INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Piratenpartei

 

Artikel

 

31.10.16: Gerwald Claus-Brunner: Terror bis in den Tod  ►Sexualität

Wer war der junge Mann, der erwürgt in der Wohnung des Berliner Piraten-Politikers Gerwald Claus gefunden wurde? Wie konnte es so weit kommen? Dem stern liegt die Ermittlungsakte vor. Rekonstruktion einer angekündigten Katastrophe

26.10.16: Piraten-Politiker: Claus-Brunner hatte seinem Opfer gedroht, "richtigen Terror" zu machen  ►Sexualität

Gerwald Claus-Brunner hat sein späteres Opfer über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren terrorisiert. Das steht in der Ermittlungsakte, die dem stern vorliegt. Die Berliner Polizei sieht bei sich kein Fehlverhalten.

30.09.16: Interview mit Claus-Brunner-Bruder: "Alarmsignale ziehen sich wie ein roter Faden durch Gerwalds Leben"  Sozialisation  ►Sexualität

Gerwald Claus-Brunner hat erst einen jungen Mann umgebracht und dann sich selbst. Dietwald Claus, Bruder des Piraten-Politikers, hat sich entschieden, die Geschichte seiner Familie zu erzählen. Er spricht über Gewalt, Suizid und verschmähte Liebe.

28.09.16: Bruder von Claus-Brunner: "Gerwald ist schon früh durch Gewalt aufgefallen"  ►Sozialisation  ►Sexualität

Zum ersten Mal äußert sich der Bruder des Berliner Piratenpolitikers Gerwald Claus-Brunner, Dietwald Claus, öffentlich. Im stern spricht er über die gewalttätige Kindheit seines Bruders. "Er hätte gestoppt werden können. Und müssen.

25.09.16: Berliner Abgeordneter: Dann wurde „Pirat“ Claus-Brunner zum MörderSozialisation  ►Sexualität

Ein Abgeordneter der Piraten bringt einen Freund um, dann tötet er sich selbst. Weggefährten von ihm suchen auf Twitter nach Erklärungen für seine grausame Tat.

16.09.16: Berlin: Christopher Lauer wird SPD-Mitglied  ►SPD

Der frühere Piratenpolitiker tritt kurz vor der Abgeordnetenhauswahl der SPD bei. Seinen Themen will er treu bleiben.

Q. meint: Vernunft kehrt ein im Lande.

14.09.16: Wahl zum Angeordnetenhaus: Die Piraten sind tot, es leben die Piraten

Die Piraten sind am Ende, heißt es oft. Doch viele ihrer einstigen Köpfe denken gar nicht ans Aufhören. Sie haben zu schätzen gelernt, gegen was sie einst rebellierten: die Arbeit in etablierten Parteien.

09.09.16: Frust über Entwicklung: Marina Weisband trat heimlich bei den Piraten aus

Die Piratenpartei hat ihr bekanntestes Mitglied verloren: Ex-Geschäftsführerin Marina Weisband ist bereits vor einem Jahr ausgetreten. Die Piraten seien "verbrannt", sagt Weisband. Ein Comeback schließt sie nicht aus.

23.10.15: Parteien: Ehemalige Piraten-Vorstände wechseln zur FDPFDP

Bernd Schlömer und Sebastian Nerz haben eine neue politische Heimat gefunden. Die ehemaligen Chefs der Piratenpartei sind in die FDP eingetreten.

06.05.15: Christopher Lauer in der Kritik: Früherer Pirat kämpft jetzt für das Leistungsschutzrecht  ►Internet  ►Medien

22.04.15: Abgeordneter Christopher Lauer: Von den Piraten zu SpringerMedien

Q. meint: Auch so einer ohne politischen Kompass, der Rhetorik mit Bildung verwechselt!!!!

21.03.15: Piratenpartei: Schwarmintelligenz reicht nicht

23.11.14: Das Scheitern der Piraten: Das Ende der Nerds

02.10.14: Piraten-Fraktion im Römere: Kliehm und Brillante wechseln zur Linken     ► Linkspartei 

26.09.14: Piraten: Pirat ohne Partei

21.09.14: Parteiaustritt: Auch Domscheit-Berg verlässt Piraten

12.08.14: NRW: Piraten-Landtagsvizepräsident Düngel zurückgetreten

27.06.14: Piratenpartei und Online-Aktivismus: Verbrannt im Feuer der Parteifreunde

06.12.13: Streit bei Piraten und AfD: Parteien der Enttäuschten droht der Untergang

