INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

NSA

 

Datenskandale

 

Videos

 

 Verschwörung gegen die Freiheit  1(2) Big Brother und seine Helfer

Wir werden überwacht, ausspioniert und abgehört. Beinahe täglich gibt es Meldungen, dass unsere Daten nicht sicher sind. Sind wir zu nachlässig oder Opfer eines großen Plans? Hat eine geheime Verschwörung von Geheimdiensten, Militärs, Wirtschaftsführern und Politikern die gesamte Handy- und Internetkommunikation der Weltbevölkerung im Visier? Überzieht ein engmaschiges Netz der Überwachung den gesamten Planeten außerhalb von Recht und Gesetz? 

Verschwörung gegen die Freiheit 2(2) Big Brother im Weißen Haus

 

 

Artikel

 

 

08.01.18: US-Geheimdienst in der Krise: Der NSA laufen die Spione davon

Der US-Auslandsgeheimdienst hat Probleme, Geheimnisse für sich zu behalten. Auch mehr und mehr Mitarbeiter verlassen die Behörde. Als Nächstes geht wohl NSA-Chef Rogers persönlich. Von Hakan Tanriverdi

02.11.17: Reaktion auf Anschlag in Manhattan: Trump nennt US-Justizsystem "einen WitzRepublikanische_Partei ►ISIS

Gegen den Attentäter von New York ist ein Strafantrag gestellt worden, er erschien erstmals vor Gericht. Der US-Präsident fordert die Todesstrafe und teilt gegen die Behörden aus. Es sei kein Wunder, dass es zu Anschlägen komme.

02.11.17: CIA, NSA und Co.Rund 73 Milliarden für GeheimdiensteGeheimdienste ►CIA ►NSA

Die amerikanischen Behörden haben den aktuellen Etat ihrer Geheimdienste veröffentlicht. Dabei wird unterschieden zwischen militärischer und ziviler Geheimdienstarbeit.

02.11.17: CIA, NSA und Co.Rund 73 Milliarden für GeheimdiensteGeheimdienste ►CIA ►NSA

Die amerikanischen Behörden haben den aktuellen Etat ihrer Geheimdienste veröffentlicht. Dabei wird unterschieden zwischen militärischer und ziviler Geheimdienstarbeit.

05.10.17: NSA-Affäre Bundesanwaltschaft findet keine Hinweise auf Spionage in Deutschland ►Bundesanwaltschaft

Die NSA-Affäre hat in Deutschland für großes Aufsehen gesorgt. Die Ermittlungen haben nun ergeben, dass es hier wohl keine Spionage der amerikanischen Geheimdienste gegeben hat.

28.06.17: Überwachungsaffäre: Was der NSA-Ausschuss erreicht hat und was nichtBNDDatenschutz

Gab es Massenüberwachung durch NSA und BND in Deutschland? Der Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses ist 1.800 Seiten lang. Hier ein Überblick über die Fakten

23.06.17: Angriff mit NSA-Werkzeugen: "Im Vergleich zu Wannacry ist das eine Atombombe" ►Internet

Als der Erpressungs-Trojaner Wannacry durch das Internet wütete, galt das als größte Cyber-Attacke aller Zeiten. Jetzt hat ein Experte eine noch viel schlimmere entdeckt und warnt: "Man kann sie nicht erwischen - und es passiert direkt vor unserer Nase."

15.05.17: Wanna Cry: Microsoft sieht US-Geheimdienst NSA in der Mitverantwortung für Hackerangriff ►InternetDatenskandale

Hunderttausende Computer waren von dem Angriff durch "Wanna Cry" betroffen. Microsoft wirft Regierungen vor, ihr Wissen um Schwachstellen nicht weiterzugeben und spricht von einem "Weckruf".

13.05.17: WannaCry, NSA und BND: Globaler Cyber-Angriff zeigt, wie riskant die Arbeit der Geheimdienste istBND ►Geheimdienste ►Internet

Nachrichtendienste nutzen Sicherheitslücken im Internet, um Terroristen zu jagen. Der WannaCry-Hack macht die Nachteile dieses Vorgehens deutlich.

