INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                    

 

 

 

  

Initiative Neue Globale Perspektive

 

INGLOP  

 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

 

Reichsbürger

 

Verschwörungstheorien   ►Rechte Gruppierungen

 

Artikel

 

14.08.18: Nähe zu "Reichsbürgern": Rheinland-Pfalz will Polizist entlassen

Er soll den "Reichsbürgern" nahestehen: Das Land Rheinland-Pfalz will einen Kommissar entlassen. Der Fall ist nun vor Gericht.

13.08.18: Reichsbürger: Verschwörungstheorien sind die Einstiegsdroge  Verschwörungstheorien

Vielen gelten die Reichsbürger als exzentrische Spinner. Man sollte sie jedoch ernst nehmen, handelt es sich doch um knallharte Verschwörungstheoretiker. Die Kolumne.

11.08.18: Seit März: Verfassungsschutz entwaffnet Hunderte "Reichsbürger" ►Verfassungsschutz ►Reichsbürger ►Rechte Gruppierungen

Die Sicherheitsbehörden registrieren immer mehr "Reichsbürger" in Deutschland. Viele von ihnen gelten als Waffennarren: Der Verfassungsschutz versucht die Gefahr einzudämmen - mit ersten Erfolgen.

22.05.18: Rechtsextremismus: Unerkannte Bedrohung  ►Deutschland

1.200 Reichsbürger und 750 Rechtsextremisten haben legal eine Waffe, sagt die Bundesregierung. Reichsbürgern werden sie abgenommen, Rechten aber kaum.

12.05.18: Neue Rechte: Bis in den letzten, rechten Winkel ►Rechte Gruppierungen ►AfD ►Pegida ►Identitäre Bewegung HetzePopulismus

Die AfD steht im Zentrum eines Netzwerks neurechter Denkfabriken, Medien und Spender. Sie alle kämpfen gegen die offene Gesellschaft. Eine Deutschlandkarte

13.04.18: Lagebild von BKA und Verfassungsschutz: "Reichsbürger" verübten mehr als 10.500 Straftaten ►BKA ►Verfassungsschutz Rechte Gr.

Die "Reichsbürger"-Szene bereitet den Sicherheitsbehörden Sorgen. In einem vertraulichen Papier listen BKA und Verfassungsschutz Tausende Straftaten auf - und warnen vor tödlicher Gewalt.

08.04.18:  Großeinsatz der Polizei: Razzien gegen "Reichsbürger" in mehreren Städten  ►Berlin ►Brandenburg ►Thüringen Rechte Grupp.

Die Polizei hat in Berlin, Brandenburg und Thüringen die Wohnungen von acht Personen aus der sogenannten Reichsbürgerszene durchsucht. Der Verdacht: Sie sollen eine rechtsterroristische Vereinigung gegründet haben.

01.04.18: Radikalisierung: Radikale Reichsbürger spalten Bolsterlang im Allgäu – und die Bürgermeisterin macht mitRechte Gruppierungen

Bolsterlang im Allgäu: Erst wuchs die Angst vor Flüchtlingen, dann luden Reichsbürger zum Seminar, nun ist das Dorf gespalten. Ein Sittengemälde aus der bayerischen Provinz. Von Barbara Opitz

23.10.17: Urteil in "Reichsbürger"-Prozess: Ein "wahrhafter Mensch", ein MörderRechte Gruppierungen

Elfmal drückte Wolfgang P. ab, ein Polizist starb im Kugelhagel: Vor einem Jahr eskalierte ein SEK-Einsatz gegen den "Reichsbürger von Georgensgmünd". Nun fiel das Urteil - es hat Symbolkraft. Von Peter Maxwill, Nürnberg

18.05.17: Selbstversuch mit versteckter Kamera: So ist man Reichsbürgerin im "Königreich Deutschland“ gewordenSchwachsinn ►Fake News

Seit Monaten sind die so genannten Reichsbürger in aller Munde. Bekanntester Vertreter: der selbsternannte "König von Deutschland" Peter Fitzek. Nach seiner Veruteilung wurde nun auch sein Fantasiestaat in Sachsen-Anhalt zwangsgeräumt.

