INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Aufklärung/Bildungsoffensive

 

Artikel

 

 

21.04.18: Islam und Aufklärung: Herr Seehofer, lesen Sie dieses Buch! ►Islam

Islam und westliche Werte sind nicht vereinbar? In Istanbul kämpften schon im 19. Jahrhundert Frauen für mehr Rechte. Der Orientalist Christopher de Bellaigue zeichnet in seinem Buch die muslimische Aufklärung nach. Von Kaspar Heinrich

15.08.17: Gotha: Der letzte IlluminatIlluminaten ►SPDBildung

Wurden die USA in Gotha gegründet? Ist ihr Präsident Illuminat? Und warum liegt das Zentrum des Geheimbundes in Thüringens Provinz? Ein Besuch bei einem, der all das weiß

16.04.17: Kulturgeschichte: Was das Christentum vom Judentum kopierte ►Judentum ►Christentum ►Vatikan ►Religion ►Fake News Fake Olds

Jesus als Sohn Gottes ist nicht eine Idee der Christen, sondern geht auf Vorstellungen aus dem Judentum zurück. Judaistik-Professor Peter Schäfer über die Frühzeit zweier Weltreligionen.

26.03.17: Philosophie: Geschichte wird gemacht ►Philosophie ►Französische Revolution ►Zukunft

Die Französische Revolution entthronte vor mehr als 200 Jahren auch die Vorstellung vom unentrinnbaren Schicksal und göttlicher Vorsehung. Damit begann auch ein Streit: Wer macht seither Geschichte?

05.03.17: Martin Luther: Widerstand, Aufruhr und Rebellion liegen in der Luft ►MittelalterReformation ►Katholische Kirche ►Christentum ►Renaissance

1517 war ein globales Schlüsseljahr. Wegen Martin Luther, gewiss. Aber längst – längst! – nicht nur. Es war ein Jahr der politischen Umbrüche, ein Jahr der Entdeckungen.

16.02.17: Wissenschaft: Forscher pokern gegen Verleger ►Wissenschaft ►Medien

Deutsche Wissenschaftler streiten erbittert mit dem Verlag Elsevier um den teuren Zugang zu Informationen. Die Forscher beginnen, die eigene Macht zu spüren.

22.11.16: Südafrika: Mit Insektenspray gegen Dämonen  ►Südafrika  ►Aberglauben  ►Bildung  ►Gesundheit

Ein Prophet in Südafrika sprüht seinen Jüngern Gift ins Gesicht. Das Insektenspray soll gegen Dämonen helfen.

Q. meint: Bildung, Wissen, Aufklärung! Unwissenheit ist lebensgefährlich, daher braucht es eine weltumspannende Bildungsoffensive ohnegleichen.

21.01.15: Papst Franziskus: Der vorsichtige Reformator  ►Katholische Kirche

Q. meint: Konservatismus in seinen verschiedenen Ausprägungen ist bei vorbehaltloser Analyse betrachtet ein Hemmschuh bei der Gestaltung der Zukunft, denn ein Bewahrer von Werten. Das ist ja nicht sonderlich überrschend, ist er doch der Gegenpol zur Aufklärung seit der Französischen Revolution. Daran hat sich bis heute nicht wirklich etwas geändert!

26.09.14: Spanische Aufklärung: Der Revolutionär aus dem Kloster ►Religion ► Philosophie ► Spanien

Der Benediktinermönch Feijóo war der größte Aufklärer seines Landes. Die kühnen Thesen des frühen Bestsellerautors sind 250 Jahre nach seinem Tod unvermindert aktuell.

17.02.11: Diderots Encyclopédie: Das gesammelte Wissen der Welt ►Religion ► Philosophie

Geht es um ihren Anspruch, hat die Wikipedia einen historischen Urahn, Diderots Encyclopédie von 1751. Auch sie sammelte das Wissen ihrer Zeit und erleuchtete sie damit.

INGLOP
hasta@quantologe.de