10.06.13: Piratenpartei: Lauer gibt Fraktionsvorsitz ab

26.05.13: Ermittlungsverfahren: Wahlkampfberater bringt Piraten in Bedrängnis

23.05.13: Piraten in Berlin: Eine Partei zerlegt sich selbst

18.05.13: Berliner Fraktion in der Krise: Piraten unter Amigo-Verdacht

18.05.13: Berliner Piraten: Hauen und Stechen nach Vorwürfen von Lau

10.05.13: Krisenparteitag: Letzte Chance für die Piraten

26.04.13: Anti-Euro-Partei: AfD-Chef Lucke wollte Piraten ins Boot holen    → Wahl 2013   → AfD

07.03.13: Parteivorstand: Piraten-Geschäftsführer Ponader kündigt Rücktritt an

02.03.13: Umfrage in der Piratenpartei: Basis lässt Ponader durchfallen

17.02.13: Basis gegen Vorstand: Piraten wählen Krieg statt Frieden

17.02.13. SMS-Streit in der Piratenpartei: "Die Atmosphäre ist vergiftet"

13.02.13: Streit und Selbstdemontage: Bye-bye, Piratenpartei

12.02.13: Vorstandsstreit bei den Piraten: Basis soll Ponader absägen

07.02.13: Führungskrise bei den Piraten: "Alter, wie verstrahlt bist Du denn?"

17.01.13: Verzicht auf Privilegien: Piraten-Fraktionschef zahlt 23.000 Euro zurück

13.01.13: Machtkampf: Piraten zerreißen Schlömers Profilpläne

12.01.13: Vorstand vs. Basis: Piratenspitze bricht mit Parteiidealen

12.12.12: Kritik an Netzaktivisten: Piraten als böse Stiefkinder

26.11.12: Bundesparteitag der Piraten: Politik im Flaschenhals

25.11.12: Zukunft der Piratenpartei: Zwischen Revolte und Anpassung

22.11.12: NRW-Fraktionschaf Paul: Pleiten, Pech, Piraten

15.11.12: Arger ums Geld: Kuschelkonferenz kommt Piraten teuer zu stehen

05.11.12: In eigener Sache: Marina Weisbands falsche Vorwürfe

04.11.12: Chaos im Parteivorstand: Piraten rufen nach Comeback von Marina Weisband

31.10.12: Piraten-Vorsitzender Bernd Schlömer: Bernd Schlömer Gutmensch lernt Gemeinheit

26.10.12: Doppelrücktritt im Bundesvorstand: Das Piraten-Problem heißt Ponader

26.10.12: Chaos im Bundesvorstand: Doppelrücktritt erschüttert Piratenpartei

26.10.12 "Klick mich"- Autorin: Piraten-Vorstand Schramm tritt offenbar zurück

15.10.12: Piraten-Chef Schlömer: "Ponader soll mal arbeiten"

14.10.12: Wirtschaftspolitik: Piraten droht klaffende Lücke im Parteiprogramm

25.09.12: Urheberrecht: Piraten in der Glaubwürdigkeits-Falle

20.09.12: Julia Schramm: Wahlkämpfer fordern Rücktritt von "Klick mich"-Piratin

18.09.12: Kauf mich statt "Klick mich": Verlag von Piratinnen-Buch geht gegen illegalen Download vor

Q. meint: "Practice what you preach"

02.09.12: Konferenz in Essen: Piraten spielen Bundestag

29.08.12: Leutheusser Schnarrenberger:  "Die Piratenpartei hat von der FDP gelernt"       →  FDP

26.08.12: Abmahnung, Hohn und Spott: Atom-Flyer entzweit die Piraten

24.08.12: Chaos in der Partei:  Die Piraten und die Lust an der Selbstzerstörung

23.08.12: Piraten im Umfragetief: Plötzlich uncool

17.08.12: Steuerstreit mit der Schweiz: Piraten zeigen Finanzminister an   → SPD

Q. meint: !!!!!!!!!!!!

16.08.12: Köpfe von Morgen: Die zehn wichtigsten Strippenzieher der Piraten

03.08.12: Oberpirat gegen Oberlinke:  Freibeuter im Links-Check

30.07.12: Potsdamer Konferenz: Monströse Binsenweisheit "piratischer Außenpolitik"

28.07.12: Klamme Bundespartei: Piraten-Abgeordnete verweigern Gehaltsabgabe

23.07.12: Chaos-Parteitag in Niedersachsen: Piraten scheitern an Spitzenkandidaten-Kür

17.07.12: Parteitag: Parteitag Piraten zäunen Presse ein

10.07.12: Frust über Endlos-Debatten: Piraten sagen Querulanten den Kampf an

12.06.12: Ministerpräsidentenwahl: Eklat in Kiel — Piraten sauer auf "Dänen-Ampel"

07.06.12: Hauen und Stechen bei den Piraten: Bar jeder Vernunft

06.06.12: Überarbeitete Ehrenamtliche:Piraten schließen Gehälter für Vorstände nicht mehr aus

06.06.12: Piraten und Aussenpolitik: Stunde der Freaks

04.06.12: Rufmord, Klüngel, Chaos: Enttäuschte Piraten packen aus

01.06.12: Doppelrücktritt bei der Piratenpartei: Amateure unter Dauerbeschuss

01.06.12: Christopher Lang: Piraten-Sprecher tritt wegen Erschöpfung zurück

25.05.12: Hacker-Legende: Urahn der Piratenpartei lag verkohlt im Wald    →  SPD 

16.05.12: Interne Querelen: Berliner Piratenchef tritt nach drei Monaten zurück

05.05.12: Boom der Piratenpartei: Freibeuterstaat Bayern  → CSU
Q. meint: Cui bono?

