INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                    

 

 

 

  

Initiative Neue Globale Perspektive

 

INGLOP  

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller und für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

  

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Kulturen/Kulturerbe

Azteken/Inka/Maya.....

 

Artikel

 

 

06.09.18: Original oder Fälschung? Die mysteriöse Maya-Schrift aus der Höhle

Original oder Fälschung? Die mysteriöse Maya-Schrift aus der Höhle  INAH via AP

Nur drei Bilderhandschriften der Maya haben die Eroberung der Spanier in Mittelamerika überstanden. Über die Authentizität einer vierten streiten Forscher seit Jahren. Nun scheint der Fall gelöst. Von Jörg Römer

20.08.18: Mittelamerika: Maya trugen durch Rodungen zum eigenen Untergang bei  Klimawandel ►Mittelamerika ►Wirtschaftswachstum

Auch 1.000 Jahre nach dem Untergang der Maya lässt sich messen, wo das Volk Regenwälder abgeholzt hat. Das Geheimnis liegt in der Kohlenstoffsättigung der Böden.

Q. meint: Sieht ganz so aus, dass sich Geschichte wiederholt: Club of Rome (1972): Die_Grenzen_des_Wachstums. Die Frage ist nur, ob es die Mayas hätten wissen bzw. bemerken können, dass sie sich den Garaus machen. Wir allerdings schon.

15.08.18: Masada, Petra, Osterinsel: Die vergessenen Hochkulturen ►Kulturen

Bildergebnis für osterinsel

Sie waren gebaut für die Ewigkeit und gingen doch unter. Weltweit zeugen imposante Ruinen von längst vergessenen Kulturen - hier sehen Sie die beeindruckendsten Bilder.

25.03.18: Hochkulturen: 8 Errungenschaften von Maya, Inka und CoAnthropologie ►Astronomie/Kosmologie

Datei:Chichen Itza 3.jpg

Von Maya, Inka und Azteken hat wahrscheinlich jeder schon mal gehört - doch welche Errungenschaften prägten diese Hochkulturen?

03.02.18: Im Dschungel von Guatemala: Wissenschaftler entdecken riesige Maya-Stätte ►Guatemala Archäologie

Zehntausende Bauwerke, Platz für zehn Millionen Menschen: Forscher haben in Guatemala eine riesige Maya-Stätte gefunden. Möglich machte das auch eine spezielle Laser-Luftbild-Technik.

02.03.17: Entdeckung in Belize: Archäologen finden außergewöhnliches Maya-Amulett ►BelizeArchäologie

Der Süden von Belize gilt archäologisch als eher provinziell. Doch ausgerechnet dort haben Forscher nun einen seltenen Fund gemacht. Was verrät er über das Mayareich?

20.01.17: Syrien: IS zerstört weitere antike Bauten in Palmyra ►Syrien ►IS

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" ist zurück in Palmyra - und hat dort weitere antike Wahrzeichen zerstört, darunter Teile des römischen Theaters und das Tetrapylon.

17.08.16: Entdeckung in Palenque: Archäologen spotten über Maya-Raumschiffe  ►Archäologie  ►Schwachsinn

Bekamen die Maya Besuch aus dem All? Pseudowissenschaftler behaupten das - zum Amüsement seriöser Forscher. Ein neuer Fund dürfte den Streit endgültig klären.

12.06.16: Mittelalter: Mittelalter Riesige Siedlungsreste im Dschungel bei Angkor Wat entdeckt  ►Kambodscha  ►Archäologie  ►Mittelalter

Im kambodschanischen Dschungel haben Forscher riesige Siedlungsreste entdeckt. Eine der mittelalterlichen Städte könnte so groß gewesen sein wie die heutige Hauptstadt Phnom Penh.

10.06.16: Archäologie: Neues Monument in der Felsenstadt Petra gefunden   ►Archäologie  ►Jordanien

Eigentlich ist in der antiken Stadt längst jeder Stein umgedreht. Nun haben Arhäologen das Gelände von der Luft aus betrachtet - und eine bisher unbekannte Anlage ausgemacht.

27.03.16: Palmyra in Syrien: Zerstörtes Weltkulturerbe  ►Syrien  ►IS

Der "Islamische Staat" hat im syrischen Palmyra zahlreiche antike Gebäude zerstört - jetzt gibt es erste neue Bilder von dort.

05.10.15: Syrien: IS sprengt antiken Triumphbogen in Palmyra  ►Syrien  ►IS(Isis)

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" hat ein weiteres bedeutendes Bauwerk zerstört. Syriens Antikenverwalter beklagt den Verlust "einer der Ikonen von Palmyra".

04.09.15: Palmyra: "Die IS-Führer wollen die Menschheitsgeschichte neu schreiben"  ►IS(Isis)  ►Geschichte  ►Religion

01.09.15: "Islamischer Staat": Das Ende von Palmyra  ►IS(Isis)  ►Syrien

24.08.15: Welterbestätte in Syrien: IS-Terroristen sprengen Baalschamin-Tempel in Palmyra  ►Syrien  ►IS(Isis)

21.08.15: Azteken-Ruine in Mexiko-Stadt: Schädelfunde zeugen von grausamem Opferkult  ►Mexiko  ►Archäologie

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de