Q. meint: "An der Rede erkenne ich Toren, den Esel an den Ohren."

20.02.17: Kleine Anfrage der Grünen: Bundesregierung wusste bis Anfang 2017 nichts über "Reichsbürger" ►Bundesregierung

Exklusiv Den Behörden sind etwa 10 000 Mitglieder der Szene bekannt. Diese habe eine "hohe Waffenaffinität". Als rechtsextrem wollen die Behörden die Anhänger aber nicht einstufen.

07.02.17: 250 Beamte im Einsatz: Großrazzia gegen "Reichsbürger" in mehreren BundesländernRechte Gruppierungen

Die Polizei durchsucht seit dem Morgen zahlreiche Räume von "Reichsbürgern". Ein Schwerpunkt des Einsatzes ist Bayern. Auch Spezialeinheiten sind beteiligt.

25.01.17: Wachsende Szene: Verfassungsschutz geht von 10.000 "Reichsbürgern" aus ►Verfassungsschutz

"Erhebliche Gewaltbereitschaft und gestiegene Aggressivität": Der Verfassungsschutz warnt vor einer wachsenden Zahl sogenannter Reichsbürger in Deutschland. Die Szene sei unübersichtlich - und vernetzt.

13.12.16: Extremismus: Mindestens 4.500 Reichsbürgern gibt es in Deutschland

Die Zahl der sogenannten Reichsbürger ist offenbar größer als bislang geschätzt: Tausende sollen in Deutschland leben, Die meisten von ihnen in Bayern.

08.12.16: Pliening:  "Reichsbürger" gründen eigene "Regierung" in Oberbayern

In Pliening haben sie eine zentrale Verwaltung eingerichtet. Wer dort was tut, wissen die Behörden allerdings nicht.

06.12.16: Gesetzeslücke: "Reichsbürger" drangsalieren deutsche Justiz - mit Hilfe aus MaltaJustiz

Exklusiv Deutsche Richter erhielten von sogenannten "Reichsbürgern" horrende Geldforderungen - die wegen einer Gesetzeslücke tatsächlich vollstreckbar waren. Nun soll die maltesische Justiz Abhilfe schaffen.

28.11.16: "Reichsbürger": Maas schlägt Verschärfung des Waffenrechts vor  ►Bundesregierung

Bundesjustizminister Heiko Maas will unter anderem den sogenannten Reichsbürgern den Zugang zu Waffenscheinen erschweren. Der Verfassungsschutz soll stärker einbezogen werden.

23.11.16:  Schießerei in Georgensmünd: Polizist soll "Reichsbürger" Dienstgeheimnisse verraten haben  ►Polizei

Der "Reichsbürger" aus Georgensgmünd, der einen Polizisten erschossen hat, hatte offenbar guten Kontakt zu zwei Beamten. Beide wurden vom Dienst suspendiert.

22.11.16: Rechtsextremismus: Verfassungsschutz beobachtet künftig Reichsbürger  ►Verfassungsschutz

Die tödlichen Schüsse auf einen Polizisten haben Folgen: Die Bewegung der Reichsbürger wird künftig systematisch vom Verfassungsschutz überwacht.

18.11.16: Sögel: Reichsbürger verletzt sechs Polizisten

In Sögel ist es zu Handgreiflichkeiten zwischen Polizisten und einem Reichsbürger gekommen. Der Mann hatte den Beamten gedroht, er habe eine Waffe im Haus.

30.10.16: "Reichsbürger" bei der Polizei: Immer mehr Disziplinarverfahren  ►Polizei

Exklusiv Es häufen sich Verdachtsfälle wegen rechtsextremer oder fremdenfeindlicher Äußerungen bei den Sicherheitsbehörden - bundesweit laufen inzwischen 15 Disziplinarverfahren gegen Beamte.

