INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Brandenburg

 

Artikel

 

27.07.18: Hitzewelle und Trockenheit: "Ich bin seit 30 Jahren Förster, das tut weh"  Klimawandel

Hitzewelle und Trockenheit: "Ich bin seit 30 Jahren Förster, das tut weh"

Es ist eine der schlimmsten Trockenperioden in Brandenburg. Die Pflanzen verdorren, Waldbrände fressen sich durch das Land. An Ähnliches kann sich hier niemand erinnern.

12.04.18: Brandenburger CDU: Links wie rechts ►CDU

Eine Koalition mit der AfD schließt Ingo Senftleben bei der kommenden Landtagswahl ebenso wenig aus wie eine mit der Linkspartei - damit sorgt der Brandenburger CDU-Chef für Aufruhr in seiner Partei. Von Florian Gathmann

08.04.18:  Großeinsatz der Polizei: Razzien gegen "Reichsbürger" in mehreren Städten  ►BerlinThüringen  ►Reichsbürger  Rechte Grupp.

Die Polizei hat in Berlin, Brandenburg und Thüringen die Wohnungen von acht Personen aus der sogenannten Reichsbürgerszene durchsucht. Der Verdacht: Sie sollen eine rechtsterroristische Vereinigung gegründet haben.

03.02.17: Nach Übergriffen: Hunderte Menschen demonstrieren in Cottbus für WeltoffenheitFlüchtlingspolitik

Demo in Cottbus

Es ist ein Zeichen gegen Hass: Etwa  600 Menschen sind in Cottbus für eine weltoffene Stadt und ein Leben ohne Angst in der Stadt auf die Straße gegangen.

03.02.18: Brandenburg: Wie der Riss durch Cottbus so tief werden konnteFlüchtlingspolitik

Sowohl Rechtsextreme als auch Flüchtlinge protestieren heute in Cottbus. Die beiden Demos zeigen, wie gespalten die Stadt ist. Von Max Ferstl

02.02.18: Dietmar Woidke: Woidke nimmt Cottbus in Schutz und verurteilt Rechtsextremisten  ►Rechte Gruppierungen

Brandenburgs Regierungschef verteidigt die Cottbusser gegen pauschale Rassismusvorwürfe. Zugleich spricht er von "rechtsextremistischen Hasspredigern" in der Stadt.

01.02.18: Cottbus: Rechtsextreme verteilen Reizgas an PassantenRechte Gruppierungen

Cottbus hat ein Problem mit rechter Gewalt und aggressiven Flüchtlingen. Nun griff die Polizei NPD-Anhänger dabei auf, wie sie Reizgas und Flyer der rechtsextremen Partei im Zentrum der Stadt ausgaben.

25.01.18: Gewalt in Cottbus: Eine aufgestachelte Stadt Flüchtlingspolitik
Cottbus hat seit Jahren massive Probleme mit rechter Gewalt. Konflikte mit Flüchtlingen dienen als Vorwand für Hetze, viele Bürger sind verunsichert. Was ist los in der Lausitz? Ein Video von Leonie Voss und Thies Schnack

24.01.18: Cottbus: So weit ist es also gekommen

In Cottbus treffen Flüchtlinge und eine große rechte Szene aufeinander. Nach Gewalttaten wird der Zuzug von Asylsuchenden eingeschränkt. Was ist in der Stadt passiert? Henrike Roßbach mehr...

21.08.17: Braunkohle: Linke in Brandenburg gibt strenge Klimaziele aufDie Linke ►Energieversorgung ►Fossile_Energieträger ►Klimaschutz

Exklusiv Das Bundesland ist einer der Hauptproduzenten von Braunkohlestrom in Deutschland. Als entsprechend bemerkenswert galten die Versprechen - doch nun droht sogar Streit auf Bundesebene.

01.05.17: Montagsdemonstration:  "Mit Hartz IV halten sie uns klein"Hartz-IV-Debatte

Eisenhüttenstadt ist die gescheiterte Utopie des Sozialismus. Jeden Montag protestiert hier ein Grüppchen gegen die Folgen von Schröders Agenda 2010 - seit 663 Wochen.

