz-IV-Paket: Streit um Hartz-IV-Paket Pokern verboten, Frau von der Leyen!

23.12.10: Meinung: Umverteilung: Am Sozialstaat muss endlich gerüttelt werden    .. Finanzkrise  

Q. meint: Die Folgen des Rüttelns am Sozialstaat (Neoliberalismus) lassen sich eindrucksvoll im folgendem Video begutachten:  "Die Kindergangs von Liverpool". Auch der Blick in eine Sozialstudie aus dem Jahr 1933 ist äusserst hilfreich: "Die Arbeitslosen von Marienthal". Ob sich die Verfasser der Leserbriefe zu obigem Artikel wohl darüber im Klaren sind? Weiterführende Informationen sind hier zu finden.

20.12.10: Vorwürfe gegen Möbelhaus XXXLutz: 85.000 Euro für eine Betriebsrätin       .. Finanzkrise

18.12.10: Lohnabstand: Dank Hartz IV sind Geringverdiener die Dummen

17.12.10: Schwarz-gelbes Projekt: Hartz-IV-Reform scheitert im Bundesrat        .. Bundesregierung

17.12.12: Hartz-Iv-Reform:  Von der Leyen lehnt vorzeitige Erhöhung ab    

15.12.10: Gehältervergleich der Industriestaaten: Deutschland ist Lohnminus-Meister      ..Bundesregierung

09.12.10: Statistisches Bundesamt: Zahl der Hartz IV-Empfänger steigt auf 6,7 Millionen  ..zur Bundesregierung

06.12.10: Hartz IV: "Die kennen nichts anderes als ein Leben mit Stütze"

03.12.10: Hartz IV im Bundestag: Viele Schleifen, viel Papier - aber wenig Inhalt     ..zur Bundesregierung

Das Hartz-IV-Gesetz ist fast eine Attrappe. Wer zuerst das fundamentale Karlsruher Urteil und dann das mickrige Gesetz liest, könnte Depressionen kriegen.

03.12.10: Sozialgesetze: Koalition paukt Hartz-IV-Reform durch den Bundestag     ..zur Bundesregierung

03.12.10: Debatte um Hartz IV: "Warme Worte, kalte Taten"   ..zur Bundesregierung

02.12.10: Hartz IV im Bundesrat: Saar-Grüne könnten rechts umfallen    ..zu den Grünen

02.12.10: Debatte über Jobs für Alte: Warum die Rente mit 67 kommen muss

21.11.10: Regelsätze: Richter hält Hartz-IV-Reform für verfassungswidrig   ..zur Bundesregierung

19.11.10: Niedriger Hartz-IV-Energiesatz: Strompreis-Schub trifft Arbeitslose am härtesten   ..zur Bundesregierung

15.11.10: Hartz IV: Mängel bei Arbeitsvermittlung: Rechnungshof giftet gegen Ein-Euro-Jobs

13.11.10: Rente mit 67: Arbeitslosigkeit bei Älteren steigt drastisch

20.10.10: Neue Hartz-IV-Regelungen: Bildungspaket versagt im Provinz-Test  ..zur Chaostruppe

14.10.10: Sozialleistungen: CSU warnt von der Leyen vor Hartz-IV-Bildungspaket    ..zur Chaostruppe

09.10.10: Horst Seehofer: Kampfansage an Schmarotzer und Zuwanderer   ..zur CSU

08.10.10: Hartz-IV-Reform: Koalition speist Aufstocker mit Mini-Plus ab  ..zur Hartz-IV-Debatte

30.09.10: Hartz-IV-Reform: Regierung streicht Kindern Schulstart-Paket  ..zur Chaostruppe

29.09.10: Ende der Solidarität: Die Angst der Mitte vor Hartz 5    ..zur Hartz-IV-Debatte

29.09.10: Berechung der Hartz-IV-Sätze: SPD entdeckt Unschärfen im Hartz-IV-Gesetz   ..zur Chaostruppe

28.09.10: Streit um Hartz IV: Gefährliche Blockade

28.09.10: Armutsrisiko in Deutschland: OECD empfiehlt weniger Geld für Geringverdiener  .zur Hartz-IV-Debatte

Q. meint: Die konservative Verbal-Kalaschnikow feuert und feuert und feuert........

27.09.10: Neuregelung von Hartz IV: Sanktionen drohen schneller

27.09.10: Heiner Geissler über Hartz-IV-Neuregelung: Davon lässt sich nicht würdig leben

27.09.10: Hartz IV: Neuberechung: Kein Bier, kein Benzin - und ein Trick ..zur Chaostruppe

27.09.10: Verantwortung statt Geld: Schluss mit den Tabus im Umgang mit Hartz IV

27.09.10: Neue Regelsätze: Von der Leyen wehrt sich gegen Hartz-IV-Kritik

Q. meint: Erst Löhne drücken, dann als Argument gegen eine Erhöhung der Hartz-IV-Sätze verwenden. Das ist die Logik der Konservativen. Und was sagt der deutsche Michel dazu?

