INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Artikel


Diese Seite stammt aus den Anfängen der Homepage und wird nicht mehr gepflegt bzw. ist seit geraumer Zeit auf mehrere Seiten verteilt:

 

Hier einige Beispiele:


 

AfD

CDU 

CSU

Die Grünen

Die Linke

FDP

SPD

 

Austeritätspolitik

Bildungspolitik

Familienpolitik

Finanzkrise

Flüchtlingspolitik

Rentenpolitik

Steuerpolitik

 

Und vieles mehr.

 

Es sind noch unzählige Seiten entstanden, deren Artikel bisher hier geführt wurden. Die Homepage und das Umfeld befinden sich im Umbruch, bisher ist nur die Spitze des Eisbergs sichtbar.

 

-----------------------------------------------

22.11.14: Atomwaffen: Die Ära der Abrüstung ist vorbei

 

14.03.12: Und nun? Wem dieser Unfall nutzt ist absehbar: Ende eines klugen Experiments

14.03.12: Neuwahlen in NRW: Die miesesten Zocker Deutschlands     FDP

14.03.12: Landeshaushalt: FDP lehnt Etat ab - Rot-Grün in NRW vor dem Aus

28.07.11: Familienpolitik: Warum Deutschland keine Lust auf Kinder hat

17.06.11: GfK-Umfrage: Image der Politiker sinkt auf historisches Tief    ..Politik

Q. meint: Kein Wunder, werden sie doch von den Medien in aller Regel in einen Topf geworfen.

 

-----------------------------------------------

 

10.08.10: Subventionen: Deutschland verschläft Kohle-Absprache mit der EU

01.06.10: Pressestimmen: Der "Absteiger des Jahres" stürzt sich selbst

31.05.10: Überraschung in Berlin: Bundespräsident Köhler tritt zurück

Q. meint: Ein Paukenschlag!

15.05.10: Bericht des Rechnungshofes: Arbeitsagentur wegen Luxus-Jobs in der Kritik

30.04.10: Bundesrat: Geklatscht wird nicht

15.04.10: "Parallelen zu 1998": Meinungsforscher sieht Comeback für Rot-Grün

12.04.10: Afghanistan-Einsatz: Der neue Feind der Bundeswehr

10.04.10: NRW-Wahl: Linkspartei züngelt an der Waage

08.04.10: Schwarz-Gelb gegen Rot-Grün: Deutschland bekommt den Lagerkoller

04.04.10: Keine Lust auf Rot-Rot-Grün: Künast mag mit der Linken nicht einmal diskutieren

27.03.10: Landtagswahl NRW: Gefährliches Koalitions-Mikado

04.08.09: Die Bundesländer und ihre Steuerbeamten: Deutschland - ein Steuerparadies

04.08.09: SPD-Wahlkampf: IT- und Medizinmanager loben Steinmeiers Deutschland-Plan

04.08.09: Frank-Walter Steinmeier: Kandidat Gründlich

03.08.09: Rückkehr nach Deutschland: Justiz will Waffenlobbyisten Schreiber schnell anklagen

25.07.09: Sauerland-Bomber: Wie tief stecken die Geheimdienste mit drin?

14.07.09: Opel-Rettung: Gewerkschaft wirft Guttenberg-Ministerium Intrigen vor

24.06.09: Wahlkampf: Union und FDP klettern in Umfrage auf 51 Prozent

22.06.09: Staatsschulden: Wirtschaftsweiser prophezeit Steuerschub nach der Wahl

17.06.09: Allensbach-Analyse: Nüchterne Wechselstimmung

16.06.09: Koalition spült Gesetz weich: Verkauf von Daten erlaubt

16.06.09: EU-Beihilfe: Lebensmittelriesen kassieren höchste Agrar-Stütze

15.06.09: Billiglöhne: 349 Euro für die Suite - 3,56 Euro fürs Zimmermädchen

08.06.09: Wem das weichgespühlte Marktprogramm der CDU nicht mehr reicht, wählt FDP: Krise macht konservativ