07.03.17: Russlandkontakte: Ex-NSA-Agent glaubt, dass es genug Hinweise gibt, um Trumps Amtszeit zu beenden ►USARepublikanische_ParteiRussland

John Schindler ist bekannt für markige Worte. Auch seine neuesten Ausführungen auf Twitter haben es in sich: Angeblich sollen die Geheimdienste genügend Material haben, die eine Absprache zwischen Russland und Donald Trumps Wahlkampfteam belegen.

16.02.17: Kanzlerin vor NSA-Ausschuss: Angela Merkel und das Kartell der Ahnungslosen ►Bundesregierung ►Datenskandale

Freunde abhören gehe gar nicht, hat die Kanzlerin gesagt. Der NSA-Ausschuss hat gezeigt: Es geht doch. Nun muss sich Merkel erklären - Antworten auf die wichtigsten Fragen.

16.02.17:Abhörskandal: Alles Wichtige zur NSA-Affäre ►Bundesregierung ►Datenskandale

Der Abhörskandal um die Geheimdienste NSA und BND hat die Öffentlichkeit über Jahre beschäftigt. Worum ging es da eigentlich noch? Ein Überblick.

13.02.17: NSA-Skandal: Kanzleramt erklärt NSA-Affäre endgültig für beendet ►BundesregierungDatenskandale

Wer ist verantwortlich für die Spionage von NSA und Bundesnachrichtendienst? Die Kultur im Nachrichtendienst, sagt der oberste BND-Kontrolleur. Und damit niemand.

22.01.17: NSA: "Geheimdienste raten nur. Das sind Idioten" ►GeheimdiensteDatenschutz

William Binney, ehemals Technischer Direktor der NSA, ist heute einer ihrer schärfsten Kritiker. Auf einer Konferenz in München erklärt er, warum er Massenüberwachung für sinnlos hält.

13.01.17: US-Geheimdienste: Obama weitet Zugriff auf NSA-Daten ausGeheimdienste

Neues aus dem Ressort Was-soll-schon-schiefgehen: Die NSA darf jetzt ihre ungefilterten Rohdaten aus der globalen Überwachung mit allen anderen US-Geheimdiensten teilen.

02.12.16: NSA-Ausschuss: Dokument könnte WikiLeaks-Informanten im Bundestag verraten  ►WikiLeaks ►Bundestag

Woher stammen die vertraulichen Unterlagen zum NSA-Ausschuss, die WikiLeaks veröffentlicht hat? Einen Hack schließen IT-Experten des Bundestags nach SPIEGEL-Informationen aus. Ein einzelnes Dokument deutet auf ein anderes Leck hin.

01.12.16: Bundestag: WikiLeaks veröffentlicht Dokumente aus NSA-Ausschuss ►WikiLeaksBundestag

Der Untersuchungsausschuss zur NSA-Spähaffäre tagt teilweise geheim. Jetzt hat die Enthüllungsplattform WikiLeaks rund 2400 Dokumente veröffentlicht, die Einblick in die Arbeit des Gremiums geben sollen.

21.11.16: BGH-Urteil: NSA-Ausschuss darf Snowden vorladen  ►Bundesgerichtshof  ►Whistleblower

Grüne und Linke jubeln: Der Bundesgerichtshof hat der Bundesregierung eine klare Anweisung erteilt - sie muss die Vernehmung des Whistleblowers Edward Snowden in Deutschland ermöglichen.

15.11.16: NSA-Ausschuss: Regierung muss NSA-Selektorenliste nicht herausgeben  ►Bundesregierung  ►Datenskandale

Ohne Einverständnis der USA würde das die außen- und sicherheitspolitische Handlungsfähigkeit Deutschlands beeinträchtigen, entscheidet das Bundesverfassungsgericht.

28.10.16: NSA-Skandal: Was wollte Harold Martin mit einem Schuppen voller Geheimdokumente?

Ein ehemaliger externer Mitarbeiter der NSA wird beschuldigt, Daten gestohlen zu haben. Es gibt Parallelen zum Fall Edward Snowden. Doch Harold Martin ist kein Whistleblower, sagen seine Anwälte.

18.08.16: "Shoadow Brokers": Netzwerkhersteller warnen vor Folgen des NSA-Hacks  ►Internet

Nach dem angeblichen NSA-Hack haben Netzwerkhersteller Sicherheitswarnungen veröffentlicht. Sie bestätigen: Die von Hackern publizierten Sicherheitslücken sind gefährlich. Einige konnten seit Jahren ausgenutzt werden.