27.09.10: Fünf Euro mehr: Von der Leyen verteidigt Hartz-IV-Häppchen

26.09.10: Meinung: Fünf-Euro-Erhöhung: Regierung setzt dem ruinösen Sozialstaat ein Limit

26.09.10: Regierung und Regelsätze: Fünf Euro mehr - nur ein "schäbiges Spiel"?   ..zur Chaostruppe

26.09.10: Diskussion im Hartz IV: Homburger will Arbeitslosen den Alkohol wegnehmen

26.09.10: Kleiner Zuschlag: Koalition will Hartz-IV-Satz um fünf Euro erhöhen  ..zur Chaostruppe

26.09.10: Diskussiom um Regelsätze: Seehofer gegen mehr Hartz IV   

26.09.10: Anhebung der Regelsätze: Mehrheit der Deutschen gegen Hartz-IV-Aufschlag

25.09.10: Streit über Regelsätze: Seehofer macht Front gegen Hartz-IV-Plus

24.09.10:Neue Hartz-IV-Sätze: Tricksen bis zur letzten Minute  ..zur Chaostruppe

24.09.10: Regelsätze: Hartz-IV-Erhöhung deutlich unter 20 Euro   ..zur  Chaostruppe

24.09.10: Arbeitsmarkt: Deutsche Top-Juristen fordern Mindestlohn per Gesetz

23.09.10: Neuregelung der Hartz-IV-Sätze: Schwarz-gelbes Minenfeld   ...zur Chaostruppe

20.09.10: Neues Gesetz: Hartz IV soll mit Preisen und Löhnen steigen  ...zur Chaostruppe

15.09.10: Imagepolitur: Von der Leyen will Hartz IV schönfärben

02.09.10: Lohndumping: FDP torpediert Mindestlohn in der Zeitarbeit

14.08.10: Hartz-IV-Reform:  Von der Leyen plant Bildungs-Chipkarten für alle Kinder  ..zur Chaostruppe

12.08.10: Mindestlohn: Staat stockt Niedriglöhne mit 50 Milliarden auf  ..zur Chaostruppe

29.05.10: Hartz IV und Bürgergeld: Billige Besenmänner

10.04.10: Wiedergeburt einer Problemschule: Rütli lebt

06.04.10: Hartz-IV-Debatte: "Deutschlands Eliten haben sich radikalisiert"

06.04.10: "Häufchen-Streit": Hartz-IV-Empfänger sollen Hundekot-Sünder jagen

02.04.10: Einkommen: Wirtschaftsforscher warnen vor Mindestlöhnen

02.04.10: Hartz-IV-Debatte: Von der Leyen fordert Bildung statt Bargeld

31.03.10: Grundeinkommen in Afrika: Menschenwürde und Fernsehen

28.03.10: Sozialstaatsdebatte: Hat Westerwelle bei Hartz IV falsch gerechnet?

05.03.10: SPD-Vize Kraft fordert gemeinnützigen Einsatz von Hartz-IV-Empfängern

04.03.10: Studie: Studie: Hartz-IV-Empfänger sind nicht arbeitsscheu

01.03.10: Hartz IV: Arbeit lohnt sich in jedem Fall

27.02.10: Billiglöhne im Biohandel:  Aufstand der Öko-Sklaven

25.02.10: F.A.Z.-Gespräch mit der Kanzlerin: Westerwelle hat Reformdebatte unnötig erschwert

25,02.10: Hartz IV und die Folgen: Ohne Mittelschicht gibt es keinen Sozialstaat

24.02.10: 8,50 Euro: Mindestlohn bedroht 1,2 Millionen Stellen

23.02.10: Debatte über Sozialstaat: Gleiches Geld für alle

22.02.10: Schneeschippen für Hartz-IV-Empfänger: Huber warnt vor „liberalem Brutalstaat“

22.02.10: Kommentar: Dem Hartz-IV-Rabatz müssen Taten folgen

22.02.10: FDP-Chef Guido Westerwelle: FDP-Chef Guido Westerwelle "Hartz-IV-Empfänger zum Schneeschippen"

22.02.10: Hartz-IV-Debatte: CSU will Arbeitsverweigerer härter bestrafen

21.02.10: Sozialstaats-Debatte: Protest-Tsunami gegen Westerwelle

20.02.10: Guido Westerwelle: "Wer jung und gesund ist, muss zumutbare Arbeit annehmen"

20.02.10: Westerwelle: Unbeeindruckt und unbeirrt

20.02.10: Die grosse Hartz-IV-Debatte: Jetzt reden die Jobvermittler

Quantologe meint: Jetzt müssen mal wieder Migranten als Katalysator dienen, um die Hartz-IV-Debatte zu befeuern. "The same procedure as every year".

