INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Ecuador

 

Video

 

Das Dschungeldrama

Der Regenwald im Nordosten von Equador –von oben betrachtet eine unberührte Idylle. Tatsächlich Schauplatz einer riesigen Umweltkatastrophe. Unser Führer Donald Montayo zeigt uns, was die großen Ölkonzerne zurückgelassen haben, Ölreste gesammelt in 100en von offenen Deponien angefüllt  mit giftigen Müll

► zur Umwelt

 

Artikel

 

22.07.17: Julian Assange: Ecuador will WikiLeaks-Gründer das Asyl entziehenWikiLeaks

Seit mehr als sechs Jahren lebt Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London. Einem Medienbericht zufolge plant Präsident Moreno, ihm das Asyl zu entziehen.

28.01.18: Südamerika: Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kolumbien und Ecuador  ►Kolumbien ►Terrorismus

Südamerika: Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kolumbien und Ecuador

In Kolumbien und Ecuador ist es zu Bombenanschlägen auf Polizeiwachen gekommen. Mindestens fünf Menschen wurden getötet. Die Behörden machen Drogenbanden verantwortlich.

03.04.17: Wahl in Ecuador: Assange kann aufatmenWikiLeaks

Die Präsidentenwahl in Ecuador war indirekt auch eine Abstimmung über das Asyl des Whistleblowers. Nach der Wahl des linksgerichteten Moreno ist klar: Assange kann bleiben - vorerst.

15.02.17: Odebrecht-Skandal in Lateinamerika Gefangen im Netz des brasilianischen Prinzen ►Korruption  ►Argentinien ►Peru ►Kolumbien  ►Panama ►Brasilien

Von Argentinien bis Mexiko: Ein gigantischer Korruptionsskandal erschüttert Lateinamerika. Der Baukonzern Odebrecht soll amtierende und frühere Präsidenten bestochen haben - nun drohen weitere Enthüllungen.

19.10.16: WikiLeaks-Gründer: Ecuador bestätigt, Assanges Internetzugang gekappt zu haben  ►WikiLeaks

Mit den gehackten E-Mails aus Hillary Clintons Wahlkampfteam beeinflusse Wikileaks die Wahl in den USA - das widerspreche dem ecuadorianischen Grundsatz der Nichteinmischung, sagt die Regierung.

15.12.15: Lateinamerika: Die Ära der südamerikanischen Revolutionäre ist vorbei   ►Südamerika  ►Bolivien

Bolivien und Ecuador sind die letzten Bollwerke der Linken - und auch sie drohen an der Abhängigkeit vom Öl zu zerbrechen.

01.12.15: Regenwald: Gericht stärkt Umweltaktivisten im Kampf gegen Ölkonzern  ►Ölindustrie  ►Umweltverschmutzung  ►Justiz

Sie sprechen von 30 000 Betroffenen: Aktivisten aus Ecuador wollen den Chevron-Konzern zur Verantwortung für ein Umweltdesaster im Regenwald ziehen.

05.02.15: Havariertes Frachtschiff: Ecuador ruft Notstand für Galápagos-Inseln aus  ►Umwelt

20.12.14: Streit um Einreiseverbot: Ecuador stoppt Umwelt-Kooperation mit Deutschland  ►Deutschland  ► Umwelt

30.05.14: Ecuador: Dem Erdöl geopfert    ► Umwelt    ► FDP  

 

 

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de