21.05.09: Skandalkonzern: Lobbyfirma soll überhöhte Honorare an Politiker gezahlt haben

18.05.09: Hans-Werner Sinn: Ifo-Chef erwartet hohe Steuern und Sozialabbau

18.05.09: Armutsbericht: "Deutschland droht auseinanderzubrechen"

Q. meint: Hans-Werner Sinn erwartet hohe Steuern und Sozialabbau. Dann heisst doch wohl niedrigere Steuern noch mehr Sozialabbau. Das ist das bemerkenswerte "Coming Out" der FDP. Und die hat wiederum den Lieblingspartner Union. Darum mussten die Grünen auf ihrem Parteitag "Jamaika" (Union/FDP/Grüne) ausschliessen. Das würden sie sonst nicht überleben. Denn Union und FDP stehen für Sozialabbau, das haben sie durch ihr Verhalten im Bundesrat unter Rot/Grün glänzend belegt durch die Verschärfung der Agenda 2010, die im Kern eine Notwendigkeit ist, auch und vor allem im Angesicht der jetzigen Wirtschaftskrise.

17.05.09: Koalitionsdebatte: SPD liebäugelt mit FDP

15.05.09: Medien: Oettinger will Werbung in ARD und ZDF abschaffen

Q. meint: Jawoll. Weg mit kritischer Berichterstattung. Weg mit dialektischen Ansätzen. Her mit DSDS und der wirklich ultimativen Chart-Show. Schwachsinn für alle und überall. Und mittendrin die Leuchte Oettinger. Als Einäugiger unter den Blinden

14.05.09: Staatsfinanzen: Steinbrück plant gigantische Neuverschuldung

Q. meint: Dass Politiker (Parteien) mit Wahlgeschenken in den Wahlkampf ziehen, daran hat man sich gewöhnt. Ausserordentlich vielsagend ist jedoch Inhalt und Umfang derselben. Vor allem bei CDU/CSU (siehe Video). Und der Vorwurf, die SPD verspricht das auch, ist nur eingeschränkt haltbar, da die SPD lediglich den Eingangssteuersatz von 14 auf 10% senken möchte und ein Bonus von 300 Euro im Gepräch ist für diejenigen, die keine Steuererklärung abgeben. Und das ist nüchtern betrachtet Entlastung ganz unten und fliesst mit Sicherheit direkt in die Wirtschaft zurück. Siehe hierzu folgendes Video: Die aberwitzigsten Wahlversprechen.

08.05.09: Umfrage: Grosse Mehrheit fordert jetzt Steuersenkungen

Q. meint: Dass dies ein verständlicher Wunsch ist lässt sich bildhaft nachvollziehen. Dass dies aber angesichts eine Neuverschuldung von 80.000.000.000 (80 Milliarden) reine Utopie ist, ist wohl jedem vernunftbegabten Wähler klar. Dass dies vom sogenannten bürgerlichen Lager versprochen wird ist Wahlbetrug mit Ansage. Und dass dies von der SPD ausgeschlossen wird, nenne ich Rückgrat! Gerade weil es Wählerstimmen kostet! Demgegenüber wird der Deutsche Staat laut Finanzminister Steinbrück (SPD) jährlich um geschätzte 100 Millarden betrogen. Wo sind die entsprechenden Artikel im Spiegel, Focus, Welt, Süddeutsche Zeitung etc...? Ich habe jedenfalls in diesen Publikationen im Internet keine gefunden.Wenn er aber die Steuerhinterziehungsindustrie anprangert, womit er übrigens Recht hat (siehe Video), dann wird gemeinsam auf ihn eingeprügelt.