10.06.16: NSA-Ausschuss: Wie sich der Verfassungsschutz-Chef im NSA-Ausschuss blamiert  ►Verfassungsschutz

Maaßen legt bei seiner Befragung nahe, Whistleblower Edward Snowden sei ein russischer Geheimagent. Auf Nachfrage zeigt sich: Das ist heiße Luft.

26.04.16: NSA-Affäre: BND-Chef Gerhard Schindler wird abberufen  ►BND

Schon länger steht der Präsident des Bundesnachrichtendienstes in der Kritik. Nach SPIEGEL-Informationen muss Gerhard Schindler nun sein Amt abgeben.

23.02.16: Neue Enthüllungen von Wikileaks: NSA-Lauschangriff auf Merkel größer als bekannt  ►WikiLeaks  ►Bundesregierung

Die Enthüllungsplattform Wikileaks verbreitet einmal mehr pikante Details zu angeblichen US-Lauschangriffen auf Spitzenpolitiker. Dabei geht es auch um ein privates Treffen der Kanzlerin mit Silvio Berlusconi.

08.01.16: Abhörskandal: BND und NSA kooperieren wieder in Bad Aibling   ►Datenskandale  ►BND

Exklusiv Erst im vergangenen Jahr war die Zusammenarbeit beendet worden. Jetzt ist der Streit beigelegt - und die gemeinsame Überwachung des Internets in der Abhörstation wieder aufgenommen.

12.11.15: Bundesnachrichtendienst: Geheime BND-Mails enthüllen Streit um Datenweitergabe an NSA  ►BND  ►Datenskandale

Exklusiv 2013 lässt der Bundesnachrichtendienst die Weiterleitung von Daten an die NSA für rechtlich unbedenklich erklären. Vertrauliche Dokumente zeigen: Intern war die Einschätzung höchst umstritten.

05.11.15: NSA-Skandal: NSA-Sonderermittler soll beim BND abgeschrieben haben  ►Bundestag  ►BND

Der ehemalige Richter Graulich sollte eine unabhängige Einschätzung zu Selektorenlisten abgeben. Laut einem Zeitungsbericht kopierte er Dokumente des BND.

02.11.15: NSA-Untersuchungsausschuss: Der Geheimhalter  ►Bundestag  ►Datenskandale

"Keine Details!", "Dazu nur nichtöffentlich". Wer im NSA-Ausschuss sitzt, hört immer die Stimme von Philipp Wolff. Dem Mann, der über die Geheimnisse der Regierung wacht.

29.09.15: Neue Snowdon-Dokumente: Wie die NSA sich auf Olympia vorbereitet  ►Griechenland

Hamburg will 2024 Olympiastadt werden. Was dann droht, zeigen neue Snowden-Dokumente: Als Athen die Sommerspiele 2004 ausrichtete, zapfte die NSA die Kommunikation des ganzen Landes an - und horchte anschließend offenbar weiter.

28.09.15: Geheimdienst: Aussteigerprogramm für Spione  ►BND   ►GCHQ  ►Global Change

Arbeiten Sie für BND, NSA oder GCHQ? Finden Sie, Ihre Behörde schadet der Demokratie? Die Initiative Intelexit hilft Ihnen auszusteigen.

25.09.15: Snowden-Dokumente: NSA fing offenbar BND-Kommunikation ab  ►BND  ►Datenskandale

Der Bundesnachrichtendienst ist offenbar ein Aufklärungsziel der US-amerikanischen NSA. Der SPIEGEL konnte Dokumente aus dem Snowden-Archiv einsehen, die vom BND stammen - in einer Präsentation über ein NSA-Überwachungsprogramm.

24.09.15: NSA-Untersuchungsausschuss: BND löschte trotz Verbots NSA-Selektorenlisten  ►BND   ►Datenskandale

Im NSA-Untersuchungsausschuss ist der Verdacht aufgekommen, dass Beweise vernichtet wurden. Größere Mengen E-Mails sind vernichtet worden – angeblich versehentlich.

