INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

ZDF-Affäre

 

Artikel

 

03.11.12: Medienaffäre: Söder intervenierte mehrfach beim ZDF

26.10.12: ZDF-Affäre: Kein Anschluss unter dieser Nummer

25.10.12: ZDF-Affäre bringt Seehofer in Not: Die dunkle Seite der CSU

25.10.12: CSU in der Anruf-Affäre: Die Teflon-Partei wird siegen

25.10.12: CSU-Sprecher tritt zurück: Gesucht: der Mann hinter Strepp

Q. meint: Dass Strepp auf eigene Faust gehandelt hat ist höchst unwahrscheinlich, da er als besonnen gilt. Und es wird wohl auch nicht da erste Mal gewesen sein, denn das wäre sonst oberdümmlich.

25.10.12: Anruf-Affäre: CSU-Sprecher Strepp tritt zurück

Q. meint: Dafür hat man dass Wort "Bauernopfer" geschaffen.

24.10.12: Vorwürfe gegen CSU-Sprecher Strepp: Seehofer sagt wegen ZDF-Affäre Termine ab

24.10.12: Umstrittenes Telefonat mit "heute"-Redaktion: ZDF-Anruf wird zum Problem für Seehofer      → SPD

24.10.12: Umstrittener Anruf in "heute"-Redaktion: ZDF fordert Erklärung von CSU-Sprecher      → SPD

Q. meint: Bei den Konservativen und Neoliberalen scheint hinter der Brandschutzwand die Hütte zu brennen. Das momentane Umfragehoch ist daher wohl eher die Ruhe vor dem Sturm!!!!!

24.10.12: Anruf beim ZDF: CSU wollte Bericht über SPD-Parteitag verhindern    → SPD

 

 

 

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de