P.S.: Weitersagen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

07.05.09: Debatte im Bundestag: Steuerhinterzieher im Visier

02.05.09: Streit in der Union: Ost-Länderchefs warnen Merkel vor Steuergeschenken

Kommentar überflüssig, da selbstredend dümmlich

01.05.09: Tag der Arbeit: Merkel verbittet sich Warnung vor sozialen Unruhen

Kommentar überflüssig, da selbstredend dümmlich

12.04.09: Superwahljahr 2009: Wie die SPD Kanzlerin Merkel demontieren will

Q. meint: Angela Merkel, die Frau die glaubt, sie hätte die Richtlinienkompetenz. - Jede(r) Wahlberechtigte sollte sich gründlich überlegen, ob er oder sie eine Privatisierung des Gesundheitswesens unter Schwarz/Gelb und einen weiteren ungezügelten Kapitalismus möchte, wenn das auch Freie oder Soziale Marktwirtschaft genannt wird.

29.03.09: Koalition im Dauerstreit: Müntefering stellt Merkel an den Pranger

27.03.09: Zoff in der Grossen Koalition: "Münteferings Vorgehen ist unerträglich"

Q. meint: Wie der Mann die Fakten verbiegt ist unerträglich

27.03.09: Bundeskanzlerin vor dem Nato-Gipfeltreffen: Merkel im Klartext

28.02.09: Union lehnt Steinbrück-Pläne ab: Gezerre im Kampf um Steueroasen

Q. meint: Immer die Konservativen

15.02.09: Koalition: Beck nennt CSU Störfaktor in der Republik

Q. meint: Da hat Kurt Beck nun wirklich recht. Das sind die politischen Pius-Brüder

23.09.08: Libyen: Kartons mit brisantem Inhalt

13.09.08: Bundestagswahl 2009: CDU und SPD schmieden neue Bündnisse

07.09.08: Jobsuche: Ökonom empfielt weniger Hartz IV als Arbeitsanreiz

06.09.08: Attacke auf Energiekonzerne: Ypsilanti will Stromnetze verstaatlichen

06.09.08: Öffentlicher Rundfunk: Oettinger fordert Werbeverbot für ARD und ZDF

05.09.08: Zwist zwischen Union und SPD: Merkel ersehnt Regierungswechsel

04.09.08: Provokante Rechnung: Wissenschaftler halten Hartz-IV-Satz für viel zu hoch

03.09.08: Umfrage im Saarland: Linkspartei überholt SPD erstmals im Westen

02.09.08: Skandal in Framnkreich: Sarkozy wegen Kumpaneivorwurf in der Klemme

31.08.08: Nach Parteitag der hessischen Linken: Wulff stellt grosse Koalition in Frage
20.08.08: Genozig in Darfur: Sudans Präsident droht der Welt mit Krieg
20.08.08: Allensbach-Analyse: Der schleichende Abschied vom klassischen Bildungskanon

18.06.08: Rechtsextremisten-Studie: Demokratie-Frust bereitet Nährboden für Neonazis
24.05.08: Bundespräsidentenwahl: CSU droht mit Bruch der Grossen Koalition
20.05.08: Kanzlerin im Interview: Merkel kokettiert mit Grünen
19.05.08: Armutsbericht: SPD-Politiker fordern mehr Belastung für die Reichen
19.05.08: Armutsdebatte: CDU bekräftigt Nein zu Reichensteuer

18.05.08: Regierungsbericht: Kluft zwischen Arm und Reich wird immer tiefer
09.05.08: Krisengipfel nötig: SPD blockiert Sicherheitsplände der Union
04.05.08: Hubers Reformplan: Steinmeier geisselt CSU-Steuerkonzept
0
4.05.08: Streit um Steuerkonzept: Steinmeier greift CSU massiv an
03.05.08: Strategiepapier: Union will nationalen Sicherheitsrat
03.05.08: Neue Vorschläge der CSU: Steuersenkungen sollen Stimmen bringen

09.04.08: OECD prangert Deutschlands Schulsystem an

 

INGLOP
hasta@quantologe.de