31.08.15: Pressekonferenz der Kanzlerin: Merkels zehn Botschaften - und was sie bedeuten  ►Bundesregierung   ►Flüchtlingsdebatte  ►Griechenland  ►Russland

16.08.15: Snowden-Unterlagen: AT&T half Geheimdienst NSA beim Ausspähen  ►Datenskandale

13.08.15: Laut Kanzleramt: US-Regierung war gegen Freigabe der NSA-Spähliste  ►Bundesregierung  ►USA

12.08.15: NSA-Affäre: Weißes Haus soll Bundesregierung Freigabe der Selektorenliste überlassen haben   ►Bundesregierung  ►USA  ►BND

12.08.15: Bundeskanzlerin Angela Merkel: Angela Merkels Baustellen  ►Bundesregierung   ►Klimawandel  ►Flüchtlingspolitik   ►Russland  ►Griechenland

12.08.15: Spionage: Ex-BND-Chef belastet Steinmeier in NSA-Affäre  ►Bundesregierung 98-05 (SPD/Die Grünen)  ►SPD

31.07.15: US-Überwachung: WikiLeaks nennt 35 NSA-Ziele in Japan  ►WikiLeaks  ►Japan  ►Datenskandale

25.07.15. WikiLeaks: Generalbundesanwalt sieht keinen Grund für neue NSA-Ermittlungen  ►WikiLeaks  ►Generalbundesanwalt   ►Datenskandale

20.07.15: Neue Wikileaks-Dokumente: Wie die NSA das Auswärtige Amt ausforschte   ►WikiLeaks  ►Bundesregierung

19.07.15: NSA-Affäre: "WikiLeaks sollte seine Rolle nicht missbrauchen"  ►Bundestag   ►WikiLeaks

17.07.15: NSA-Untersuchungsausschuss: Assange will Abgeordneten ungeschwärzte Listen übergeben  ►WikiLeaks  ►Bundestag

13.07.15: Abhörpraktiken der NSA: Deutsches Staatsversagen  ►Bundesregierung

11.07.15: Russland-Kontakte: NSA soll Schröder auch nach seiner Kanzlerschaft ausspioniert haben  ►SPD

10.07.15: NSA-Affäre: USA erstaunt über "zögerliche Reaktionen" der Deutschen  ►Bundesregierung  ►USA

09.07.15: NSA-Skandal: US-Spionage ist eine Demütigung für Deutschland   ►BundesregierungUSA

09.07.15: NSA-Protokoll: Was die NSA aus einem Merkel-Telefonat machte  ►Bundesregierung

09.07.15: Selektorenliste der NSA: Welche Nummern der Kanzlerin die NSA abhörte   ►Bundesregierung

08.07.15: Wikileaks-Dokumente: Von Kohl bis Merkel - die NSA hörte mit  ►WikiLeaks  ►Bundesregierung

03.07.15: Überwachung: SPIEGEL im Visier von US-Geheimdiensten   ►Bundesregierung  ►MedienBND Datenskandale

03.07.15: NSA-Affäre: Was Sie über Selektoren und Vertrauensmänner wissen müssen  ►Bundesregierung   ►BND   ►Datenskandale

03.07.15: NSA-Überwachung: SPD verlangt schärfere Reaktion von Merkel  ►Bundesregierung  ►Datenskandale

02.07.15: NSA-Spionage: Regierung bestellt US-Botschafter ein  ►Bundesregierung

02.07.15: Selektorenliste der NSA: Was die Wikileaks-Dokumente zeigen  ►WikiLeaks

02.07.15: NSA-Abhöraffäre: Merkels reiselustiger Schatten  ►Bundesregierung Datenskandale

01.07.15: NSA: US-Spähangriff auf die Bundesregierung  ►BundesregierungWikiLeaks  ►Datenskandale

24.06.15: Frankreich im Visier der NSA: Die düpierte Grande Nation ►Frankreich  ►Datenskandale

24.06.15: Abgehörte französiche Präsidenten: USA dementieren Spionagevorwürfe nicht  ►USA  ►Frankreich  ►Datenskandale

24.06.15: Frankreich: Hollande beruft wegen NSA-Überwachung Krisensitzung ein  ►Frankreich  ►Datenskandale

23.06.15: Spionage-Skandal: NSA hörte Frankreichs Präsidenten abFrankreich

22.06.15: Geheimdienste: NSA und GCHQ haben es auf Antivirus-Firmen abgesehen  ►GCHQ  ►Datenskandale

21.06.15: NSA-Affäre: USA sperren sich gegen Einsicht in Spionagelisten durch Sonderermittler  ►Datenskandale