02.05.12: Hartmut Senken: Berliner Piraten-Chef nennt sich Linksextremist

29.04.12: Neuer Piratenchef Bernd Schlömer: Einer, der reden will

29.04.12: Parteitag der Piraten: Die Entzauberung beginnt

22.04.12: Richtungsstreit: Berliner Pirat vergleicht Aufstieg der Partei mit dem der NSDAP

Q. zitiert aus Artikel: Zudem streiten die Piraten angesichts ihrer neuen Größe über die richtige Form der Basisdemokratie. "Wir haben Wachstumsschmerzen. Zu unserem Bundesparteitag Ende April erwarten wir 2800 Leute. Das ist Wahnsinn. Unser Ur-Gedanke, dass jeder mitstimmen darf, funktioniert so nicht mehr", sagte der NRW-Landeschef Michele Marsching dem SPIEGEL. "Wir haben keine Basisdemokratie", findet er. "Die Vorstellung, dass die Basis bei jedem Thema gefragt werden muss, ist Bullshit! Das geht in der Politik nicht."

Q. meint: So ist es nun mal!!!!

09.04,12:Debatte um Diskriminierung: Brandbrief der Jungpiraten entfacht Richtungsstreit

04.04.12: Vorsitzender Nerz unter Druck: Machtkampf bei den Piraten

31.03.12: Berliner Pirat Lauer: "Totale Transparenz ist eine Illusion"

30.03.12: Talk bei Illner und Beckmann: Die freundliche Ahnungslosigkeit der Piraten

27.03.12: Wie die Piratenpartei arbeitet: Teilhabe an allem für jeden 

26.03.12: FDP-General in der Kritik: Dörings Tyrannei-Vergleich empört die Piraten

24.03.12: Piraten-Parteitag in NRW: Wahl der Qual

25.02.12: Rücktritte bei der Piratenpartei: Polit-Idealisten scheitern am Alltagsgeschäft 

22.02.12: Erpressungsaffäre: Piraten streiten über Parteiausschluss 

29.01.12: Piraten-Politikerin beschimpft: Marina Weisband erhielt antisemitische Mails 

02.01.12: Bundestagswahl 2013:  Piraten wollen mit FDP und Grünen an die Macht 

Q. meint: Noch dümmer geht es nicht mehr. Mit dieser Aussage haben sich Piraten selbst geentert und versenkt. RIP!!

16.12.11: Berlin: Leitende Piraten-Mitarbeiterin irritiert mit Esoterik-Thesen 

15.12.11: Angeblicher Hackerangriff: Erpressungsaffäre erschüttert Berliner Piraten  

03.12.11. Parteitag der Piraten in Offenbach: Mehrheit für das Grundeinkommen

03.12.11: Berliner Piraten-Firma: Nerds erobern die Politik 

25.11.11: Ärger um Netzplattform: Kinderporno-Panne erschüttert Piratenpartei

16.11.11: Scientology-Abhänger als Parteimitglieder: Sektenmitglieder bringen Piraten in Bedrängnis

03.11.11: Kritik an Parteimitgliedern: Piraten gehen gegen ihre Problemfälle vor 

14.10.11: Piratenpartei und rechte Überläufer: Klarmachen zum Entern 

14.10.11: Rechtsextremismus: Piraten-Chef verteidigt NPD-Mitgliedschaften

11.10.11: Newcomer mit NPD-Vergangenheit: Piraten kämpfen gegen braune Altlasten

02.10.11: Umfrage: Piraten-Boom bedroht rot-grüne Koalitionsträume   ..SPD     ..Grüne

Q. meint: Die Konservativen wird es freuen (siehe Kommentar vom 19.09.11)

20.09.11: Berliner Wahlsieger: Die Piraten von A bis Z   

19.09.11: Wahl in Berlin: Das Geheimnis hinter dem Erfolg der Piratenpartei 

19.09.11: Erfolg der Piratenpartei: Die Revolution frisst die Grünen      ..Grüne

Q. meint: Das "linke Lager" spaltet sich noch mehr auf und läuft dadurch Gefahr, sich weiter zu zerfleddern.

20.05.11: Durchsuchung bei Piratenpartei: Polizei vereitelt Hacker-Angriff auf Akw-Betreiber

 

INGLOP
hasta@quantologe.de