19.02.10: Hartz-IV-Zoff: "Westerwelle trifft den Nerv der Wähler"

19.02.10: Reform von Hartz IV: FDP legt in Sozialdebatte nach

19.02.10: Neue Umfrage: Bürger geben Westerwelle bei Hartz IV recht

19.02.10: Neustart für den Sozialstaat: Streichen und streicheln

18.02.10: Kommentar zum Sozialstaat: Hartz IV kommt nicht aus der Steckdose

18.02.10: Sozialstaatsdebatte: Liberale wollen Regelsätze bei Hartz IV kürzen

18.02.10: Gastbeitrag zur Hartz-IV-Debatte: Darum geht es der FDP

18.02.10. Politischer Aschermittwoch: Kalt, eiskalt, Westerwelle

18.02.10: Streit über Regelsätze: Hartz-IV-Forscher springen Westerwelle bei

18.02.10: Hartz IV und die Mittelschicht: Das Märchen vom Absturz

17.02.10: Bild und Hartz IV: Gifte dir deine Meinung

17.02.10: Hartz-IV: Westerwelle wirft politischer Konkurrenz Feigheit vor

17.02.10: Schermittwoch der SPD: Gabriel nennt Steuerhinterzieher "wahre Asoziale"

17.02.10: Seehofers Aschermittwoch: "Da schäumt der Chiemsee!"

17.02.10: Dekadenz-Sprüche: Westerwelles explosives Oppositions-Recycling

17.02.10: Debatte um Hartz IV: Westerwelles Diffamierungs-Kalkül

16.02.10: Hartz IV: Hartz IV: Regierung knausert bei Härtefall-Regelungen

16.02.10: Hartz-IV-Kritik: Gabriel nennt Merkel feige

16.02.10: Der grosse Hartz-IV-Zoff: Arbeit lohnt sich nicht mehr

16.02.10: Sozialleistungen: 137 Mrd. zahlen Steuerzahler für Soziales

16.02.10: Hans-Werner Sinn: "Perspektive der Leistungsträger kommt zu kurz"

16.02.10: Hartz-IV-Debatte: CSU wettert gegen Westerwelles "Getöse"

15.02.10: Kommentar zur Westerwelle-Kritik: Lohnender Streit um die Grenzen des Sozialstaats

15.02.10: Inspiration für Hartz-IV-Debatte: George W. Westerwelle

12.02.10: Hartz-IV-Debatte: Westerwelle wütet sich in die Isolation

12.02.10: Hartz-IV-Provokationen: Merkel distanziert sich von Westerwelle

12.02.10: FDP: Guido Westerwelle: Die Nervensäge der deutschen Politik

12.02.10: Sozialpolitik: Westerwelle holzt weiter in der Hartz-Debatte

12.02.10: Einkommen auf Hartz-IV-Niveau: Arbeiten für ein Almosen

11.02.10: Westerwelles Sozialstaatsattacke: Er kam, sah und patzte

11.02.10: FDP-Chef und Aussenminister: Vorsicht, Dekadenz - Westerwelle wild wie nie

11.02.10: Hartz-IV-Debatte: Westerwelle warnt vor Vollversorger-Staat

10.02.10: Hartz-IV-Urteil: Karlsruhe, de Maizière und eine Unverschämtheit

10.02.10: Hartz-IV-Urteil: Unions-Arbeitnehmer fordern niedrigere Regelsätze

10.02.10: Entscheidung über Sozialleistungen: Innenminister rüffelt Richter für Hartz-IV-Urteil

09.02.10: Hartz-IV-Umbau: Schlupfloch-Urteil gibt Regierung Sparspielraum

 

 

Videos

 

 

01.01.11: Altersarmut: Regierung prüft Mindestrente für Geringverdiener        ..Bundesregierung

31.12.10: Hartz IV: Neuberechnung: Arbeitsministerin hält SPD hin       ..Bundesregierung

29.11.10: Niedriglohn - Zeitarbeitsbranche unter Druck 

23.11.10: Erpressung am Arbeitsplatz - Wie Leiharbeiter ausgenutzt werden

23.11.10: Generation Prekär - jung, motiviert und schlecht bezahlt

22.11.10: Wie ältere Arbeitslose aus der Statistik gedrängt werden   ..zur Bundesregierung

09.11.10: Minijobs: Beschäftigte zweiter Klasse

02.11.10: Gerechte Bezahlung - Kostet der Mindestlohn Arbeitsplätze?

26.10.10: Post spart am Kundenservice - Schalter geschlossen

19.10.10: Schweinemäster - In Deutschland stinkt's

11.10.10: Abzocke mit Vermittlungsgutscheinen

07.10.10: Statt Förderung - Ausgrenzung von Hartz-IV-Kindern  ..zur CDU und FDP

05.10.10: Auf Kosten der Sozialkassen: Auf Kosten der Sozialkassen

05.10.10: Arbeitsmarkt: Unternehmer zahlen faire Löhne

23.09.10: Zweifelhaftes Wirtschaftswunder: Mini-Jobs mit Maxi-Schaden

20.09.10: Skandallöse Arbeitsbedingungen im Lebensmitteleinzelhandel

13.04.10: Sittenwidrig im öffentlichen Auftrag:  Busfahrten mit Dumpinglöhnen

31.03.10: Mobben und Bespitzeln:Unternehmen gegen Betriebsräte

23.03.10: Diskussion um Langzeitarbeitslose

01.03.10: Hartz IV - Warum Argen Firmen, die Dumpinglöhne bezahlen, nicht zur Kasse bitten

 

 

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de