12.06.15: Uhrlau vor NSA-Ausschuss: Ex-BND-Chef widerspricht Kanzleramt  ►Bundesregierung 05-09 (CDU/CSU/SPD)  ►BND

12.06.15: Bundesnachrichtendienst: De Maizière kündigt Lösung zu Selektorenliste an  ►Bundesregierung  ►BND

10.06.15: NSA und BND: Schlechter Witz der Bundesregierung  ►Bundesregierung   ►Bundestag  ►BND

09.06.15: Spionageafffäre: Regierung will Bundestag NSA-Spähliste vorenthalten   ►Bundesregierung  ►Bundestag  ►BND

05.06.15: Abhör-Affäre: BND-Mitarbeiter erhärtet Verdacht auf Wirtschaftsspionage  ►BNDDatenskandale  ►Wirtschaft

01.06.15: NSA: US-Geheimdienste müssen Spähprogramm stoppen   ►USA

30.05.15: US-Geheimdienst: NSA-Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus  ►USA

27.05.15: No-Spy-Affäre: Die Glaubwürdigkeit der Kanzlerin ist angekratzt Bundesregierung  ►CDU

26.05.15: NSA-Affäre: Merkel wusste offenbar von Problemen bei No-Spy-Verhandlungen  ►Bundesregierung  ►CDU

23.05.15: Massenüberwachung in den USA: Warum NSA-Agenten eine Sommerpause droht   ►Republikanische Partei

23.05.15: Überwachungen den USA: Senat blockiert Obamas NSA-Reform  ►Republikanische Partei (USA)

22.05.15: NSA-Affäre:  Dauerrede im US-Senat  ►Republikanische Partei (USA)

21.05.15: NSA-Untersuchungsausschuss: BND-Chef Schindler will nichts gewusst haben  ►Bundestag  ►Datenskandale  ►BND

21.05.15: BND-Affäre: Weitere Listen mit brisanten Suchbegriffen aufgetaucht  ►BND  ►Datenskandale

20.05.15: NSA-Selektoren: BND suchte gezielt nach EU-Regierungsstellen  ►BND  ►EU  ►Datenskandale

19.05.15: BND-Skandal: Ohne Privatsphäre gibt es keine Demokratie  ►BND  ►Datenschutz

15.05.15: Geheimdienstaffäre: BND schaltete 25.000 NSA-Selektoren scharf  ►BND  ►Datenskandale

15.05.15: BND-Affäre: Der Traum vom guten Amerikaner    ►USABND

13.05.15: US-Geheimdienst: Streit um NSA-Reform - Amerikanern läuft die Zeit davon  ►USA  ►Datenskandale

12.05.15: Geheimdienst-Affäre: BND liefert NSA angeblich 1,3 Milliarden Daten pro Monat  ►BND  ►Datenskandale

11.05.15: No-Spy-Abkommen: Das Gewissen der Kanzlerin  ►Bundesregierung  ►CDU   ►BND   ►Datenskandale

11.05.15: Bundeskanzlerin und die BND-Affäre: Das ungeheuerliche Schweigen der Kanzlerin  ►Bundesregierung  ►CDU   ►BNDDatenskandale

11.05.15: BND-Affäre: Merkels Wissen und Gewissen  ►Bundesregierung  ►CDU   ►BND  ►Datenskandale

11.05.15: NSA-Affäre: Regierung bestreitet Täuschungsabsicht über No-Spy-Abkommen   ►Bundesregierung  ►CDU

11.05.15: Wahlkampfmanöver: Was Merkel, Pofalla und Co. über das No-Spy-Abkommen sagten  ►Bundesregierung 09-13 (CDU/CSU/FDP)  ►CDU

(Stichworte: Ronald Pofalla, Steffen Seibert, Hans-Peter Friedrich, Michael Grosse-Brömer, Angela Merkel)

11.05.15: No-Spy-Abkommen: "Wie blauäugig muss man eigentlich sein?"  ►Bundesregierung  ►CDU   ►BND Datenskandale

Q. meint: ZDF-Polibarometer vom 17.04.15: Projektion: Wären am Sonntag Wahlen:   CDU 41%   SPD  26%. Und wer zieht den Karren in  der Groko?