13.02.17: Ex-Landtagsabgeordneter Linken-Politiker wegen schweren Betrugs verurteiltDie Linke

Der frühere brandenburgische Landtagsabgeordnete Peer Jürgens hat sich mit falschen Angaben knapp 87.000 Euro erschlichen. Jetzt wurde er zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung und zu einer Geldstrafe verurteilt.

09.02.17: Anschlag auf Flüchtlingsheim: NPD-Politiker zu hoher Freiheitsstrafe verurteiltJustiz ►Rechte Gruppierungen

Sechs Männer sollen im brandenburgischen Nauen eine kriminelle Vereinigung gegründet haben und zündeten ein Flüchtlingsheim an. Nun ist ein Urteil gefallen - mit dem das Gericht ein deutliches Signal sendet.

30.04.16: Brandenburg: Die Affären der linken Saubermänner  ►Die Linke

Der Rücktritt von Brandenburgs Justizminister wegen einer Dienstwagen-Affäre bringt die Linke in Bedrängnis. Mal wieder. Dabei wollte sie als anständigere Partei gelten.

04.03.16: Rechtsextremismus: Das ist rechter Terror  ►Terrorismus  ►Rechte Gruppierungen  ►Flüchtlingspolitik

Bisher wollte niemand Anschläge auf Asylheime als Terror bezeichnen. Der Fall Nauen könnte eine Wende sein – dafür ist es höchste Zeit.

04.03.16: Nauen: Sieben Taten, fünf Verdächtige, eine rechtsextreme Zelle  ►Terrorismus  ►Rechte Gruppierungen  ►Flüchtlingspolitik

Eine „Stadtguerilla“ soll in Brandenburg reihenweise rechtsradikale Verbrechen begangen haben. Kopf soll ein NPD-Politiker sein. Die Ermittler sagen: Da kommt noch mehr.

04.03.16: Rechtsextremismus: Neonazi-Zelle soll hinter Anschlag auf Asylunterkunft in Nauen stecken  ►Rechte Gruppierungen  ►Flüchtlingspolitik

Neonazis sollen laut Behörden für den Brand einer geplanten Asylunterkunft in Nauen verantwortlich sein. Ermittelt wird auch gegen einen NPD-Politiker. Die Zelle könnte hinter weiteren Anschlägen stecken.

28.12.15: Guben: Angriffe auf Flüchtlingswohnungen in Brandenburg  ►Flüchtlingspolitik

"Nigger, komm raus": Vermummte haben im brandenburgischen Guben eine Flüchtlingswohnung angegriffen, kurz danach flogen Steine auf ein Haus syrischer Asylbewerber.

12.11.15: Brandenburg: Schwangere Asylbewerberin zusammengetreten  ►Flüchtlingspolitik

Brutaler Angriff auf eine Hochschwangere: In Brandenburg haben mehrere Unbekannte eine 21-jährige Somalierin umgestoßen und getreten.

23.10.15: Ausländerfeindlichkeit: Polizist, AfD-Mitglied, rechtsextrem  ►AfD  ►Flüchtlingspolitik  ►Rechte Gruppierungen

Ein Berliner Polizeibeamter gerät ins Visier des Verfassungsschutzes und bringt seinen Arbeitergeber in Erklärungsnot. Nicht der erste rechte Polizei-Skandal.

09.09.15: Brandenburg: Anschlag in Nauen war professionell geplant  ►Terrorismus

25.08.15: Brandenburg: Geplante Flüchtlingsunterkunft in Nauen niedergebrannt  ►Terrorismus

24.03.15: Frankfurt an der Oder: Rechtsextreme greifen syrische Asylbewerber an   ►Rechte Gruppierungen

05.11.14: Rot-Rot in Brandenburg: Landtag wählt Woidke zum Ministerpräsidenten  SPD  ► Die Linke

INGLOP
hasta@quantologe.de