27.10.16: Sachsen-Anhalt: Innenminister gegen generelles Waffenverbot für "Reichsbürger"  ►Sachsen-Anhalt  ►CDU

Selbst ernannte "Reichsbürger" sollen keine Kampfhunde halten dürfen, keine Waffen besitzen - und auch keine Führerscheine mehr bekommen. Das fordern Politiker und Gewerkschafter. Der Innenminister von Sachsen-Anhalt sieht das anders.

Q. ergänzt den Artikel: Holger Stahlknecht ist CDU-Mitglied.

23.10.16: Gegen Trump, AfD & Co.: Rationale aller Länder, vereinigt Euch!  ►Nationalismus  ►Religion  ►Ethnien  ►Konservatismus

Donald Trump, die AfD, Le Pen - Rechtspopulisten ist gelungen, woran die Linke gescheitert ist: ein internationales Identifikationsangebot für Verlierer der Globalisierung zu schaffen. Zeit für eine Gegenbewegung.

22.10.16: Verschwörungstheorien: "Reichsbürger" im Chiemgau kassieren in Euro ab  ►Verschwörungstheorien

In der "Heimatgemeinde", wo ein mittlerweile suspendierter Polizist auftrat, pflegt man wirre Theorien über Rothschilds und böse Nummernschilder. Ursprünglich ging es dort vielen ums Geld.

21.10.16: "Reichsbürger": Opposition wirft Verfassungsschutz Versagen vor  ►Verfassungsschutz

Nach den tödlichen Schüssen eines "Reichsbürgers" auf einen Polizisten gibt es Kritik, der Inlandsgeheimdienst habe die Gefahr unterschätzt. Eine Überwachung sei nötig.

21.10.16: Kriminalität: Weiterer Polizist wegen "Reichsbürger"-Nähe suspendiert  ►Polizei

Nach den Schüssen von Georgensgmünd hatte Bayerns Innenminister Herrmann gesagt, dass gegen vier Beamte Disziplinarverfahren laufen. Einer von ihnen unterrichtete andere Polizisten.

21.10.16: "Reichsbürger" in Deutschland: Extremisten, Esoteriker, Eigenbrötler  ►Esoterik

Wer sind die "Reichsbürger"? Zum Beispiel ein früherer Mister Germany, ein selbsterklärter Evangelist und der "Imperator Fiduziar". Drei Kurzporträts.

20.10.16: Sogenannte Reichsbürger: Die unterschätzte Gefah

Wie gefährlich sind die "Reichsbürger"  - und wie eng ihre Verbindungen zur AfD?

20.10.16: "Deutschland ist eine GmbH": Die Mythen der "Reichsbürger"

"Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen", "Das Grundgesetz ist nicht gültig": "Reichsbürger" ergehen sich in kruden Thesen. Was ist davon zu halten?

20.10.16: SPD-Fraktionschef Oppermann: "Wer 'Reichsbürger' für einen harmlosen Spuk hält, irrt dramatisch"  ►Bundesregierung  ►SPD

Nach dem Tod eines Polizisten warnt SPD-Fraktionschef Oppermann vor der "Reichsbürgerbewegung". Solche Leute hätten "in einer modernen Demokratie wie der unseren nichts zu suchen", sagte er dem SPIEGEL.

20.10.16: Polizisten erschossen:  Die wirre Verschwörungswelt des "Reichsbürgers" Wolfgang P.   ►Verschwörungstheorien

Wolfgang P. hat einen Polizisten getötet. Ein Blick auf seine Facebook-Seite zeigt, in welch wirrer Welt der sogenannte "Reichsbürger" lebt. Es ist ein bunter Verschwörungsmix aus esoterischem Blödsinn, plumpen Feindbildern und Waffenverherrlichung.

19.10.16: Geschichtsrevisionisten: "Reichsbürger" sind nicht bloß harmlose Verschwörungstheoretiker  ►Verschwörungstheorien

Sie bestreiten die Legitimität der Bundesrepublik und leben geistig noch im Deutschen Reich. Um diese Vorstellung durchzusetzen, schrecken manche "Reichsbürger" auch vor Gewalt nicht zurück.

 

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de