11.05.15: BND und NSA: Der BND soll Siemens ausgespäht haben  ►BND  ►Datenskandale

10.05.15: Wegen Russlandgeschäften: BND sollte Siemens für die NSA ausspionieren  ►BND   ►Datenskandale

08.05.15: Bad Aibling: Außenstelle mit Eigenleben   ►BND  ►Datenskandale

07.05.15: Geheimdienst: US-Gericht erklärt NSA-Massenüberwachung für rechtswidrig  ►USA Datenskandale

07.05.15: Spionageaffäre: BND kann Daten-Weitergabe an NSA nicht rekonstruieren  ►BND Datenskandale

07.05.15: Spionageaffäre: BND stoppt Weitergabe von Internet-Daten an NSA  ►BND

05.05.15: Gabriel zu BND-Affäre: "Die sind seit zehn Jahren verantwortlich"  ►Bundesregierung  ►SPD  ►CDU  ►BND

05.05.15: Geheimdienstaffäre: Merkel verteidigt Kooperation mit der NSA   ►Bundesregierung  ►BND

05.05.15: Geheimpapier: Bundesregierung bestätigt NSA-Spionage bis August 2013Bundesregierung  ►Bundesregierung 09 (CDU/CSU/FDP)BND

05.05.15: Streit in der BND-Affäre: Chef des NSA-Ausschusses greift SPD an  ►Bundesregierung  ►BND

04.05.15: Mögliche Wirtschaftsspionage: Gabriel rückt Merkel in den Fokus der BND-Affäre  ►Bundesregierung  ►BND

04.05.15: Kooperation mit NSA: Vier ungeklärte Fragen in der BND-Affäre  ►Bundesregierung  ►BND

04.05.15: BND-Skandal: SPD wettert gegen die Kanzlerin  ►Bundesregierung  ►SPD  ►BND

03.05.15: NSA-Spionage: Generalbundesanwalt soll vor den Rechtsausschuss  ►Bundesanwaltschaft  ►BND

03.05.15: BND-Affäre: Koalitionäre verlangen strengere Geheimdienst-Kontrolle  ►Bundesregierung  ►BND  ►Datenskandale

02.05.15: US-Spionage in Deutschland: "Ungeheuerlich, unerträglich, völlig inakzeptabel"  ►Bundesregierung  ►BND  ►Datenskandale

02.05.15: BND und NSA: Digitaler Imperialismus von NSA und Co.  ►Bundesregierung  ►BNDDatenskandale

01.05.15: BND-Affäre: Verdacht der Industriespionage gegen Airbus erhärtet sich  ►BNDDatenskandale  ►Wirtschaft

01.05.15: Geheimdienst-Affäre: Geheimdienst-Affäre BND ließ 12.000 NSA-Suchbegriffe löschen  ►BND  ►Datenskandale

29.04.15: BND-Affäre: BND half NSA beim Ausspionieren der französischen Regierung  ►BNDFrankreich  ►EU

29.04.15: Innenminister de Maiziére zur BND-Affäre: "Es sind Unterstellungen. Sie sind nicht wahr"  ►Bundesregierung  ►BND

29.04.15: BND-Affäre: Regierung machte falsche Angaben zur NSA-Spionage  ►Bundesregierung  ►BND

29.04.15: Geheimdienst: Die skandalösen Praktiken der NSA    ►Datenskandale

27.04.15: BND-Affäre: Verbotene Suchworte  ►Bundesregierung  ►BND

27.04.15: Bundeskanzleramt: SPD wirft Kanzleramt klägliches Versagen in BND-Affäre vor  ►Bundesregierung  ►SPD  ►BND

26.04.15: Geheimdienste: De Maizière in BND-Affäre unter Druck  ►CDU   ►Bundesregierung  ►BND

26.04.15: Spionage Affäre: Kanzleramt wusste schon 2008 von NSA-Spionage   ►Bundesregierung 05-09 (CDU/CSU/SPD)  ►BND

23.04.15: Spionage: Der BND, ein gefährlicher Staat im Staat   ►BND  ►Datenskandale

23.04.15: Spionage: BND half NSA beim Überwachen europäischer Politiker  ►BNDDatenskandale

19.03.15: NSA-Ausschutz: Wenn es um Zahlen geht, bekommen alle BND-Leute Amnesie   ►BND

10.03.15: Überwachungselektronik: SAP arbeitet für die NSA  ►Internet  ►Computer

05.03.15: NSA-Affäre: BND enthielt aus "Versehen" 130 Akten vor  ►BND

20.02.15: Neue Snowden- Enthüllungen: Wie Geheimdienste Millionen Sim-Karten-Daten stahlen  ►Datenskandale  ►GCHQ

19.02.15: NSA und GCHQ: Geheimdienste hacken Sim-Karten-HerstellerGCHQ

05.02.15: Eklat im Untersuchungsausschuss: BND versucht NSA-Aufklärer in die Falle zu locken  ►BND  ►Bundestag

27.01.15: Trojaner: NSA steckt hinter Spionagesoftware Regin  ►USA  ►NSA

Q. empfielt aktuelle Doku zum Thema: Die Story im Ersten - Schlachtfeld Internet : Das Internet ist in bisher kaum bekanntem Ausmaß "Aufmarschgebiet" für die digitalen Truppen der Kriege des 21. Jahrhunderts. In einem exklusiven Interview mit dem amerikanischen Sender WGBH, dem NDR und Servus TV enthüllt Whistleblower Edward Snowden, wie die NSA und andere Nachrichtendienste das Netz zur Waffe machen.

20.01.15: CDU und der NSA-Ausschuss: Zwischen Desinteresse und Prügelverdacht   ►CDU  ►Datenskandale

18.01.15: Neue Snowdon-Dokumente: Die NSA rüstet zum Cyber-Feldzug  ►Datenskandale  ►USA
Q. empfielt aktuelle Doku zum Thema: Die Story im Ersten - Schlachtfeld Internet : Das Internet ist in bisher kaum bekanntem Ausmaß "Aufmarschgebiet" für die digitalen Truppen der Kriege des 21. Jahrhunderts. In einem exklusiven Interview mit dem amerikanischen Sender WGBH, dem NDR und Servus TV enthüllt Whistleblower Edward Snowden, wie die NSA und andere Nachrichtendienste das Netz zur Waffe machen.

29.12.14: Snowdon-Dokumente: Was die NSA knacken kann - und was nicht  ►Datenskandale  ►Geheimdienste

29.12.14: NSA, GCHQ und Co.: Die Unsicherheitsbehörden  ►Datenskandale  ►GCHQ  ►Geheimdienste

09.12.14: Spähprogramm: USA lassen NSA weiterspitzeln  ►USA  ►Datenskandale

04.12.14: Zeuge im NSA-Ausschuss: BND-Mitarbeiter belastet Kanzleramt  ►Bundesregierung  ►BND

04.12.14: Snowden-Enthüllungen: NSA spioniert Mobilfunk-Anbieter aus  ►Datenskandale

25.11.14: Spionage-Software: USA und Briten sollen Regin entwickelt haben ►Datenskandale  ►USA  ►GroßbritannienGCHQ

21.11.14: Gescheiterter NSA-Reformer: Erst Hardliner, jetzt hilflos Datenskandale

21.11.14: NSA: Der Lohn der Lauscher    ► Datenskandale  ► GCHQ

06.11.14: NSA-Untersuchungsausschuss: Der schweigsame Herr B. vom BND    ► Bundestag   ► Datenskandale

28.10.14: NSA-Whistleblower: Die Rätsel im Fall "Snowden II"     ► Datenskandale

12.10.14: Whistleblower in den USA: Noch ein Leck    ► Datenskandale

12.10.14: NSA: Firmen als Helfer der Geheimdienste     ► Datenskandale

09.10.14: NSA-Ausschuss: Verdacht gegen SPD-Obmann    ► SPD    ► Datenskandale

04.10.14: Operation "Eikonal": Totalverlust eines Grundrechts      ► Bundesregierung    ► BND     ► Datenskandale

04.10.14: Geheimdienste: Codewort Eikonal - der Albtraum der Bundesregierung      ► Bundesregierung    ► BND     ► Datenskandale

25.09.14: BND-Zeuge im NSA-Ausschuss: "Dazu darf ich öffentlich nichts sagen"    ► BND   ► Datenskandale

25.09.14: NSA-Überwachung: Bad Aibling, rechtsfreier Abhörraum des BND   ► BND    ► Datenskandale

24.09.14: NSA-Whistlebower: Edward Snowden bekommt Alternativen Nobelpreis     ► Datenskandale

23.09.14: Spähskandal: Regierung enthält dem NSA-Ausschuss wichtige Akten vor    ► BND  Datenskandale    ► Bundesregierung

23.09.14: BND-Überwachung: Regierung plant Maulkorb für Ermittler im Spähskandal   ► BND  Datenskandale   ► Bundesregierung

17.09.14: NSA-System Treasuremap: "Jedes Gerät, überall, jederzeit"    ► Datenskandale

14.09.14: Mutmasslicher CIA-Agent: Ermittler scheitern an Spionage-Laptop    ► BND   ► CIA

13.09.14: Neue Enthüllung aus Snowden-Dokumenten: NSA kann offenbar direkt auf Telekom-Netz zugreifen    ► Datenskandale    ► Deutschland

11.09.14: Deutsche Geheimdienstakten: NSA-Ausschuss darf auf weniger Schwarz hoffen     ► Datenskandale

10.09.14: NSA-Aussschuss: Schwarze Akten ärgern Abgeordnete    ► Bundesregierung     ► Datenskandale

09.09.14: Überwachungsausschuss: NSA-Ausschuss sieht nur schwarz   ► Bundesregierung    ► Datenskandale

26.08.14: Geheimproject Icreach: Die Suchmaschine der NSA     ► Internet    ► USA

13.08.14: Bericht von Edward Snowdon: NSA arbeitet an automatischer Cyberabwehr

06.07.14: Snowdon-Dokumente: Wie Unschuldige im Schleppnetz der NSA landen    ► Datenskandale

05.07.14: BND-Mitarbeiter: Zerstörung eines Bündnisses   ► BND    ► Deutschland    ► USA

04.07.14: NSA-Ausschuss: BND-Mitarbeiter unter Spionageverdacht   ► BND

04.07.14: Aussage von Ex-NSA-Mitarbeiter: BND als "Wurmfortsatz der NSA"    ► BND

03.07.14: Untersuchungsausschuss im Bundestag: US-Informant vergleicht NSA mit einer Diktatur

03.07.14: Internet-Überwachung: NSA soll deutsche Tor-Nutzer ausspioniert haben     ► Internet

03.07.14: Student aus Erlangen: NSA spionierte deutschen Studenten aus

29.06.14: NSA-Affäre: Auch die EZB nutzt IT-Dienste von Verizon    ►EZB

29.06.14: US-Geheimdienste: Deutschland ist "Ausspähziel Nummer eins"     ► Deutschland

28.06.14: Eigenauskunft: NSA spähte 2013 rund 90.000 ausländische Ziele aus

26.06.14: Geheimdienst-Kooperation: Gedränge am Daten-Drehkreuz    ► BND   ► Datenskandale

25.06.14: Geheimdienste: BND leitete Telefondaten an NSA weiter    ► BND   ► Datenskandale

19.06.14: Snowdon-Dokumente: Deutsche Geheimdienste wussten, was die NSA kann    ► BND    ► Verfassungschutz

18.06.14: Snowden-Dokumente: Hier sitzt die NSA in Deutschland    ► Deutschland

15.06.14: Spionage: 200 US-Geheimdienstler spionieren offiziell in Deutschland    ► BND    ► Datenskandale

15.06.14: Terrorverdächtige: NSA nutzte Erkenntnisse aus Deutschland-Filiale für Tötungen    ► Deutschland

12.06.14: NSA-Skandal: Russland signalisiert Snowden Asyl-Verlängerung    ► Russland

10.06.14: NSA-Affäre: "Ihr braucht einen Snowden aus dem BND!"    ► BND

06.06.14: Deutsche Politiker zur NSA-Affäre: Ausgespäht, wir? Nein! Doch! Oooh   ► CDU   ► CSU   ► Datenskandale

05.06.14: Lauschangriff auf Kanzlerin: USA reagieren verschnupft auf NSA-Ermittlungen

04.06.14: Ein Jahr NSA-Skandal: Das sind Snowdens wichtigste Enthüllungen    ► Datenskandale

04.06.14: Kommentar zu NSA-Ermittlungen: Der Sinn der Vergeblichkeit

01.06.14: Internetüberwachung: NSA sammelt Bilder für Gesichtserkennung

30.05.14: NSA-Skandal: Noch schweigt der Justizminister   ► Bundesregierung

30.05.14: Internet-Überwachung: NSA und Snowden streiten über angebliche Beschwerde 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de